Mirja Loth MOKO Tattoo der Maoris

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MOKO Tattoo der Maoris“ von Mirja Loth

Um die Maoris, das stolze und geheimnisvolle Urvolk Neuseelands, ranken sich Mythen und Legenden. Sinnbild dafür ist die Tätowiertradition, das Moko. Die kunstvollen, auf Mythen und natürlichen Vorbildern basierenden Muster, insbesondere die Respekt und Furcht einflößenden Gesichtstätowierungen der Maori-Krieger, faszinieren und berühren auch Betrachter mit anderem kulturellem Hintergrund unmittelbar.

Auch die Illustratorin Mirja Loth wurde bei einem Studienaufenthalt in Neuseeland von dieser Faszination ergriffen. Auf der Grundlage von Begegnungen und Gesprächen mit Moko-Künstlern entstand ein Buch, das die Begeisterung der Autorin inhaltlich und optisch unmittelbar an den Leser weitergibt. Das Thema der sprechenden Bilder wird umgesetzt durch eine besondere Verbindung von informativen Illustrationen und visuell darauf abgestimmten Texten. So werden Informationen über historische und kulturelle Hintergründe, den Ursprung, die Formen und die besondere Technik des Tätowierens vermittelt und zugleich Mythen und Legenden erzählt, die die Grundlage für die Kultur und Denkweise der Maori bilden.

Ein gleichermaßen informatives und sinnliches Buch, das einen schon beim ersten Blättern gefangen nimmt.

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks