Miriam Mann Isi & Jin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Isi & Jin“ von Miriam Mann

Isi verbringt die Ferien bei ihrem Großvater in seinem kleinen Häuschen im Wald. Kaum angekommen, unternimmt sie einen Ausflug zu ihrem Lieblingsbaum. Doch was ist das? Eine ungewöhnlich hübsche Flasche steckt dort im Boden! Und dann überschlagen sich die Ereignisse! Aus der Flasche entweicht Jin, ein junges, aufgewecktes Flaschengeistmädchen, das scheinbar nur auf eine Finderin wie Isi gewartet hat. Weil Jin noch in die Flaschengeistschule geht und das mit dem Wünschen oft knapp danebengeht, stehen Isi die Ferien ihres Lebens bevor - inklusive Chaos-Opa, Flaschengeistprüfung und randalierender Wildschweinsau. Halleluja!

Mit der Sprecherstimme tat ich mir etwas schwer, aber im ganzen ist das Hörbuch ein toller Erfolg

— Seelensplitter
Seelensplitter

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ferienzeit

    Isi & Jin
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    16. July 2017 um 09:57

    Meine Meinung zum Hörbuch:Isi und JinFerien mit FlaschengeistAufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog, wo ihr auch die Original Rezension findet.Inhalt in meinen Worten:Isi findet einen Flaschengeist, ein Flaschengeist Mädchen in Ausbildung.Die Wünsche die Isi aussprechen darf, gehen nicht immer so in Erfüllung wie sie es sich wünscht.Als es letztlich zu einer Prüfung geht, muss Isi sich einiges ausdenken um ihre mittlerweile Freundin zu retten.Wie ich das Hörbuch empfand:Ich empfehle zu erst einmal das Hörbuch mehrfach zu hören, denn dann kann man alles wunderbar aufnehmen und verstehen.Ich tat mir nämlich beim ersten mal hören, etwas schwer.Sprecher:Hin und wieder ist der Sprecher etwas schrill und seine Stimme überstürzt sich manchmal. Dennoch findet er die richtige Art die Figuren im Buch gut herüber zu bringen, dabei macht es auch richtig Freude zuzuhören, auch wenn er sich manchmal etwas überschlägt und man etwas braucht um wirklich in das Hörbuch zu finden.Die Geschichte selbst:Die Geschichte ist echt toll. Einerseits weil Jin ständig in irgendwelche Fettnäpfchen tritt und dabei für so manchen Lacher sorgt. Dabei versteht sie manche Wünsche nicht ganz so, wie derjenige der sie ausspricht, das macht manche Situation etwas schwierig für Isi. Gerade als sie noch ihre Oma wünscht, weil diese gerade nicht da ist, und dann letztlich der Opa als Oma funktioniert wird.Wie diese Situationen in die richtige Richtung laufen und ob Jin ihre Prüfung besteht? Das müsst ihr euch einfach anhören, aber Achtung es kann zu mehreren Lachflashs führen.Empfehlung:Ihr sucht nach einem richtig tollen Sommerhörbuch, das ihr euren Kindern geben könnt, damit diese sich auch etwas selbst beschäftigen können, dann solltet ihr dieses Hörbuch mit einem tollen Malbuch dazu legen, und sie an den Tisch setzen lassen und weg träumen lassen.Einfach herrlich in seinen Fettnäpfchen und dabei zeigt es auch ein paar ernste Themen auf spielerischer Art auf.Fazit:Auch und gerade weil der Sprecher nicht ganz einfach für mich ist, macht es dieses Hörbuch dennoch zu einem echten Hörerlebnis. Denn ich war immer gespannt, das als nächstes folgen wird, und da passte die Stimme trotz dem ein oder anderen Überschlag wirklich Sinn, weil es dadurch die Geschichte noch lebhafter macht.Deswegen gebe ich der Geschichte von Isi und Jin vier Sterne.

    Mehr