Neuer Beitrag

AupairMiriam

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Kulturschock! Au-pair USA

365 Tage in New York 

Es gibt 5x Bücher zu gewinnen. (Ob eBook oder Taschenbuch - frei wählbar!!!) 



















BESTSELLER Kindle: Arbeiten im Ausland (Amazon) 



Es gibt 5x Bücher zu gewinnen. (Ob eBook oder Taschenbuch - frei wählbar!!!) 

Als Au-pair-Mädchen nach New York! Die 19-jährige Miriam hat nur eine Vier in Englisch, ergattert aber einen Platz in einer Familie der Oberklasse. Sie erwartet eine Villa voller Luxus! Doch schnell wird ihr klar, dass ein Au-pair-Aufenthalt kein Zuckerschlecken ist. Miriam erlebt eine Achterbahnfahrt mit ungeahnten Hindernissen, exklusiven Reisen und einem krassen Kulturschock. Eine zickige Gastmutter und ein freches Kind halten sie ganz schön in Atem.
Zum Glück findet sie in New York auch wunderbare Freunde. Mit ihnen feiert sie die verrücktesten Partys. Als sie bald darauf Marc kennenlernt, scheint ihr Leben nahezu perfekt zu sein. Wäre da bloß nicht die Rückkehr nach Deutschland …

Lesermeinung: Kulturschock! Au-pair USA ist ein gelungener Ratgeber für junge Leute die selbst mal mit einem Aufenthalt im Ausland liebäugeln, da sowohl die Sonnen-, als auch Schattenseiten dargestellt werden.

Autorin: Miriam Traut
Geboren im Jahr 1984, hat die Autorin Miriam Traut im Alter von 19 Jahren selbst eine Reise in das Unbekannte gewagt. Sie hat 365 Tage in einer Gastfamilie als Au-pair-Mädchen in New York verbracht. Dieser Aufenthalt hat ihr weiteres Leben stark geprägt. Nach einer Ausbildung in Australien ist sie Flugbegleiterin geworden. Heute lebt sie in Bad Camberg und hat einen großen Teil der Welt gesehen, ihre Lieblingsstadt ist jedoch die Weltmetropole New York geblieben.


Webseite: http://m-traut.wix.com/aupairmiriam
Facebook: Au-pair Miriam 
Twitter: Mtraut1




https://www.instagram.com/miriamtrautautorin/







Autor: Miriam Traut
Buch: Kulturschock! Au-pair USA
3 Fotos

Annika_Krumm

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte selbst im nächsten Jahr als Au Pair ausreisen und hab auch bammel von dem Kulturshok der mich bestimmt trifft. Es wäre super das Buch als Vorbereitung zu lesen. Autobiographische Romane super spannend zu lesen :)
Ich würde mich soooooo freuen :)

NiQue

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich wollte damals unbedingt Au Pair werden, dazu kam es leider allerdings nie. Der Klappentext hört sich super an, und ich versuche mal mein Glück. Im Gewinnfall bräuchte ich die ePub Version. :)

Beiträge danach
35 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

AupairMiriam

vor 11 Monaten

Fragen an die Autorin
@HanniinnaH

Vermutlich erst im 2. Quartal 2017
PS: Ich bin schon sehr auf deine Rezi gespannt :-)

HanniinnaH

vor 11 Monaten

2. Teil
Beitrag einblenden

Langsam hat sich Miriam eingewöhnt und fährt im Januar mit ihren Gasteltern in den Urlaub nach Pennsylvania mitten in den Bergen.
Sie befreundet sich als sie wieder zurück sind mit Shannon und ein paar Wochen später lernen die beiden dann auch noch Katty kennen.
Ihre beste Freundin Lisa aus Deutschland kommt zu besuch. Eine Woche danach geht macht sie mit ihrer Gastfamilie einen viertägigen Kurztrip nach Louisiana.

Ich finde das ganze wird sehr schön beschrieben.

HanniinnaH

vor 11 Monaten

3. Teil
Beitrag einblenden

Miriam hat sich jetzt eingelebt. Sie hat gute Freunde gefunden und ist sehr glücklich. Im Juli hat sie Geburtstag und geht mit ihrer Gastfamilie zum essen. Danach wird sie bei dem Haus von Kattys Gasteltern mit einer Überaschungsparty überrascht. Dort lernt sie auch Marc kennen.
Im September kommt dann ihre Cousine Luisa zu Besuch.
In dem Herbstferien reist Miriam und ihre Gastfamilie nach Australien um die Schwester von Brad zu Besuchen.

HanniinnaH

vor 11 Monaten

4. Teil
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt ist sehr kurz gehalten. Für Miriam geht es jetzt wieder nach Hause. Sie freut sich schon ihre Familie wieder zu sehen aber würde glaub ich auch gerne noch länger in den USA bleiben. Sie muss sie leider von ihren Freunden dort verabschieden. Von Marc bekommt sie eine Armband zum Abschied geschenkt in dem beiden Namen eingraviert sind.

Ich fand es etwas kurz und hätte vielleicht noch ein bisschen mehr über den Abschied erfahren.

HanniinnaH

vor 11 Monaten

Eure Meinung

Mir hat es sehr gut gefallen. Ich fand nur manche Monate ein bisschen kurz und hätte gerne mehr darüber erfahren.
Insgesamt echt ein tolles Buch.
Ich finde es schön das es in dem Buch Fotos zu den Orten gibt. Die dazu noch ein schwarz-weiß und ich finde dass das besser rüberkommt als mit Farbe.

HanniinnaH

vor 11 Monaten

Rezension

Meine Rezensionen:

Lovelybook: https://www.lovelybooks.de/autor/Miriam-Traut/Kulturschock-Au-pair-USA-1269827897-w/rezension/1361837658/

Mein Blog: http://hanniinnah.blogspot.de/2016/11/kulturschock-au-pair-usa-von-miriam.html

AupairMiriam

vor 11 Monaten

Rezension
@HanniinnaH

Dankeee ... :-) :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks