Schonung

von Mirja L Klein 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Schonung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Schonung"

Die ganze Gefühlsgenauigkeit einer Frau zeigt der kurze Roman in drei Kapiteln der 29-jährigen Autorin Mirja Leena Klein aufs Bewegendste. Wie Liebe und Seelenschmerz die Sprache aufrührt und lebendig werden lässt, das zeigen diese wortempfindlichen Protokolle einer Liebeskränkung. Kindheitswald, der erste Teil, erzählt von tröstenden Waldgängen nach dem Tod der Mutter. An der Seite des Bildhauers Mads Ohneland versucht die junge, stadtflüchtige Frida ihren 'Traurigkeitsanzug' abzustreifen, das Heimweh in der Natur zu heilen und Nähe zu finden bei einem seltsam weisen wie verschlossenen Künstler, der wie sie mit 'Waldempfindungsfähigkeit' begabt ist. In Schonung, dem Mittelstück, hat die junge Frau sich an den Sätzen eines Mannes entzündet. Er, der leibhaftige Kulturbetrieb samt Frau, Tochter und Enkel. Sie, die Verlassene, die ihm fiebrige Sehnsuchtssätze hinterher schreibt – in den Tonlagen von Verletzung und Verachtung, von Hohn und Hass, von Selbstanklage, Spott und bitterer Komik. Verneinung, der Schluss des Romans, erzählt von einer ungewollten Schwangerschaft und der Erfahrung, dass über das Entscheidende nicht gesprochen wird. Schonungslos und radikal, doch in einer Sprache, die den Lesern in den schönsten Momenten immerhin kleine Schonungen gewährt, erzählt Mirja Leena Klein in ihrem ersten Buch vom Leben einer jungen Frau.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940432780
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:148 Seiten
Verlag:Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Erscheinungsdatum:04.02.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks