Miriam Berneike , Christiane Henke Schwarze Bienen im September

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Bienen im September“ von Miriam Berneike

„Der Abt zielte mit seinem rechten Fuß, trat zu und drehte seinen schwarzen Lederschuh ein paarmal hin und her.“ So beginnt das mörderische Geschehen im Kloster „Engelsburg“. Dem Abt gegenüber sitzt der geheimnisvolle Bruder Leo. „Er starrte auf die schwarzen Schuhe, die er unter dem offenen Schreibtisch deutlich sehen konnte.“ Aber das Opfer ist nur eine Biene, und Leos wahre Gründe für sein Leben als Mönch werden immer dubioser – frommer Art sind sie nicht. Also konzentriert sich der Fokus dieses ebenso spannenden wie originellen Krimis auf ihn. Auch Angela Makel, die im Kloster eigentlich eine Auszeit von ihrem anstrengenden Beruf sucht, lässt Leos Doppelspiel nicht los, und sie stellt Fragen. Mehr, als gut für sie sind …

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

Etwas durchsichtig

Hollysbuchblog

Untiefen

Die Idee ist zwar spannend, jedoch scheitert das ganze an der unzusammenhanglosen Umsetzung.

dumbeline

Lass mich los

Wenig Thrillelemente und nicht wirklich spannend.

AmyJBrown

Die Moortochter

Spannend

Hasi

Schwarzwasser

Wieder ein grandioser Teil der Wallner & Kreuthner - Reihe mit vielen Highlights und Lachern ... ich sag nur "Aufkreuthnern" :D

angi_stumpf

Die Einsamkeit des Todes

Definitiv mein Krimi-Highlight 2017

JanaBabsi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks