Miriam Pielhau

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 172 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 27 Rezensionen
(21)
(31)
(19)
(3)
(1)
Miriam Pielhau

Lebenslauf von Miriam Pielhau

Miriam Pielhau, »35+«, wurde in Heidelberg geboren. Nach Studium und Ausbildung arbeitete sie für Tageszeitungen sowie Radio- und Fernsehsender, unter anderem Radio 1Live und 1Live TV beim WDR. Als Moderatorin und Chef-redakteurin der Sendung ›NBC GIGA‹ wurde sie mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Es folgten Engagements für Pro7 (›taff‹, ›Die Oscar-Nacht‹), rbb (›Ein Wochenende mit ...‹), MDR (›Die Goldene Henne‹) u. v. m. Im Frühjahr 2008 erkrankte Miriam Pielhau lebensbedrohlich. Ihre Erfahrungen und Heilungsansätze schrieb sie in dem Bestseller ›Fremdkörper‹ nieder. Im Mai 2012 wurde sie Mutter einer Tochter. Miriam Pielhau hat alle im Buch beschriebenen Missionen selbst ausprobiert.

Bekannteste Bücher

Fremdkörper

Bei diesen Partnern bestellen:

Dr. Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Radiergummitage

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte eines Kampfes

    Fremdkörper

    misery3103

    16. October 2017 um 18:37 Rezension zu "Fremdkörper" von Miriam Pielhau

    Miriam Pielhau ist 32 Jahre alt, als bei ihr Brustkrebs festgestellt wird. Sie beschreibt in ihrem Buch „Fremdkörper“ genau, welche Gefühle und Gedanken ihr in dem Moment des Telefongesprächs mit ihrer Ärztin durch den Kopf gingen, wie sie immer wieder gedacht hat: „Warum ich?“, wie sie mit ihrem Mann zusammen beschlossen hat, den Kampf gegen den Krebs aufzunehmen. Innerhalb kurzer Zeit durchlief sie das medizinische Programm mit Operation, Chemotherapie und Bestrahlung. In dem Buch hat sie ihre Erlebnisse, Gefühle und Gedanken ...

    Mehr
  • Gänsehautbuch

    Fremdkörper

    Keksisbaby

    08. August 2017 um 13:02 Rezension zu "Fremdkörper" von Miriam Pielhau

    Mit Anfang 30 erhält die Moderatorin Miriam Pielhau eine Diagnose, die ihr den Boden unter den Füßen wegzieht: Brustkrebs. Nach anfänglichem hadern mit dem Schicksal nimmt sie jedoch die Veränderungen, die die Krankheit mit sich bringen in Angriff. Sie befolgt die ärztliche Therapie und unterstützt diese mit viel Bewegung und positivem Denken. Der Fakt, dass sie eine bekannte Person ist, fügt dem ganzen noch eine weitere Komponente hinzu, nämlich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, die zusammen mit der Lebensumstellung nur ...

    Mehr
  • Stellenweise extrem langatmig und ohne Hochs und Tiefs

    Radiergummitage

    Pachi10

    20. May 2017 um 08:27 Rezension zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Es gibt Bücher, da liest man 700 Seiten in 3 Tagen und dann gibt es Bücher das sind 300 Seiten und man quält sich 14 Tage durch die Geschichte. Radiergummitage gehört zu letzterer Kategorie, Radiergummitage: Tage die man gerne im Kalender ausradieren möchte. Die gibt es im Leben von Maja. Allerdings befassen sich lediglich die ersten paar Seiten mit diesem Thema. Das restliche Buch dreht sich um das Jahr zwischen 35-36 Geburtstag der Theaterschauspielerin. Sie hat pro Monat eine spezielle Aufgabe, die es zu erledigen gilt. Im Job ...

    Mehr
  • Volkskrankheit

    Fremdkörper

    tigger0705

    11. February 2017 um 16:05 Rezension zu "Fremdkörper" von Miriam Pielhau

    In diesem Buch geht es um die Erfahrungen, die Miriam Pielhau mit Brustkrebs gemacht hat. Es handelt von ihrer Erkrankung und wie sie damit umgegangen ist. Es liest sich wie ein Tagebuch und man begleitet sie durch die verschiedenen Stationen der Behandlung. Die ersten 55 % habe ich an einem halben Tag gelesen. Das Buch fesselte mich einfach. Es ist trotz dem schwierigen Thema durchaus witzig, aber auch traurig. Ob das Buch jetzt einen bei der eigenen Diagnose hilft, weiß ich nicht. Ich konnte aber alles gut nachvollziehen. Zum ...

    Mehr
  • Geht ans Herz

    Radiergummitage

    Buchfluestern82

    26. January 2017 um 09:09 Rezension zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Mir hat das Buch gut gefallen. Die Ideen mit den Monatsaufgaben ist gut beschrieben, man lernt Maja von Kapitel zu Kapitel besser kennen und schätzen. Die ersten 2-3 Kapitel waren ein bisschen schwierig, weil ich mich nicht sofort in der Geschichte mit den vielen Namen und Orten zurechtgefunden habe. Der Schreibstil hat mir persönlich aber so gut gefallen, dass diese Seiten gut überbrückt werden konnten. Fazit: Ich kann euch das Buch, das mich zum Lachen, zum Weinen und zum Nachdenken gebracht hat, nur empfehlen!

  • Gute Geschichte mit Schwächen

    Radiergummitage

    elfenpetra

    13. October 2016 um 09:49 Rezension zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Ich hatte ein bisschen Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzukommen, obwohl ich den Schreibstil witzig und wortgewandt finde. Außerdem hatte ich mir ein wenig mehr Einblick in die Stadt Braunschweig gewünscht, weil ich ganz in der Nähe wohne, aber das ist vielleicht nicht das Problem der Autorin.  Ansonsten ist der Roman um die Schauspielerin Maja Pauli, die nicht nur Probleme mit der Zahl 35 hat, sondern auch den Tag an dem sie genau diesen Geburtstag feiert, hasst und jetzt 365 Tage mit dieser Zahl rumrennen muss witzig ...

    Mehr
  • Miriam Pielhau - Radiergummitage

    Radiergummitage

    Perle

    19. November 2014 um 22:19 Rezension zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Klappentext: Majas Leben als Schauspielerin und Single läuft insgesamt mittel bis gut. Bis der 35. Gerburtstag ansteht. Denn Maja hasst die große 35. Damit das Unglücksjahr am Ende kein ganz verlorenes war, beschließt sie, sich selbst Aufgaben zu stellen, an denen sie wachsen kann. Jeden Monat eine. Der Plan lässt sich gut an, doch nach den ersten drei Missionen findet sie plötzlich eine vierte im Briefkasten - die es ganz schön in sich hat. Eigene Meinung: Nachdem ich bei Lovelybooks eine Vorlesunbg von Miriam Pielhau und ihre ...

    Mehr
  • Radiergummitage

    Radiergummitage

    Angelika007

    10. November 2014 um 10:47 Rezension zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Auf den ersten Blick ist dieses Buch ein ganz typischer "frecher Frauenroman", der witzig und spritzig durch eine turbulente Geschichte auf sein Happy End zusteuert. Aber zwischen den Zeilen steckt viel mehr in dieser Geschichte, so legt das Buch gut los. Frisch, frech und frei von der Leber geschrieben und oft recht witzig. Wie man mit solcher Treffsicherheit die Tücken und Tiefen des Alltags wiedergeben kann - hervorragend!!! Das Buch ist absolut witzig und hat einen leicht romantischen Touch. Aber von letzterem wirklich nur ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Radiergummitage

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Mit "Radiergummitage" ist gerade der erste Roman von Miriam Pielhau erschienen, die viele von euch bestimmt schon aus Radio und TV kennen. Darin schickt sie ihre Hauptfigur Maja Pauly, deren Leben nicht allzu spannend ist, auf ganz unterschiedliche Missionen, durch die sie sich selbst neue Herausforderungen stellen möchte. Die Autorin hat übrigens alle Missionen selbst ausprobiert! Ihr könnt euch außerdem schon mal den 26. Mai vormerken, denn dann wird Miriam Pielhau ab 20 Uhr bei uns in einer Livestream-Lesung zu sehen sein! ...

    Mehr
    • 549
  • Miriam Pielhau - Radiergummitage

    Radiergummitage

    Palandurwen

    24. September 2014 um 09:28 Rezension zu "Radiergummitage" von Miriam Pielhau

    Maja ist eine relativ erfolgreiche Schauspielerin am Braunschweiger Theater, sie ist Single, hat so gewisse Verständigungsschwierigkeiten mit ihrer Mutter und wertet ihr Leben insgesamt als mittelprächtig. Kein totaler Super-GAU, aber das große Glück eben auch nicht. Doch ihr droht nun etwas, vor dem sie schon immer eine völlig irrationale Angst hatte: der 35. Geburtstag. Müsste sie in diesem Alter nicht eigentlich weise sein und schon Mann, Kind und Haus vorweisen können? Um diesen Zweifeln und dem ihrer Meinung nach ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks