Miriam Pharo Jimmy der Mops & Frikassee zum Frühstück (ISAR 2066-Krimis im Doppelpack)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jimmy der Mops & Frikassee zum Frühstück (ISAR 2066-Krimis im Doppelpack)“ von Miriam Pharo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jimmy der Mops & Frikassee zum Frühstück (ISAR 2066-Krimis im Doppelpack)" von Miriam Pharo

    Jimmy der Mops & Frikassee zum Frühstück (ISAR 2066-Krimis im Doppelpack)

    NiklasPeinecke

    12. February 2013 um 09:20

    Ein Privatdetektiv ermittelt in und um München. So weit nichts Neues. Aber was ist das für ein "München"? Genauer geht es hier um den Isarrand des Jahres 2066, daher der Reihentitel "ISAR 2066". Die Reichen leben in hübschen Kuppeln mit allem Luxus, die nicht so Reichen irgendwo drumherum und dazwischen. Was sich als Leseeindruck einstellt, ist eine Mischung aus "Bladerunner" und "Der Bulle von Tölz". Das wirkt zuweilen etwas unfertig, dank der kurzen Kapitel (die eigentlich nur Szenen sind) etwas gehetzt, entwickelt aber auch einen flotten Rhythmus, der sich als E-Book flüssig lesen lässt. Und als Süddeutscher wird man wohl so manche Anspielung erkennen. Ein Buch für wen also? Für Krimifans, die noch nie SF gelesen haben, oder für SF-Fans, die in der Bahn oder beim Arzt ein paar Minuten überbrücken müssen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks