Mirjam Oldenhave Donna, ich und die Sache mit Tommi

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Donna, ich und die Sache mit Tommi“ von Mirjam Oldenhave

Freundschaft, Ausgrenzung, Mutproben, Mobbing - aus der Ich- Perspektive erzählte Mädchengeschichte, flott, unterhaltend und kurzweilig geschrieben.Donna und Lisa sind beste Freundinnen. Was gibt es Schöneres, als über andere Schüler zu lästern! Neuerdings erteilen sich die beiden gegenseitig Aufträge, die einer Art Mutprobe gleichen. Jetzt hat Lisa von Donna den Auftrag bekommen, einen Tag lang mit Tommi zu »gehen« und ihn danach fallen zu lassen. Tommi mit seinen uncoolen Kleidern ist ja auch eine komische Figur, die dazu herausfordert!Doch dann stellt Lisa fest, wie glücklich Tommi mit ihr ist, und bringt es nicht fertig, mit ihm Schluss zu machen. Immer wieder verschiebt sie den Zeitpunkt – ohne dass Donna davon weiß. Doch dann fliegt auf, dass Tommi Geld geklaut hat, um Lisa einladen zu können. Die halbe Schule weiß nun davon und Lisa steht als Tommis Freundin da! Donna fühlt sich hintergangen und stellt Lisa in der ganzen Klasse bloß: Sie hätte es nur auf Tommis Geld abgesehen. Auf einmal spürt Lisa, was es bedeutet, von anderen geschnitten zu werden. Zum Glück gibt es noch einige wenige, die beim Ausgrenzen nicht mitmachen wollen – komischerweise gerade die, über die sich Lisa immer lustig gemacht hat ...

Stöbern in Kinderbücher

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Donna, ich und die Sache mit Tommi" von Mirjam Oldenhave

    Donna, ich und die Sache mit Tommi
    Meliebook

    Meliebook

    14. March 2012 um 20:06

    Donna und Lisa sind beste Freundinnen. Am liebsten lästern sie über andere Mitschüler, am zweitliebsten erfinden sie >>Aufträge<< füreinander: Lisa lässt sich auf Wunsch ein Augenbrauen-Piercing machen und Donna läuft im Nachthemd durch die Stadt, weil Lisa das so wollte ... Aber jetzt kommt Donna mit einem neuen Auftrag: Lisa soll einen Tag lang mit dem uncoolen Tommi aus ihrer Klasse gehen und am nächsten Tag wieder mit ihm Schluss machen. Lisa hat schon die Hälfte des Auftrages ausgeführt, da kommt plötzlich alles anders als gedacht... Meine Meinung zum Buch: Das Buch ist super beschrieben aber nur was für Kinder in der 4 Klasse. Ich lese aber immer sehr gerne solche Bücher zwischendurch so das ich nicht immer das gleiche lese. Jedenfalls die Personen Donna und Lisa kann ich einfach nicht leiden sie sind arrogant, müssen die Schwächeren immer ärgern und führen so ein dummes Buch in dem sie Aufträge machen. Was mir aber gefällt ist, das Lisa zum Schluss aufhört die Schwächeren zu ärgern und ihnen beisteht. Ich weiß nehmlich wie sich so mancher Schwächliche Person in der Schule fühlt (habe es selbst durchgemacht das Mobbing! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr sie mir ruhig stellen) Jedenfalls wird es zum Schluss ein bisschen spannend. Für das Cover muss ich sagen das es sehr gut zu dem Buch passt so stelle ich mir auch gleich die Personen vor.

    Mehr