Die Rezeption und Indienstnahme des Nibelungenliedes während des Nationalsozialismus

Die Rezeption und Indienstnahme des Nibelungenliedes während des Nationalsozialismus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Rezeption und Indienstnahme des Nibelungenliedes während des Nationalsozialismus"

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Hausarbeit ist Die Rezeption und Indienstnahme des Nibelungenliedes während des Nationalsozialismus .§Um die Umstände, die zu der Funktionalisierung des Nibelungenliedes zu nationalsozialisti-schen Zwecken geführt haben, zu klären, werde ich im ersten Teil meiner Arbeit den histori-schen Hintergrund beleuchten. Um keinen wesentlichen Punkt zu vernachlässigen, reicht die-ser historische Exkurs zur Rezeptionsgeschichte des Nibelungenliedes bis ins 18. Jahrhundert zurück. Im Wesentlichen werde ich mich jedoch auf die Stärkung des Nationalbewusstseins im 19. und 20. Jahrhundert konzentrieren, da diese maßgeblich zum Missbrauch des Nibelun-genliedes beigetragen hat.§Auf dieser historischen Grundlage aufbauend, werde ich im Kern meiner Hausarbeit, der In-dienstnahme des Nibelungenliedes während des Nationalsozialismus, versuchen, die Indienst-nahme des Nibelungenliedes zu Zwecken der Nationalsozialisten darzustellen. Der Begriff Indienstnahme macht bereits deutlich, dass ich voraussetze, dass das Nibelungenlied ent-gegen seinem eigentlichen Inhalt zu übergeordneten Zwecken missbraucht wurde. Es gilt also in diesem Zusammenhang nur noch zu klären, welche Umstände seiner Rezeptionsge-schichte (vgl. Punkt 2.1 Historischer Hintergrund) zu diesem Missbrauch geführt haben und welche Zwecke damit verfolgt wurden. §Da das Nibelungenlied während des Nationalsozialismus nicht allein in Textgestalt rezepiert wurde, werde ich versuchen in einem dritten Schritt zu klären, in welchen Formen die Men-schen zu dieser Zeit mit dem Nibelungenstoff in Berührung gekommen sind. Der Sinn dessen ist Probleme dieser veränderten Textgestalt deutlich zu machen und darin ebenfalls Gründe für Fehldeutungen des Nibelungenliedes darzulegen. Hier werden also sowohl die teilweise veränderten Inhalte der Adaptionen, als auch die Form in Bezug auf die Wirkung beim Rezi-pienten im Mittelpunkt der Untersuchung stehen. §Um die Hausarbeit abzurunden, folgt eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse der Hausarbeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656075608
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:28 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:08.12.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks