Miriam Cordes

 4,3 Sterne bei 120 Bewertungen
Autor von Ohren wackeln, Beine zappeln, Richtig gute Freunde und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Miriam Cordes

Miriam Cordes wurde 1970 in Hamburg geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg Kinderbuchillustration bei Professor Rüdiger Stoye und Professor Klaus Waschk, bei denen sie auch Ihr Diplom machte. Schon während Ihrer Studienzeit begann sie, Bücher zu veröffentlichen, was sie seitdem ohne Pause fortsetzen konnte. Mit ihrer Familie - nebst Schafen, Katze und Hühnern - lebt sie auf einem alten Bauernhof.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Spiel mal - Weihnachtslieder (ISBN: 9783551254313)

Spiel mal - Weihnachtslieder

Neu erschienen am 22.10.2022 als Pappbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Baby Pixi (unkaputtbar) 100: Reime für ganz Kleine: Frühling, Sommer, Herbst und Winter (ISBN: 9783551062154)

Baby Pixi (unkaputtbar) 100: Reime für ganz Kleine: Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Erscheint am 27.01.2023 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Hör mal (Soundbuch): Die Farben (ISBN: 9783551253934)

Hör mal (Soundbuch): Die Farben

Erscheint am 27.01.2023 als Pappbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Du bist 100 % richtig! (ISBN: 9783845851297)

Du bist 100 % richtig!

Erscheint am 27.02.2023 als Taschenbuch bei arsEdition.

Alle Bücher von Miriam Cordes

Cover des Buches Engel, Hase, Bommelmütze (ISBN: 9783314104183)

Engel, Hase, Bommelmütze

 (6)
Erschienen am 01.09.2017
Cover des Buches Ohren wackeln, Beine zappeln (ISBN: 9783473315666)

Ohren wackeln, Beine zappeln

 (6)
Erschienen am 01.01.2006
Cover des Buches Abschied von Opa Elefant (ISBN: 9783770742929)

Abschied von Opa Elefant

 (5)
Erschienen am 01.02.2006
Cover des Buches Richtig gute Freunde (ISBN: 9783551518477)

Richtig gute Freunde

 (4)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Milla und Emilia - Landei mit Liebeskummer (ISBN: 9783570222829)

Milla und Emilia - Landei mit Liebeskummer

 (4)
Erschienen am 09.11.2011
Cover des Buches Emma im Glück (Band 6) (ISBN: 9783841500519)

Emma im Glück (Band 6)

 (3)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Nele und der Eiskristall (ISBN: 9783451707926)

Nele und der Eiskristall

 (3)
Erschienen am 01.08.2007
Cover des Buches Fröhliche Weihnachten (ISBN: 9783551183699)

Fröhliche Weihnachten

 (3)
Erschienen am 29.09.2016

Neue Rezensionen zu Miriam Cordes

Cover des Buches Engel, Hase, Bommelmütze (ISBN: 9783314104183)
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Engel, Hase, Bommelmütze" von Brigitte Weninger

Engel, Hase, Bommelmütze
Sternenstaubfeevor 3 Tagen

Ich habe nun schon einige Adventskalenderbücher gelesen, und die meisten von ihnen haben in 24 Kapiteln eine fortlaufende Geschichte erzählt. Hier gibt es nun 24 Geschichten, die ganz unabhängig voneinander sind. Die kleinen Geschichten sind dabei sehr abwechslungsreich; mal märchenhaft, mal humorvoll, auch mal ernsthaft, ein bisschen altmodisch und auch modern. Eine sehr gelungene Mischung und ideal zum Vorlesen in der Adventszeit! 

Daneben gibt es auch eine Rahmenhandlung, in dem ein Hase und ein kleiner Engel, der eigentlich auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, sich gegenseitig diese verschiedenen Geschichten erzählen. Und natürlich beinhaltet das Buch auch eine wundervolle Botschaft.

Mir hat es sehr gut gefallen; sehr weihnachtlich und stimmungsvoll und irgendwie auch süß. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Spiel mal - Meine Lieblingslieder (ISBN: 9783551254658)
DisasterRecoverys avatar

Rezension zu "Spiel mal - Meine Lieblingslieder" von Miriam Cordes

Interaktives und innovatives Soundbuch
DisasterRecoveryvor 7 Monaten

Dieses Musikmach-Buch enthält fünf bekannte und beliebte Kinderlieder: Summ, summ summ, Hänschen klein, Alle meine Entchen, Hopp, hopp hopp und Laterne, Laterne. 


Einfach Aufklappen und Loslegen hat für uns dieses Mal nicht gleich auf Anhieb funktioniert. Bei diesem Soundbuch-Konzept muss man nämlich zunächst die Funktionsweise verstehen und ein paar Schritte befolgen. Also haben wir erstmal die Anleitung auf der Rückseite studiert.

Jede Doppelseite enthält ein Kinderlied. Es ist mit Text und Noten abgedruckt. Möchte man das Lied abspielen, muss man zunächst den Aktivitätsbutton auf der Seite drücken. Anschließend kann man über die Bewegung des Schiebers, das Lied abspielen. 


Die Art und Weise wie man das jeweilige Lied über die Bewegung des Schiebers abspielen kann, hat uns total verblüfft. Mit ein wenig Übung werden Kinder hier selbst zum Dirigenten. Über die Variation der Geschwindigkeit beim Schieben, lassen sich die Lieder auf lustige Weise langsam oder schnell abspielen. Hier hatten die Erwachsenen bei uns mindestens genauso viel Spaß wie die Kinder =).


Das Buch ist wunderbar handlich und damit auch super zum Mitnehmen für unterwegs geeignet. Zu jedem enthaltenen Lied gibt es eine farbenfroh illustrierte Doppelseite. 


Fazit:

Dass es nach den unzählig vielen Kinderbüchern, die ich bereits gelesen habe, immer noch Formate gibt, die mich verblüffen können, hätte ich nicht gedacht. Mit diesem Soundbuch-Konzept werden Entdecker höchst persönlich zu Dirigenten. Mehr Interaktivität ist kaum vorstellbar, denn ohne die Bewegung über den Schieber, wird kein einziger Ton erzeugt. So lassen sich die 5 abgedruckten und bekannten Kinderlieder ganz neu entdecken. Toll illustriert und in einem handlichen Format, ist es auch für unterwegs gut geeignet. Aus unserer Sicht, eine innovative und unterhaltsame Alternative zu bestehenden Soundbüchern.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hannes und die Wut im Bauch (ISBN: 9783789123924)
Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Hannes und die Wut im Bauch" von Paul Maar

Wenn einfach alles schief geht
Buchfresserchen1vor 2 Jahren

Hannes kommt nach Hause und ist sowas von wütend. Das fällt nicht nur seiner Mama und seinem Bruder Jan auf. Nein, auch die Katze bekommt es zu spüren.
Mama fragt nach wieso er so schlecht gelaunt ist und dann erzählt Hannes was ihm am Tag alles Schlechtes widerfahren ist.
Zuerst hatte er vergessen das Gedicht auswendig zu lernen und wurde natürlich aufgerufen und die anderen haben ihn ausgelacht. Dann erfuhr er das sein bester Freund zu seinem Erzfeind auf den Geburtstag geht. Und als das noch nicht genug war hat auch noch ein anderes Kind seine Mütze in den Garten eines Hauses geworfen und er musste einen Mann rausklingeln um sie wieder zu bekommen.
So viel Ärger ist einfach zu viel.
Wie gut das Mama eine Idee hat wie man die Wut im Bauch wieder weg bekommt.


Dsa Cover zeigt genau auf was Hannes gegen seine Wut im Bauch macht. Allerdings hätte ich es sinnvoll gefunden das er den Rührkuchen auch wirklich mit dem Kochlöffel rührt, denn beim "Schlagen " kann die Aggression sich ihren Weg bahnen, was es beim einfachen festhalten des Rührgerätes nicht so gut kann.

Hannes ist ein Junge wie es sicher viele gibt. Mit genau den selben Problemen. Da fühlt man sich mißverstanden und hat was vergessen was man eigentlich sonst nie vergisst und an einem solchen Tag fällt es dann natürlich auch ausgerechnet auf. Blöd wenn die Klassenkameraden dann auch noch schadenfroh sind und einen auslachen. Was zu viel ist ist zu viel . Da kann man dann nicht anders als Türen schlagen, Ranzen schmeißen und einfach mies drauf sein. Wie gut das Mütter verständig sind und auch Vorschläge machen können wie man damit besser fertig wird.
Seiner Wut einen Kanal geben, damit sie abfließen kann ist gut. Dieses noch in eine Tätigkeit einfließen lassen, die für alle etwas sehr angehmes als Ergebnis hat ist noch besser.
Da kann es dann schon einmal sein, dass man plötzlich gerne Wut hätte, um nochmal Nutznießer dieses angenehmen Nebeneffekts zu werden. Das hat Hannes schön erkannt und seine Mama wird sicherlich auch noch ein weiteres Mal helfen auch diese gespielte Wut zu besiegen.
Ein schönes Buch, mit großer Schriftart und ansprechend gemalten Bildern, das die Probleme, die sicherlich auch so mancher der Leser aus eigener Erfahrung kennt, in eine schöne Rahmenhandlung gepackt hat.
Für Erstleser sicher gut zu händeln, da nicht allzuviel Text auf der Seite steht und alles gut überschaubar ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks