Neue Bücher

Cover des Buches Säkularisierung und die Veränderungsdynamiken religiöser Organisation (ISBN: 9783956508943)

Säkularisierung und die Veränderungsdynamiken religiöser Organisation

Neu erschienen am 07.04.2022 als Taschenbuch bei Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG.

Alle Bücher von Miriam Zimmer

Cover des Buches Wer war's wo? (ISBN: 9783836958875)

Wer war's wo?

 (2)
Erschienen am 25.01.2016
Cover des Buches Wie war das? (ISBN: 9783836959605)

Wie war das?

 (1)
Erschienen am 30.01.2017

Neue Rezensionen zu Miriam Zimmer

Cover des Buches Wie war das? (ISBN: 9783836959605)W

Rezension zu "Wie war das?" von Olivier Tallec

Ein gutes Training für alle Kinder, die gerne genau hinschauen und sich Sachen merken können
WinfriedStanzickvor 5 Jahren



Schon ihn seinem letzten Buch „Wer war das?“ hatte der französische Kinderbuchautor Olivier Tallec auf insgesamt zwölf im ungewohnten Querformat anzuschauenden Seiten jeweils Figuren abgebildet, witzig gezeichnet und originell verkleidet und den das Buch betrachtenden Kindern Fragen dazu gestellt, die ihr Gedächtnis trainieren sollten.

Auch das neue Buch „Wie war das?“ ist ähnlich aufgebaut und gestaltet. Hier geht es darum, sich vor dem nächsten Umblättern die Figuren und wie sie gekleidet sind, genau anzuschauen, weil auf der folgenden Seite eine Frage dazu gestellt wird. Es ist bereits das dritte Ratespiel, das Olivier Tallec vorlegt und dieses erfordert durch seitenübergreifende Fragen, Stanzungen und verkürzte Seiten noch mehr Konzentration.

Auch dieses Buch ist ein gutes Training für alle Kinder, die gerne genau hinschauen und sich Sachen merken können. Eine wirklich schöne Idee.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wer war's wo? (ISBN: 9783836958875)W

Rezension zu "Wer war's wo?" von Olivier Tallec

Eine schöne Idee
WinfriedStanzickvor 6 Jahren



Auf insgesamt zwölf im ungewohnten Querformat anzuschauenden Seiten hat der französische Kinderbuchautor Olivier Tallec jeweils fünf Figuren abgebildet. Mit viel Fantasie gezeichnet und witzig und originell verkleidet, tun Tiere und Kinder so, als wären sie es nicht gewesen.

Doch zu jeder der zwölf Fragen gibt es eine Lösung. Eine von ihnen war es gewesen.

• Wer hat seien Jacke an der Garderobe vergessen?
• Wer schaut sich im Spiegel an?
• Wer ist in den Farbeimer getreten?
• Wer spukt als Gespenst herum?

Das sind nur ein Drittel der Suchfragen, mit denen Olivier Tallec seine kleinen Leser auf die Spur setzt. Die Lösung jeweils herauszubekommen ist auf den ersten Blick gar nicht so einfach. Es erfordert genaues Hinschauen und Spürsinn.

Auf der letzten Seite eines ungewöhnlich originellen Bilderbuchs sind die jeweiligen Lösungen abgebildet, sodass beim nächsten Versuch die Identifikation des „Täters“ besser gelingt.

Eine schöne Idee.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks