Neuer Beitrag

Unsichtbar_Verlag

vor 6 Jahren

„Waren wir da nicht wirklich glücklich? Können wir das nicht wieder werden?“

Jane umarmte ihn. Sie konnte nicht anders, sie musste ihn spüren, musste fühlen, das er echt war, dass er wieder da war und nicht nur eine Projektion ihres Unterbewusstseins, welches ihr die letzten Monate einen Streich gespielt und sie nicht mehr hatte schlafen lassen, musste fühlen, dass auch er noch alles wusste, sich noch an alles erinnern konnte, die vielen Stunden, die sie miteinander verbracht hatten und in denen sie glücklich waren, weil sie einander hatten und nichts weiter brauchten als dieses Gefühl, dass jemand da war und zwar für immer. Floyd ließ die Umarmung zu und als Jane schon glaubte, sie hatte ihn soweit, löste er sich aus ihrer Umklammerung und sagte:

„Stimmt. Da waren wir glücklich. Und ich bin es jetzt immer noch. Ob du es bist oder nicht, das ist deine Sache. Das geht mich nichts mehr an. Und bitte, lass mich in Zukunft in Ruhe. Wir waren mal Freunde, aber jetzt sind wir es nicht mehr. Find dich damit ab. Ich hab es auch getan.“

Klappentext

Schöngeredet wurde die Liebe schon oft genug. Doch damit ist jetzt Schluss. In ihrem zweiten Roman räumt Mirjam Dreer mit allem auf, was an Rosa-Plüsch-Zuckerwatte erinnert. Egal, ob man mit jemandem schläft, der es sowieso niemals ernst mit einem meinen wird, ob Herzen - im wahrsten Sinne des Wortes - brechen oder ob man erst erkennt, wie wichtig jemand ist, wenn er nicht mehr da ist, hier darf nach Herzenslust gelitten werden. Denn manchmal ist love eben doch nicht alles what we need, sondern alles, what we begraben können. Wenn's sein muss auch unter Gänseblümchen.

Autor: Mirjam Dreer
Buch: Begraben unter Gänseblümchen

Starlet

vor 6 Jahren

Deine Bewerbung

Musik hat in meinem Leben schon immer eine große Rolle gespielt, deswegen finde ich allein die Idee schon super, dass jedes Kapitel einen Song zugewiesen bekommen hat. Der Klappentext und die kurze Leseprobe versprechen ein interessantes Buch, deswegen wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Zur Frage: es gibt einige Songs, die ich nie vergessen werde. Spontan fällt mir "Imagine" von John Lennon ein. Den Song habe ich im Beatlesmuseum in Liverpool gehört, als ich mit meinem Vater Urlaub in England gemacht habe. Das ist mittlerweile schon 17 Jahre her, aber spricht noch heute davon. Ich bin froh, dass ich die Gelegenheit hatte, mit meinem Papa allein wegzufahren.

jackdeck

vor 6 Jahren

Deine Bewerbung

Verrate uns welchen Track du niemals vergessen wirst und warum!

Da muss ich sofort an "With or without you" von U2 denken, bei dem Lied hab ich meinem ersten richtigen Kuss bekommen und mich so richtig das erste Mal verliebt.

Beiträge danach
122 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Starlet

vor 6 Jahren

Teil 2: S. 53 - S. 105
Beitrag einblenden

Track 10: war ganz OK, aber wieder vermisse ich Emotionen.
Und zu Track 11: so etwas sollte nicht veröffentlicht werden

Track 12 ist nicht vorhanden, ich werde nun die restlichen Tracks lesen.

Starlet

vor 6 Jahren

Teil 3: S. 107 - S. 155
Beitrag einblenden

Track 13 war sehr überraschend, es gibt ja doch ein Happy End in diesem Buch.

Track 14: mal wieder Fabo....ich hätte hier keine Fortsetzung benötigt

Track 15: war sehr lang für eine Kurzgeschichte, hat mir aber mit Abstand am Besten gefallen. Solche Geschichten hätte ich mir mehr für das Buch gewünscht. Endlich eine Handlung, bei der ein paar Emotionen übergesprungen sind.

Dieser Leseabschnitt hat mir übrigens am Besten gefallen, jedoch ist es insgesamt leider auch nicht mein Buch.

Starlet

vor 6 Jahren

Deine Rezension - Wie hat dir das Buch gefallen?

Hier der Link zu meiner Rezension, vielen Dank an den Unsichtbar Verlag für das Rezensionsexemplar:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mirjam-Dreer/Begraben-unter-G%C3%A4nsebl%C3%BCmchen-739580005-w/rezension-1015723858/

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Deine Rezension - Wie hat dir das Buch gefallen?

Danke für das Buch, leider hat es mir nicht gefallen. Hier die Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mirjam-Dreer/Begraben-unter-G%C3%A4nsebl%C3%BCmchen-739580005-w/rezension-1015929581/

glorana

vor 6 Jahren

Teil 3: S. 107 - S. 155
Beitrag einblenden

Sorry - ich bin schon lange mit dem Buch durch, es hat mir nciht gefallen. Die geschichten haben mir allesamt nicht viel gegeben.
Auch die Schreibweise, der Erzählstil ist absolut nicht meins. Mehr als 2 Sterne wird es nicht geben, das tut mir leid.

glorana

vor 6 Jahren

Deine Rezension - Wie hat dir das Buch gefallen?

Diese schonungslose Liebe war einfach ncihts für mich, aber trotzdem möchte ich mich bedanken. dass ich dabei sein durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Mirjam-Dreer/Begraben-unter-Gänseblümchen-739580005-w/rezension-1016987367/

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Deine Rezension - Wie hat dir das Buch gefallen?

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich vergessen hatte, eine Rezi einzustellen. Dieses möchte ich hiermit nachholen:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mirjam-Dreer/Begraben-unter-G%C3%A4nsebl%C3%BCmchen-739580005-w/rezension/1048664550/1048664483/

Zu finden auch bei amazon.
Da ich jedoch nur 1 Punkt vergeben konnte, möchte ich auf eine weitere Verbreitung der Rezension gerne verzichten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.