Rosengift

von Mirjam Pressler 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Rosengift
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rosengift"

Lisa Bratt, erfolgreiche Kriminalschriftstellerin, ist eine Frau in den besten Jahren. Perfekt wie eine Kugel wirkt ihr Leben, harmonisch, rund und schön, und nach zwei gescheiterten Ehen scheint sie nun auch noch den perfekten Mann gefunden zu haben. Inmitten der Arbeit an ihrem neuen Roman über eine Rosenzüchterin nimmt die Autorin eine junge Fremde bei sich auf, eine Frau, die sie auf der Straße aufgelesen hat. Die perfekte Welt gerät aus den Fugen - und nur eine leise, grausame Tat kann sie retten.

Barbara Nüsse spricht diesen psychologisch scharfsinnigen Roman mit großem Einfühlungsvermögen und gänzlich unsentimental.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833712043
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Jumbo Neue Medien
Erscheinungsdatum:25.03.2005
Das aktuelle Buch ist am 01.09.2004 bei Bloomsbury erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    engineerwifes avatar
    engineerwifevor 2 Jahren
    Mal was anderes ...

    Ein Hörbuch ganz nach meinem Geschmack, leise, unaufgeregt, vorhersehbar und doch spannend. Mit einem wunderbar schwarzen Humor a la Ingrid Noll rollt die wunderbare Autorin Mirjam Pressler in einem ihr an sich unüblichen Genre, einer Art Romankrimi, die Geschichte um Lisa Bratt auf. Das Leben scheint es gut mit Lisa zu meinen, doch die fremde junge Frau, die sie von der Straße rettet, scheint ihr einen Strich durch die Rechnung zu machen. Geschickt verwebt die Frau Pressler verschiedene Stimmen in Lisas Kopf … da ist zum einen die Rosenzüchterin, die sich mit Mordgedanken trägt … dann ist da die unsichtbare Schwester, und dann ist da natürlich auch noch Lisas eigene Stimme … wer rät was, wer lenkt ihre Taten? Wer wird letztendlich Opfer und wer geht als Sieger hervor? Eine wirklich ungewöhnliche Geschichte, mal ganz außerhalb der Mainstream Belletristik angesiedelt.  

    Kommentieren0
    29
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
    Ginkgos avatar
    Ginkgovor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks