Miriam Zedelius

 4,8 Sterne bei 34 Bewertungen

Lebenslauf von Miriam Zedelius

Miriam Zedelius geboren 1977, studierte Grafik Design und Illustration in Leipzig, Halle und in Granada und lebt mit ihrer Familie in Leipzig, wo sie 2007 eine Siebdruck-Ateliergemeinschaft in einer alten Tischlerei gründete. Dort schreibt, zeichnet sie Poster, Wandbilder und Bilderbücher. Ihre Arbeiten und Kinderbuchillustrationen wurden mehrfach ausgezeichnet. »Komm, Trecker fahren!« ist ihr erstes Bilderbuch bei Beltz & Gelberg.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Komm, Trecker fahren! (ISBN: 9783407758071)

Komm, Trecker fahren!

Neu erschienen am 10.03.2021 als Pappbuch bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.

Alle Bücher von Miriam Zedelius

Cover des Buches Lotte und die Freitags-Oma (ISBN: 9783747800188)

Lotte und die Freitags-Oma

 (31)
Erschienen am 06.01.2021
Cover des Buches Keine netten Bildergeschichten (ISBN: 9783864293566)

Keine netten Bildergeschichten

 (3)
Erschienen am 24.07.2017
Cover des Buches Spielst du mit, kleines Schaf? (ISBN: 9783747800430)

Spielst du mit, kleines Schaf?

 (0)
Erscheint am 30.08.2021
Cover des Buches Träumst Du ? (ISBN: 9783356020960)

Träumst Du ?

 (0)
Erschienen am 01.01.2017
Cover des Buches Komm, Trecker fahren! (ISBN: 9783407758071)

Komm, Trecker fahren!

 (0)
Erschienen am 10.03.2021
Cover des Buches Lotte und die Oma-Tage (ISBN: 9783747800010)

Lotte und die Oma-Tage

 (0)
Erschienen am 21.08.2019
Cover des Buches Lotte und die Oma-Tage (ISBN: 9783963981074)

Lotte und die Oma-Tage

 (0)
Erschienen am 14.02.2020

Neue Rezensionen zu Miriam Zedelius

Cover des Buches Lotte und die Freitags-Oma (ISBN: 9783747800188)nur-noch-ein-bisschens avatar

Rezension zu "Lotte und die Freitags-Oma" von Miriam Zedelius

Perfektes Vorlesebuch für (Kindergarten-) Kinder
nur-noch-ein-bisschenvor einem Monat

Wir sind Fans. Fans von Lotte und ihrer Oma! Schon den ersten Band der Reihe haben wir immer und immer wieder abends vor dem Schlafen gelesen (die Länge der Geschichten eignet sich super dazu). Und der zweite Band hat uns ebenfalls überzeugt.

Jeden Freitag holt ihre Oma Lotte vom Kindergarten ab (und wenn das mal nicht klappt, zum Beispiel weil Lotte krank ist, kommt Oma eben zu Lotte nach Hause ). Und Lotte und ihre Oma bleiben in allen Geschichten die beiden Hauptpersonen. An diesen Freitagen erleben Oma und Lotte Alltägliches, Besonderes und Neues. Da geht es um so Unterschiedliches wie eine Übernachtung bei Oma, Regen, Pfandflaschen, Igel, Laternen, Puzzles, Quittengelee oder Suppe. Aber immer ist das Thema wichtig für Lotte. Sie entdeckt und lernt, sie spielt und lacht mit ihrer Oma. Diese Oma ist überhaupt das Beste: So eine Oma wünscht sich wahrscheinlich jedes Kind, macht sie doch die Stunden immer zu einem wunderschönen Freitagnachmittag und schafft es die gemeinsame Zeit außerdem zu etwas Besonderem zu machen.

Das Buch enthält 18 in sich abgeschlossene Geschichten. Es ist durchgehend mit charmanten Zeichnungen illustriert und eignet sich perfekt als Vorlesebuch für alle (Kindergarten-) Kinder.




Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Lotte und die Freitags-Oma (ISBN: 9783747800188)campino246s avatar

Rezension zu "Lotte und die Freitags-Oma" von Miriam Zedelius

Lebensnah
campino246vor einem Monat

Lotte ist jetzt nicht nur am Montag bei ihrer Oma, sondern auch am Freitag. Gemeinsam erleben sie alltägliches für Kinder.

Meine Kinder lieben schon den ersten Teil der Reihe und die Fortsetzung wurde von meinem 4- jährigen Sohn heiß ersehnt.

Wir mögen die Länge der Geschichten. Für uns sind sie so lang, dass wir immer zwei Geschichten lesen können.

Wir mögen die Themen. Es sind fast immer Themen, die Kindergartenkinder auch beschäftigen. Es ist einfach schön, wenn ein Igel von Lotte gerettet wird und man das selbst schon erlebt hat. So kommt man auch gut mit den Kindern ins Gespräch.

Meine Kinder mögen auch die Bilder, die sehr reduziert sind. Keine bunten Bilder und nicht zu viele Details. So lenken sie auch nicht von der Geschichte ab.

Fazit: Lotte und ihre Oma sind eine Bereicherung in unserem Kinderzimmer. Fast täglich wünschen sich die Kinder eine Geschichte. Besondere gefällt ihnen, dass sie vieles schon selbst erlebt haben.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Lotte und die Freitags-Oma (ISBN: 9783747800188)thisishers avatar

Rezension zu "Lotte und die Freitags-Oma" von Miriam Zedelius

Liebevolle Geschichten von Oma und Lotte
thisishervor einem Monat

Lotte und ihre Oma erleben allerlei große und kleine Abenteuer, wenn Oma Lotte jeden Freitag aus dem Kindergarten abgeholt hat. Sie gehen zusammen auf den Wochenmarkt und essen Käse, gehen in den Zoo und gucken den Affen beim Nasebohren zu oder gehen mit Lottes Papa auf eine lustige Bootsfahrt. Dabei gehen sie sehr liebevoll miteinander um und passen gut aufeinander auf.

Mir haben die kleinen Details gefallen, die Lotte und ihre Oma so vertraut erscheinen lassen. Kleine Momente in denen wir lesen können wie viel Lotte ihre Oma bedeutet und andersrum und wie gerne die beiden Zeit miteinander verbringen. Die Zeichnungen sind simpel und dezent gehalten, passen aber sehr gut in diese kurzen Geschichten, die klassisch und ganz wunderbar pointiert daherkommen.

Ich habe die Geschichten von Lotte und ihrer Oma sehr genossen und ihren Witz und ihren Scharfsinn mit Vergnügen gelesen. Als Gute-Nacht-Geschichte oder Guten-Morgen-Geschichte ist dieses Buch wunderbar geeignet und wird bestimmt vielen Omas und ihren Enkel*innen, die sich in den kurzen, witzigen Geschichten wiederfinden, große Freude bereiten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks