Mirjam Müntefering

(458)

Lovelybooks Bewertung

  • 279 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 5 Leser
  • 106 Rezensionen
(204)
(141)
(87)
(20)
(6)
Mirjam Müntefering

Lebenslauf von Mirjam Müntefering

Geschichten erzählen und mit Tieren umgehen - seit meiner Kindheit (die im Jahr 1969 ihren Anfang nahm) waren das meine herausragenden Interessen. Warum ich dann trotzdem erstmal Fernsehredakteurin wurde? – vielleicht um zu lernen, was mir wirklich Freude bereitet im Leben: Das SCHREIBEN von (mittlerweile über 30) Romanen, in denen Freundschaft und Liebe die Hauptrolle spielen. Das ist nach wie vor der größte Spaß- und Kreativitätsaspekt in meinem Arbeitsleben. Frei nach dem Motto: Figuren erfinden! Ihre Geschichten erzählen! Für die Zeit des Schreibens auch in einer anderen Welt zuhause sein! Seit dem Jahr 2000 betreibe ich aber auch meine eigene Hundeschule im Ruhrgebiet: Eine niemals versiegende Quelle an Inspiration. Leider haben auch meine Tage nur 24 Stunden. Aber trotzdem schaffe ich es, meine Freizeit mit schönen Dingen zu verbringen. Indem ich mich nach dem Prinzip des Natural Horseman Ship mit Pferden beschäftige, leidenschaftlich gern nach britischen Vorbild gärtnere und mich im Klavierspielen versuche. Neben dem täglichen Schreiben und dem Unterricht in der Hundeschule bin ich zudem immer mal wieder und rasend gern mit Lesungen in ganz Deutschland zu Gast. Meine einwöchigen Schreiburlaube „ROMANtische Inspiration“ haben schon einigen Neu-Autorinnen zur ersten eigenen Buchveröffentlichung verholfen. Unser Zuhause, ein alter Fachwerkbauernhof zwischen Wiesen und Wald im grünen Teil des Ruhrgebiets, ist stets in fester Hand … ehm … Pfote von Hühnern, Meerschweinchen und natürlich unseren Hunden.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mirjam Müntefering
  • Schicksale

    Eine himmlische Freundschaft

    AngiF

    11. February 2018 um 20:09 Rezension zu "Eine himmlische Freundschaft" von Mirjam Müntefering

    Seit dem Frühjahr ist Helene verwitwet, sie besucht ihren Karl jeden Tag auf dem Friedhof und sie trägt auch noch immer Schwarz. Jetzt kurz vor Weihnachten tut sie alles, um das kommende Fest zu verdrängen. Es käme ihr falsch vor, ihre Wohnung zu schmücken. Auch die Gartenarbeit, die jetzt im Winter natürlich ruht, ist anstrengend für sie. Doch sie hat den ganzen Sommer hart im Garten gearbeitet, befürchtet sie doch, dass die Flüchtlingsfamilie, die in die Etage über ihrer Wohnung eingezogen ist, ihr den Garten abspenstig machen ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Advent - Buchverlosung am 10.12.2017 zu "Weihnachtsküsse in White Cliff Bay"

    Weihnachtsküsse in White Cliff Bay

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Weihnachtsküsse in White Cliff Bay" von Holly Martin

    Süßer die Bücher nie klingen! Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent  buchige Geschenke machen zu können!Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.Am 10.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:Weihnachtsküsse ...

    Mehr
    • 1131
  • Ein himmlische Freundschaft - was für ein tolles Weihnachtsbuch

    Eine himmlische Freundschaft

    Lese_gerne

    11. December 2017 um 13:08 Rezension zu "Eine himmlische Freundschaft" von Mirjam Müntefering

    Helene und Karl hatten noch so viel vor. Aber leider hatte das Schicksal mit den beiden was anderes vor. Als Rentner wollten sie sich endlich einen Hund ins Haus holen. Leider ist nichts mehr daraus geworden. Denn Karl ist nun tot. Helene steht an seinem Grab und hört plötzlich aus dem Müllcontainer ein Fiepen. Als sie nachsieht liegt ein Welpe im Container. Helene überlegt nicht lange und nimmt den Hund mit. Dabei ändert sich so einiges bei ihr. Auch ihre Skepsis gegenüber der syrischen Familie, die erst kürzlich eingezogen ist, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Kalle und Kasimir - Flitterwochen im Pfötchenhotel: Ein Mops- und Katzenkrimi (Das tierische Detektiv-Duo 3)" von Mirjam Müntefering

    Kalle und Kasimir - Flitterwochen im Pfötchenhotel

    MirjamMuentefering

    zu Buchtitel "Kalle und Kasimir - Flitterwochen im Pfötchenhotel" von Mirjam Müntefering

    Hallo Leute,ich bin´s wieder, Euer Kalle – der ultimativ beste Detektiv-Assistent auf vier schwarzen Mopspfoten!Der Boss – Kater Kasimir – und ich starten in „Kalle und Kasimir – Flitterwochen im Pfötchenhotel“ ausnahmsweise mal ganz privat: Weil doch unsere Linna und unser Mads heiraten, und zwar sich gegenseitig! Da wird ja der Mops in der Pfanne verrückt!Aber als wir dann alle zusammen in dem schicken Pfötchenhotel in die Flitterwochen fahren wartet da natürlich schon unser neuer Fall auf uns: Da ist doch echt der arme ...

    Mehr
    • 314
  • Ungewöhnliche Flitterwochen und tierische Emittlungen

    Kalle und Kasimir - Flitterwochen im Pfötchenhotel

    Ladybella911

    15. October 2017 um 18:24 Rezension zu "Kalle und Kasimir - Flitterwochen im Pfötchenhotel" von Mirjam Müntefering

    Wieder einmal ein Roman, mit welchem die Autorin uns Leser verzaubert. Kalle & Kasimir dürfen Linna und Mads auf der Hochzeitsreise begleiten, und, wie könnte es anders sein, sogleich ergibt sich wieder ein Fall, bei welchem ihr kriminalistischer Spürsinn gefragt ist., Hunde werden entführt und gegen Lösegeld wieder frei gelassen und dann werden auch jede Menge Wertgegenstände geklaut. Und auch wenn unsere beiden „Detektive“ eigentlich darauf eingestellt waren, einmal so richtig zu faulenzen und im Urlaub im Luxushotel zu ...

    Mehr
  • Hund aufs Herz - ein Buch mit ganz vielen sympathischen Fellnasen

    Hund aufs Herz

    Lese_gerne

    10. October 2017 um 14:56 Rezension zu "Hund aufs Herz" von Mirjam Müntefering

    Laras Leben verändert sich von heute auf morgen. Sie ist im Betrieb PUTZmunter ihrer Schwiegereltern und ihres Mannes angestellt. Ausgerechnet mit einer jüngeren Angestellten wird sie von ihrem Mann nach zwanzig Jahren Ehe betrogen. Und dann wird diese jüngere auch noch schwanger und erfüllt somit den Lebenstraum ihres Mannes. Nichts wie weg hier. Lara kann hier nicht mehr bleiben und schon gar nicht in der Firma bleiben wo jetzt jeder von dieser Affäre weiß. Aber einen Rettungsanker hat sie. Ihre Freundin Wiebke auf Usedom. So ...

    Mehr
  • Hunde, Menschen und viel Liebe

    Hund aufs Herz

    Filouvonschilberg

    08. October 2017 um 12:55 Rezension zu "Hund aufs Herz" von Mirjam Müntefering

    Was für ein tolles Buch! Das möchte ich gleich als Erstes sagen. Eine Leseratte wie ich hungert geradezu nach solchen Büchern, die unterhaltsam und eingängig geschrieben und dabei doch in keiner Weise oberflächlich sind. In dieses Buch kann frau/man eintauchen und lernt Menschen kennen, die so lebendig geschildert werden, dass man sie kennen zu lernen glaubt und sie, nachdem das Buch viiiiieeel zu schnell ausgelesen ist, geradezu vermisst. Die Heldin, Lara, erlebt gleich zu Anfang einen Schock, der sie zwingt, ihr Leben ...

    Mehr
  • Einfach nur schön.......

    Hund aufs Herz

    Katzenmicha

    04. October 2017 um 09:01 Rezension zu "Hund aufs Herz" von Mirjam Müntefering

    Lara versteht die Welt nicht mehr: Nach zwanzig Jahren Ehe will ihr Mann sie verlassen – für eine Jüngere! Kurzentschlossen packt sie ihre Sachen und flüchtet zu ihrer Freundin nach Usedom. Doch was soll sie nun mit ihrem Leben anfangen? In ihren alten Job, in der Firma ihrer Noch-Schwiegereltern kann sie nicht zurück.Bald bietet sich ihr jedoch eine einzigartige Chance: Sie soll für zehn Wochen eine Hundetagesstätte als Urlaubsvertretung übernehmen – und das, obwohl sie gar keine Ahnung von den Vierbeinern hat. Das merkt auch ...

    Mehr
  • Usedomer Inselroman mit ganz viel Herz und kalten Schnauzen

    Hund aufs Herz

    Monalisa73

    29. September 2017 um 22:39 Rezension zu "Hund aufs Herz" von Mirjam Müntefering

    "Hund aufs Herz" ist eine wunderbare Geschichte über Hunde und ihre Zweibeiner und deren Leben. Mit ganz viel Gefühlschaos.Alles drin, was eine lesenswerte Geschichte mit Herz haben sollte. Die Protagonistin Lara erfährt zu Beginn der Geschichte, dass ihr Mann sich in eine Kollegin verliebt hat und diese ein Kind erwartet. Für Lara bricht ihr geordnetes Leben völlig zusammen. Sie flieht von ihrem Mann, aus ihrem gemeinsamen Haus, aus ihrer gemeinsamen Firma und aus ihrer Heimat dem Ruhrgebiet,  zu ihrer Freundin Wiebke. Diese ...

    Mehr
  • Hund aufs Herz

    Hund aufs Herz

    gsimak

    29. September 2017 um 13:38 Rezension zu "Hund aufs Herz" von Mirjam Müntefering

    Meine MeinungDas ist die erste Rezension, die ich mit einer Frage beginne: Gibt es eine Tagesstätte für Hunde wirklich? Ja, es gibt sie. Vor diesem Buch wusste ich das nicht. Bei einer gut geführten Tagesstätte finde ich die Idee super. Solange der Betreiber nicht ausschliesslich Euroscheine in den Augen hat.Lara Munter steht nach vielen Ehejahren vor dem Aus ihrer Ehe. Leider arbeitet sie im gleichen Unternehmen wie ihr Mann Marcel. Die Reinigungsfirma "PUTZmunter" kommt für sie nun nicht mehr in Frage. Sie flüchtet zu ihrer ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks