Miriam Covi

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 124 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 7 Leser
  • 65 Rezensionen
(55)
(29)
(2)
(1)
(0)
Miriam Covi

Lebenslauf von Miriam Covi

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für zwei Dinge: Schreiben und Reisen. Ihre Tätigkeit als Fremdsprachenassistentin führte sie von 2005 bis 2008 nach New York, wo sie ihre Großstadt-Erlebnisse im Weblog „Mitten in Manhattan“ auf der Website der BRIGITTE festhielt. Von den USA aus ging es für die Autorin und ihren Mann zunächst nach Berlin und Rom, wo ihre beiden Töchter geboren wurden. Seit 2017 lebt die Familie in Bangkok. Zur zweiten Heimat wurde für die Autorin allerdings die kanadische Ostküstenprovinz Nova Scotia, in der sie viele Sommer ihrer Kindheit und Jugend verbringen durfte und wo sie auch heutzutage regelmäßig versucht, in der Natur vom Großstadttrubel abzuschalten – und zu schreiben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Miriam Covi
  • Leserunde zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Sommer in Atlantikblau

    NetzwerkAgenturBookmark

    zu Buchtitel "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Folge dem Ruf der Wellen und du findest dein Glück! Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Miriam Covi. Wir stellen euch im Rahmen der Leserunde ihren neuen Titel »Sommer in Atlantikblau« vor. Seid ihr auch neugierig, was es mit dem mürrischen Connor auf sich hat? Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Als Lotte Seliger mit ihrer Mutter und ihren zwei Schwestern eine Reise nach New York antritt, ahnt sie nicht, was sie erwartet: Auf dem Rückflug muss die Maschine notlanden und die vier Seliger-Frauen sitzen an der ...

    Mehr
    • 324
  • sehr schöner Sommerroman!

    Sommer in Atlantikblau

    vronika22

    19. May 2018 um 17:19 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Inhalt: Lotte hatte zu ihrer Patentante Charlie immer ein ganz besonders inniges Verhältnis. Als Charlie nun stirbt, ist es ihr letzter Wunsch an Lotte, dass sie mit ihrer Mutter und ihren 2 Schwestern nach New York fliegt, sozusagen als Junggesellinnenabschied, denn die Hochzeit steht unmittelbar bevor. Sogar die Flugtickets hat Charlie noch gebucht. Also machen sich die 4 Frauen auf nach New York. Auf dem Rückflug gibt es Probleme wegen eines Vulkanausbruchs. Der Flugverkehr ist lahm gelegt und so kommt es dass die ...

    Mehr
  • Das Geheimnis um Tante Charlie

    Sommer in Atlantikblau

    Lesegenuss

    18. May 2018 um 10:16 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Lottes Großtante Charlotte, Tante Charlie, wie sie nur hieß, war vor einer Woche gestorben. Noch kurz vor ihrem Tod hatte diese Lotte ein besonderes Geschenk übergeben. Lotte, die ja auch Charlotte hieß, sollte ihre Junggesellinnen-Abschieds-Reise mit ihrer Mutter und den beiden anderen Schwestern unternehmen. Tante Charlie hatte New York gebucht, inklusive Hotel. Absurd, denn es sprach vieles gegen eine gemeinsame Reise. Doch schon einen Tag nach der Beerdigung sitzen die vier Frauen im Flugzeug. Allen Widrigkeiten zum Trotz. ...

    Mehr
  • Leichte Sommerhaltung, die Lust auf Meer macht

    Sommer in Atlantikblau

    Kinderbuchkiste

    17. May 2018 um 18:40 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Ein hinreißender Roman mit viel Liebe , Land und Selbsterkenntnis Wer sich gerne ins Land der Träume entführen lässt, der sollte sich dieses wundervolle Buch kaufen. Einmal angelesen lässt einen dieser vielseitige Roman so schnell nicht wieder gehen und selbst wenn wir wieder aus ihm aus getaucht sind trägt einen die Stimmung noch eine Weile weiter. Viele werden es kennen, man macht im Leben all zu viel Dinge aus Pflichtgefühl, Verantwortung oder anderen Beweggründen, die nicht vom Herz gesteuert sind und schon gar ...

    Mehr
  • Wunderbare, sommerliche Unterhaltung !!

    Sommer in Atlantikblau

    BlueOcean8519

    15. May 2018 um 13:00 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Klappentext:"Als Lotte Seliger mit ihrer Mutter und ihren zwei Schwestern eine Reise nach New York antritt, ahnt sie nicht, was sie erwartet: Auf dem Rückflug muss die Maschine notlanden und die vier Seliger-Frauen sitzen an der kanadischen Ostküste fest. Lotte weiß nun nicht, ob sie es rechtzeitig zu ihrer Hochzeit nach Deutschland schaffen wird. Doch das ist noch nicht alles: Das Flughafenhotel ist ausgebucht und ausgerechnet ein mürrischer Typ namens Connor bietet Lotte und ihrer Familie Hilfe an. Lotte verliebt sich auf ...

    Mehr
  • "Sommer in Atlantikblau" - ein Wohlfühlbuch.

    Sommer in Atlantikblau

    BeaSurbeck

    15. May 2018 um 08:08 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Sommer in Atlantikblau von Miriam Covi „Folge dem Ruf der Wellen und du findest dein Glück" Kurz vor ihrem Tod schenkt Charlie ihrem Patenkind Lotte Tickets für eine Reise nach New York. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren beiden Schwestern soll sie diese Reise antreten. Lotte ist nicht begeistert, zumal ihre Hochzeit immer näher rückt und sie noch einiges zu organisieren hat. Als die Tante dann aber stirbt, will sie ihren letzten Wunsch erfüllen und so kommt es das die vier unterschiedlichen Seliger Damen auf Reisen gehen. Die ...

    Mehr
  • Wohlfühlbuch!

    Sommer in Atlantikblau

    jam

    14. May 2018 um 18:57 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    „Kann das sein? (…) Mein Verstand ruft mir jedes Mal, wenn ich mir diese Frage stelle, energisch „Nein!“ zu. Aber wer hört schon immer auf seinen Verstand?“ Lotte steht kurz vor ihrer Hochzeit – als ihre geliebte Tante Charlie überraschende stirbt. Ihr Abschiedsgeschenk: Flugtickets nach New York für Lotte, ihre Mutter und ihre beiden Schwestern. Doch auf dem Heimflug muss die Maschine aufgrund einer Aschewolke notlanden und die vier unterschiedlichen Frauen landen mit Hilfe des mürrischen Connor in Nova Scotia – Kanada, in ...

    Mehr
  • ein Roman, der mich vollkommen abtauchen ließ

    Sommer in Atlantikblau

    Manja82

    14. May 2018 um 13:24 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    KurzbeschreibungAls Lotte Seliger mit ihrer Mutter und ihren zwei Schwestern eine Reise nach New York antritt, ahnt sie nicht, was sie erwartet: Auf dem Rückflug muss die Maschine notlanden und die vier Seliger-Frauen sitzen an der kanadischen Ostküste fest. Lotte weiß nun nicht, ob sie es rechtzeitig zu ihrer Hochzeit nach Deutschland schaffen wird. Doch das ist noch nicht alles: Das Flughafenhotel ist ausgebucht und ausgerechnet ein mürrischer Typ namens Connor bietet Lotte und ihrer Familie Hilfe an. Lotte verliebt sich auf ...

    Mehr
  • Sommer in Atlantikblau - ein ganz toller Sommerroman

    Sommer in Atlantikblau

    Lese_gerne

    13. May 2018 um 19:15 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    "Folge dem Ruf der Wellen und Du findest Dein Glück." ********************************* Lotte Seliger möchte in ein paar Wochen heiraten. Auf dem Sterbebett schenkt ihr ihre Großtante Charlie vier Flugtickets nach New York, Lotte soll pratkisch noch eine Junggesellinnen-Reise zusammen mit ihrer Mutter und ihren zwei Schwestern machen. Auf dem Rückflug von New York nach Deutschland kommt es zu Turbulenzen. Ein isländischer Vulkan legt mit einer Aschewolke den Flugverkehr lahm und Lotte und ihre Familie müssen in Kanada ...

    Mehr
  • Etwas zu 0815

    Sommer in Atlantikblau

    Faltine

    13. May 2018 um 19:10 Rezension zu "Sommer in Atlantikblau" von Miriam Covi

    Meine Meinung: Das Cover finde ich besonders schön, da es mit seinem maritimen Stil sehr schön zum Sommer passt – ebenso wie der Titel ;) Gut finde ich auch, dass die Klappen ebenfalls gestaltet wurden. Die Kapitel haben eine gute Länge und werden von Lotte selbst erzählt. An sich fand ich das Buch allerdings etwas zu lang. Nachdem mich das Cover schon so begeistert hatte, war ich nach dem Klappentext sofort davon überzeugt, dass dies genau mein Fall ist. Den Schreibstil fand ich auch sehr schön zu lesen und ich hatte ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks