Der letzte Cowboy: Eine Las Vegas Short Story

von Miriam Pharo 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der letzte Cowboy: Eine Las Vegas Short Story
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Miriam Pharos avatar

Eine magische Kurzgeschichte für alle, die glauben, dass Träume Wirklichkeit werden können ...

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der letzte Cowboy: Eine Las Vegas Short Story"

Was wäre wenn? "Vor einigen Jahren reiste ich zum ersten Mal nach Las Vegas. Erwartet hatte ich eine Art Disneyland für Erwachsene mitten in der Wüste, doch am Ende war es viel mehr als das ... Ich war fasziniert, gefesselt, verzaubert. Dieser Trip nach Las Vegas hat mich zu dieser Kurzgeschichte inspiriert und zu der Frage: Was wäre, wenn Vegas Vic, die berühmteste Neonfigur der Stadt, plötzlich das Bedürfnis verspüren würde, das Meer zu sehen?" Miriam Pharo

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00KSNNX4Y
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:19 Seiten
Verlag:Qindie Miriam Pharo
Erscheinungsdatum:04.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Miriam Pharos avatar
    Miriam Pharovor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Eine magische Kurzgeschichte für alle, die glauben, dass Träume Wirklichkeit werden können ...
    Kommentieren0
    LadyVinces avatar
    LadyVincevor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Miriam Pharos avatar
    Miriam Pharo
    "Ich habe vergessen, wie sich der Himmel Nevadas anfühlt – blau, übermächtig und bleischwer, durchbrochen vom fernen Scherenschnitt der Berge. Am liebsten würde ich schreien, doch meine Kehle ist wie zugeschnürt, also beschließe ich, einen Spaziergang zu machen. Den ersten seit über sechzig Jahren."

    Liebe Lovelybooker,

    vor einigen Jahren reiste ich zum ersten Mal nach Las Vegas. Erwartet hatte ich eine Art Disneyland für Erwachsene mitten in der Wüste, doch am Ende war es viel mehr als das ... Ich war fasziniert, gefesselt, verzaubert. Dieser Trip nach Las Vegas hat mich zu der kleinen Geschichte "Der letzte Cowboy" inspiriert, die ich euch gern ans Herz legen würde, und zu der Frage: Was wäre, wenn Vegas Vic, die berühmteste Neonfigur der Stadt, eines Tages den Drang verspüren würde, das Meer zu sehen?
    Zum Thema
    Miriam Pharos avatar

    Was wäre, wenn Vegas Vic, die berühmteste Neonfigur von Las Vegas, eines Tages den Drang verspüren würde, das Meer zu sehen?

    Hallo liebe Community!

    Vor gut zwei Jahren erschien meine phantastische Kurzgeschichte "Der letzte Cowboy" im Erzählband "Die Großstädter" aus dem Wiener Septime Verlag. Letztes Jahr koppelte ich diese kleine Geschichte aus und ließ sie ins Englische übersetzen. Seit gestern ist sie auch auf Deutsch erhältlich - und kann auf amazon für 89 Cent käuflich erworben oder kostenlos ausgeliehen werden.

    Diese Kurzgeschichte liegt mir besonders am Herzen, vielleicht weil sie bisher meine persönlichste ist. Darin geht es um die Frage: Was wäre, wenn Vegas Vic, ihr wisst schon dieser berühmte winkende Cowboy von Las Vegas, eines Tages den Drang verspüren würde, das Meer zu sehen?

    Eine Leserin der englischen Version meinte, "Der letzte Cowboy" habe sie sehr berührt und am Ende hoffnungsfroh gestimmt. Ich hoffe, euch geht es genauso.

    In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Pfingsten!

    http://www.amazon.de/letzte-Cowboy-Vegas-Short-Story-ebook/dp/B00KSNNX4Y/ref=la_B0045B13DI_1_15?s=books&ie=UTF8&qid=1402065204&sr=1-15


    Zum Thema
    Miriam Pharos avatar

    Was wäre, wenn Vegas Vic, die berühmteste Neonfigur von Las Vegas, eines Tages den Drang verspüren würde, das Meer zu sehen?

    Hallo liebe Community!

    Vor gut zwei Jahren erschien meine phantastische Kurzgeschichte "Der letzte Cowboy" im Erzählband "Die Großstädter" aus dem Wiener Septime Verlag. Letztes Jahr koppelte ich diese kleine Geschichte aus und ließ sie ins Englische übersetzen. Seit heute ist sie auch auf Deutsch erhältlich - und kann auf amazon für 89 Cent käuflich erworben oder kostenlos ausgeliehen werden.

    Diese Kurzgeschichte liegt mir besonders am Herzen, vielleicht weil sie bisher meine persönlichste ist. Darin geht es um die Frage: Was wäre, wenn Vegas Vic, ihr wisst schon dieser berühmte winkende Cowboy von Las Vegas, eines Tages den Drang verspüren würde, das Meer zu sehen?

    http://www.amazon.de/letzte-Cowboy-Vegas-Short-Story-ebook/dp/B00KSNNX4Y/ref=la_B0045B13DI_1_15?s=books&ie=UTF8&qid=1402065204&sr=1-15

    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks