Miriam Pharo Drachen! Drachen!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachen! Drachen!“ von Miriam Pharo

Fatal wäre es, Drachen zu unterschätzen!§Wer glaubt, genug über sie zu wissen, hat schon verloren.§Diese 23 meisterlichen Geschichten aus verschiedenen literarischen Genres belegen, dass das Thema aktuell, überraschend und packend ist ¿ und gelegentlich fies!§Die Autoren:§Rainer Schorm, Achim Mehnert, Andrea Tillmanns, Malte S. Sembten, Frank G. Gerigk, Christel Scheja, Fiona Caspari, Hendrik Loy, Christiane Gref, Linda Budinger, Miriam Pharo, Carsten Steenbergen, Rebecca Hohlbein, Frank W. Haubold, Melanie Brosowski, Astrid Ann Jabusch, Thomas R. P. Mielke, Karsten Kruschel, Marc A. Herren, Petra Hartmann, Monika Niehaus, Uwe Post.

Stöbern in Fantasy

Das Relikt der Fladrea

Ein richtig gutes, spannendes Buch mit einem Mega-Cliffhanger.

AmyJBrown

Götterlicht

Eine wundervolle Story, die mich umgehauen hat. Die Autorin hat mich in eine emotionale Achterbahn entführt.

Kimi234

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Drachen! Drachen!" von Frank G. Gerigk

    Drachen! Drachen!
    Carol-Grayson

    Carol-Grayson

    06. May 2012 um 13:39

    Um es vorweg zu nehmen: Ich habe diese Anthologie mit Vergnügen gelesen. Nicht nur wegen der Vielzahl verschiedener Genres, Schreibstile und Perspektiven, welche die Autoren zum Thema Drachen ausgearbeitet haben, sondern auch wegen der wirklich gelungenen Zusammenstellung der Herausgeber Frank G. Gerigk & Petra Hartmann. Schon die Vorworte des Herausgebers vor jeder einzelnen Geschichte machen deutlich, wieviel Liebe zum Detail in diesem Buch steckt. Die Mischung macht´s in diesem Falle mal wieder: da finden sich Fantasy, Horror und Science Fiction neben Steampunk und Märchen. Jede der insgesamt 23 Kurzgeschichten steht für sich mit unzweifelhafter Einzigartigkeit, wobei ich meine persönlichen Lieblinge fand in: Drachenfutter (Malte S. Sembren) Samen (Frank G. Gerigk) Der Vorhang (Miriam Pharo) Das Spiel des Narren (Frank W. Haubold) Ladons Blut (Marc A. Herren) Aussergewöhnlich auch die Story "Wir brauchen Drachen!" von Uwe Post. Sie zeigt mit satirischem Biss eine surrealistische Variante der menschlichen Zukunft. Aber jeder Leser wird in diesem Buch seine eigenen Favoriten finden! Für mich ist "Drachen! Drachen!" eine der wenigen Anthologien, die man mit Sicherheit nicht nur einmal lesen wird! Fünf von fünf Punkten für die hervorragende Auswahl der Geschichten und Autoren.

    Mehr