Miriam Steyer

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Miriam Steyer

Die kleinen Momente

Die kleinen Momente

 (2)
Erschienen am 15.09.2015

Neue Rezensionen zu Miriam Steyer

Neu

Rezension zu "Die kleinen Momente" von Miriam Steyer

Süsse Liebesgeschichte...
MissRose1989vor 11 Tagen

Das Cover des Buches ist wirklich süss gemacht, es zeigt ein grosses Herz und im Hintergrund einen kleinen Eiffelturm, was gleichzeitig auch andeutet, dass die Geschichte in Paris spielt, was an sich eine romantische Stadt ist. 
Henri findet ein vergessenes Foto einer dunkelhaarigen Frau, deren Lächeln ihn sofort verzaubert, doch wo soll er die hübsche Unbekannte vom dem Bild finden? Henri begibt sich auf die Suche durch Paris und mithilfe von vielen Menschen in seiner Umgebung findet er sie schliessen - doch es ist vielleicht schon alles zu spät... 
Miriam Steyer schreibt sehr flüssig und sehr romantisch, manchmal sind ihre Handlungsstränge etwas zu knapp gehalten, aber das stört nicht weiter, es sind ja auch nur 148 Taschenbuchseite, die die Geschichte füllt. Obwohl es nur eine Kurzgeschichte ist, hat man den Eindruck, dass Miriam Steyer an keiner Stelle hetzt oder etwas wichtiges vergisst, aber manchmal bleibt sie eben nur an der Oberfläche, was etwas schade ist, weil Henri ist als Charakter sehr spannend. Allerdings ist der Stil noch nicht ganz ausgereift, aber das kommt sicher noch, es ist ja ihr erstes Buch. 
Das Seting des Buches ist mit dem Ort Paris natürlich passend zur Geschichte gewählt und auch die Geschichte um das Bild ist wirklich geschickt ausgedacht, man fällt an sich mitten in die Geschichte und in das Leben von Henri hinein. 

Fazit:
Die kleinen Momente ist eine sehr süsse Kurzgeschichte vor der romantischen Kulisse von Paris. Henri ist ein sehr spannender Charakter, der immer wieder neue Facetten aufdeckt und 
Miriam Steyer´s Stil ist wirklich schön, aber er ist noch etwas ungeschliffen, was sicher daran liegt, dass das ihr erstes Buch ist, aber man erkennt das Talent, was in dem Schreibstil steckt, auch ist der Rahmen der Geschichte sehr geschickt gelegt. Leider bleibt das Buch etwas zu sehr an der Oberfläche, was die Geschichte etwas abflacht. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die kleinen Momente" von Miriam Steyer

Die Stadt der Liebe, Paris!
dia78vor 3 Jahren

Der Roman "Die kleinen Momente" wurde von Miriam Steyer geschrieben. Veröffentlicht wurde es im Verlag Forever by Ullstein im Jahr 2015.

Henri Dupont findet eines Tages in einer Entwicklungsmaschine für Fotos im Fotogeschäft "Les petits moments" ein Foto mit dem Abbild einer jungen, hübschen Frau. Sofort verliebt er sich Hals über Kopf in dieses Bild. Doch wie soll er sie in der riesigen Stadt Paris jemals finden? Er gibt nicht auf, frägt alle Bewohner seines Hauses, geht spazieren und fragt alle ihm entgegenkommenden Menschen. Als er schon fast die Hoffnung aufgeben will, bekommt er den ausschlaggebenden Hinweis, ihren Vornamen Clara. Es könnte sein, dass er sie findet, aber ohne Nachnamen ist auch das nicht so einfach. Noch zahlreiche Probleme stellen sich der Liebe der beiden in den Weg.

Obwohl die Autorin noch sehr jung ist, gelingt ihr mit diesem Roman ein sehr gelungenes Werk. Man kann förmlich die Zerrissenheit der Hauptprotagonisten miterleben und mitfiebern, ob sich die beiden je finden in der großen Stadt der Liebe. Auch die Angst, dass einer der beiden vergeben sein könnte kann man fast mit den Händen greifen.
Auch die Sprache ist spritzig und frisch, die Kapitel genau in der richtigen Länge. Wie gesagt, ein sehr gelungener und lesenswerter Roman.

100%ige Kaufempfehlung und 4,5 Sterne.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks