Mirjam Wyser Der goldene Schwan und das verzauberte Schloss

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der goldene Schwan und das verzauberte Schloss“ von Mirjam Wyser

Christopher und Stefania radeln mit ihren Fahrrädern durch eine herbstliche Landschaft. Plötzlich haben sie das Gefühl, dass ein großer Vogel, ein Mäusebussard, der über ihren Köpfen kreist, ihnen etwas sagen will. Sie folgen ihm durch den Wald und kommen zu einem geheimen Waldschloss. Sie klettern über die Schlossmauer und schleichen sich ins Innere des Schlosses, weil sie glauben es sei unbewohnt. Doch sie haben sich getäuscht. Und so beginnt eine unbeschreibliche Geschichte - aus dem Reich der verborgenen Welt.

Stöbern in Kinderbücher

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit offenen Augen durchs Leben gehen!

    Der goldene Schwan und das verzauberte Schloss

    Lesemama1970

    03. November 2016 um 01:09

    Der goldene Schwan und das verzauberte Schloss ist im März 2016 von Mirjam Wyser beim Franzius Verlag erschienen.Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.Das Cover und die Illustrationen im Buch gefallen mir sehr gut.Zu Beginn des Buches hatte ich das Gefühl einen Schulaufsatz zu lesen.Es wurde ab der Hälfte des Buches aber merklich besser.Die Geschichte im gesamten hat mir sehr gut gefallen.Die Idee und Botschaft hinter der Geschichte sind stimmig.Die Entscheidung welche die Kinder treffen finde ich sehr schön.Es sollte mehr solche Menschen, wie die zwei Kinder in der Geschichte, auf der Welt geben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks