Neuer Beitrag

MiriamFrankovic

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Kinderbuchfans,

ich möchte euch gern zu meiner allerersten Leserunde für mein Fantasy-Kinderbuch „Kira und das Känguru“ (ab 7 J.) einladen, das es seit kurzem als epub gibt. Dies ist auch meine erste Erfahrung als Indie-Autor, alles sehr neu und aufregend:-)!

Worum geht es in dem Buch?

Kira ist zehn und lebt mit ihrem Vater, einem erfolglosen Kunstmaler, in einer kleinen Stadt am Meer. Obwohl sie sich mit ihrem Vater sehr gut versteht, fühlt sie sich etwas einsam und verlassen. Und da sie eher schüchtern und zurückhaltend ist, findet sie auch in der Schule keinen rechten Anschluss. Jedenfalls zunächst einmal nicht.

Kira mag Tiere, vor allem Kängurus. Als sie eines Tages im Internet eine australische Website über Kängurus anklickt und die schönen Tiere bewundert, hopst das Känguru plötzlich aus dem Monitor auf Kiras Schreibtisch und bringt ziemlich viel Leben in die Bude. Außerdem ist es gefräßig und will unbedingt berühmt werden, ohne etwas dafür zu tun. Es folgen ein 874 Jahre altes Gespenst namens Albert und weitere Tiere: Watahulu, ein Elefant, der mit seinem Rüssel Bilder malen kann.

Pferdfreund, ein schöner Schimmel, der schon in Hollywood Filme gedreht hat. Noko, ein schüchternes Krokodil, das sich eine Zahnspange wünscht. Mintz, ein hellsichtiger Papagei. Alle ziehen zusammen in die alte Villa am Seerosenteich. Aber dann wird Albert von gefährlichen Raubrittern entführt, und eine spannende Verfolgungsjagd beginnt.

Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Homepage http://www.miriam-frankovic.com

Verlosung:

Bitte bewerbt euch bis Sonntag, den 30.11. für die Teilnahme an der Leserunde. Ich verlose 20 eBooks (epub-Format). Wer keinen Reader hat, bekommt eine pdf. Leider gibt es keine Prints. Bitte gebt nach der Auslosung an, welches Format ich euch zumailen soll.

Verlosungsfrage: Ein Thema im Buch ist, dass Wünsche wahr werden können. Glaubt ihr das auch? Wenn ja, warum? Oder warum nicht?

Die Gewinner werden im Anschluss an die Bewerbungsrunde bekannt gegeben.

Ich werde versuchen, eure Fragen weitgehend zu beantworten.

Die Gewinner der Auslosung verpflichten sich zur Teilnahme an der Leserunde und zur abschließenden Buchrezension bei Amazon, wenn möglich auch auf anderen Portalen. Die Leserunde sollte bis zum 21. Dezember abgeschlossen sein. Das ist der 4. Advent.

Ich freue mich auf euer Feedback!

Herzliche Grüße, eure Miriam Frankovic


Autor: Miriam Frankovic
Buch: Kira und das Känguru

laraundluca

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte mich gemeinsam mit meiner Tochter bewerben.

Ein Thema im Buch ist, dass Wünsche wahr werden können. Glaubt ihr das auch? Wenn ja, warum? Oder warum nicht?
Da glauben wir ganz fest dran. Wenn man für seine Wünsche und Träume etwas tut, daran arbeit und immer daran glaubt und Hoffnung hat, dann können Wünsche - natürlich nicht alle - auch wahrwerden. Und wenn man keine Wünsche und Träume mehr hat, was ist das Leben noch? Ein Leben ohne Hoffnung, Träume und Wünsche, ist ein verlorenes, trostloses Leben.

MiriamFrankovic

vor 3 Jahren

Liebe Lovelybooker,
da mir einige hier geschrieben haben, dass sie das Thema zwar ganz verlockend finden, aber nicht gern am PC lesen, was ich gut verstehen kann (bei KIRA gibt es nur epubs und pdfs zu verlosen), werfe ich als kleines Goodie acht Taschenbücher (Softcover) meines Romans "Einwegmänner" mit in die Lostrommel. Das heißt, ein paar von euch, die sich für die Vorleserunde von "Kira und das Känguru" bewerben und ausgelost werden, bekommen ein Taschenbuch "Einwegmänner" von mir zugeschickt. Welche acht das sein werden, lasse ich das Los entscheiden. Und wenn ihr Lust habt, könnt ihr zu einem späteren Zeitpunkt natürlich auch gern noch die "Einwegmänner" rezensieren. Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Autorenseite http://www.miriam-frankovic.com oder bei Amazon.

Liebe Grüße
Miriam

Buchraettin

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

ich habe mal ein wenig Werbung gemacht:)
Kinderbuchchallgene
http://www.lovelybooks.de/veranstaltung/Kinderbuchchallenge-2014-1071079632/1124090231/


Quasselthread
http://www.lovelybooks.de/thema/Kinder-und-Jugendbuch-Gruppe-Buchtipps-B%C3%BCcherlisten-alles-rund-ums-Thema-B%C3%BCcher-H%C3%B6rb%C3%BCcher-971516848/1124090232/

Kinder und Jugendbuchgruppe

http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/?threadid=1003999528&threadtitle=aktuelle+Leserunden+und+Buchverlosungen


Wir lesen leider auch keine Ebook

lesebiene27

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da würde ich doch auch mal mein Glück versuchen wollen. Da ich zwar einen reader habe, der aber keine epubs lesen kann, würde ich somit gerne ein Exemplar im PDF haben wollen.

Zu der Frage:
Ich glaube daran, dass Träume wahr werden können, wenn man für die Erfüllung arbeitet. Dies ist zwar nicht immer einfach, aber solange man die Hoffnung und den Mut nicht aufgibt, können Träume Realität werden.

mabuerele

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gern mitlesen.

Wünsche können wahr werden, wenn man selbst etwas dafür tut. :-)

MiriamFrankovic

vor 3 Jahren

Herzlichen Glückwunsch an laraundluca, lesebiene 27 und mabuerele! Ihr habt alle ein Exemplar von "Kira und das Känguru" gewonnen. Ich freue mich, dass ihr dabei wart und brauche nun eure E-Mail-Adressen, damit ich euch jeweils ein Exemplar zuschicken kann. Ich wünsche euch und allen anderen Leseratten einen schönen ersten Advent!
Liebe Grüße
Miriam

lesebiene27

vor 3 Jahren

@MiriamFrankovic

Danke! Auch dir noch einen schönen ersten Advent!
Liebe Grüße aus dem kalten Nordhessen.

mabuerele

vor 3 Jahren

Abschnitt 1, Kapitel 1-9
Beitrag einblenden

Schöne Idee, dass die Tiere aus dem Internet kommen. Jeder hat seine besonderen Fähigkeiten und Begabungen. Sie helfen Kira und ihrem Vater.
Ab und an fehlt mir aber etwas Spannung. Das Känguru sucht einen richtigen Freund, bemüht sich aber zu wenig, die Eigenheiten der anderen zu akzeptieren.
Gut gefallen mir die Szenen, wo Kira erkennen muss, wie die Menschen mit den Tieren umgehen. Klasse fand ich, dass sie die Seiten, die für Elfenbein- und Krokodilleder werben, einfach gelöscht haben.

mabuerele

vor 3 Jahren

Abschnitt 2, Kapitel 10-18
Beitrag einblenden

Ich muss mich korrigieren. Jetzt wird die Geschichte richtig spannend.
Außerdem gefallen mir die philosophischen Gedanken, die Albert einbringt.

"...Aber wenn man immer nur macht, was man will, wird das ziemlich schnell langweilig..." - nachdenkenswert!

Albert ist plötzlich wieder sterblich - und damit wird jeder Tag wichtig! Schöne Erkenntnis!

"...Wenn man Macht über die Menschen haben will, muss man zuerst Macht über ihre Gedanken erlangen..." Das wird gut an Beispielen dargestellt.

Alberts Vergangenheit bietet eine interessante Geschichte.

Kira und Niklas - die beiden passen zusammen.

mabuerele

vor 3 Jahren

Abschnitt 3, Kapitel 19-27
Beitrag einblenden

Schöner Schluss! Die bösen Gedanken wurden besiegt und die Tiere wehren sich. Kira und niklas führen interessante Gespräche.

mabuerele

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte! Hier steht meine Rezi.

http://www.lovelybooks.de/autor/Miriam-Frankovic/Kira-und-das-K%C3%A4nguru-1122718218-w/rezension/1127223406/

http://www.amazon.de/review/RWU8OZPU0UFBW/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.buch.de/shop/home/rezensent/?rezensent=72261&jumpId=19644909

MiriamFrankovic

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Hallo Elfie, danke für deine Gedanken zu meinem Buch und die schöne Rezension! Dein Feedback ist total interessant für mich. Als das Buch erstmalig als Print in einem kleineren Verlag rauskam, wären Illustrationen dazu, die ich mir auch sehr gut hätte vorstellen können, im Druck leider zu teuer geworden, deshalb gibt es keine. Im Self-Publishing als ebook war es dann dasselbe. Freut mich sehr, dass dir das Buch trotzdem gefallen hat! Liebe Grüße
Miriam

Neuer Beitrag