Mirjam Cordt Hundereich

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hundereich“ von Mirjam Cordt

Mirjam Cordt lebt und arbeitet seit vielen Jahren mit Hunden und ihr besonderes Interesse gilt dabei den angeblich unvermittelbaren nicht resozialisierbaren, denen keine Chance auf Vermittlung gegeben wird. Seit Jahren holt sie diese Tiere zu sich, trainiert mit ihnen, baut ihr Vertrauen zu Menschen und Hunden wieder auf, hilft ihnen, ihre Ängste und Probleme zu überwinden, gliedert sie in Gruppen ein, vermittelt sie auf gute Plätze weiter oder behält sie bis zu ihrem Tod. Mit diesem Buch lässt sie uns teilhaben an ihrem immensen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren Resozialisierungs- und Integrationsarbeit mit schwerst misshandelten und zutiefst unverstandenen Hunden. Dabei versteht sie den von ihr beschriebenen Hunedreichtum keinesfalls als "animal hording", bei dem es nicht mehr möglich ist, die Bedürfnisse jedes einzelnen Hundes zu verstehen und zu erfüllen. Ganz im Gegenteil berühren die zahlreichen Fallgeschichten zutiefst und geben gleichzeitig Hoffnung für die vielen namenlosen, unglücklichen, verlorenen Seelen auf vier Pfoten, die darauf warten, gefunden und geliebt zu werden. Beim Lesen sieht man sie vor sich und bekommt Lust, hundereich zu leben - und ein Reich für Hunde zu schaffen, in dem sie sich geborgen und zuhause fühlen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hundereich" von Mirjam Cordt

    Hundereich
    LEXI

    LEXI

    27. August 2011 um 11:48

    Ein großartiges Arbeitsbuch zur Integration von Hunden aus dem Tierschutz. Mirjam Cordt arbeitet bereits lange mit Hunden, speziell mit unvermittelbaren, nicht resozialisierbaren Hunden ohne Chance auf Vermittlung. In ihrem vorliegenden Sachbuch "Hundereich" geht sie detailliert auf die Problematik dieser speziellen Hunde ein und erklärt deren Bedürfnisse. Sie hilft dem interessierten Leser anhand vieler Fallbeispiele, diese Hunde nicht nur zu verstehen, sondern sie zu einem Lebens-Partner zu machen, Vertrauen aufzubauen und ihnen zu Geborgenheit und Verständnis zu verhelfen. Ein ganz besonderes Buch!

    Mehr