Tausendundeinen Gedanken lang sitzen wir so da, mein Freund und ich - Eine Geschichte über Leben, Sterben und das Nichtvergessenwerden

Tausendundeinen Gedanken lang sitzen wir so da, mein Freund und ich - Eine Geschichte über Leben, Sterben und das Nichtvergessenwerden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tausendundeinen Gedanken lang sitzen wir so da, mein Freund und ich - Eine Geschichte über Leben, Sterben und das Nichtvergessenwerden"

Der alte Jakob ist der Freund des kleinen Mädchens. Oft sitzen sie gemeinsam auf der Bank in der Sonne. Der alte Mann ist jetzt blind, doch früher, als er jünger war und noch sehen konnte, war ihm alles hier vertraut. Heute hilft ihm das Mädchen, zu sehen. Ob alles noch so aussieht wie früher, möchte er wissen. Und so erzählt er vom Damals und das Kind erzählt ihm vom Heute. Oft sitzen sie so Tausendundeinen Gedanken lang beisammen. Eines Tages aber naht der Abschied. Jakob verlässt diese Welt für immer. Und große Trauer erfüllt das Herz des kleinen Mädchens… Ein bewegendes, vollfarbig illustriertes Buch über Leben, Sterben und das Nichtvergessenwerden von Miriam Huschenbeth.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783957534668
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:50 Seiten
Verlag:Verlag DeBehr
Erscheinungsdatum:31.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks