Mirjam Wyser Pamelo und die alte Lokomotive

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pamelo und die alte Lokomotive“ von Mirjam Wyser

Pamelo verliert unerwartet seinen besten Freund. Jahrelang waren sie begehrte Musiker. Durch diesen Schicksalsschlag versinkt Pamelo in eine tiefe Traurigkeit. Nochmals geht er im kalten Winter in die kleine Mansarde zurück, wo die beiden Musiker eine glückliche Zeit miteinander erlebt haben. Unerwartet gibt es eine glückllche Wende: Er trifft auf Pamela und gemeinsam fahren sie mit einer alten Dampflokomotive durch einen Tunnel in eine andere Welt, die dringend ihre Hilfe braucht. Sie kommen in die verlorene Stadt, zum alten Steinbruch, zu einer Hexenschule, zu drei Männern in einem alten Fischerhaus und zum Eismeer. Viele gefährliche Aufgaben gilt es zu lösen. Da wird Pamelo bewusst, wie wichtig seine Aufgaben im Leben sind.

Solltest du deinem Kind oder Enkel dieses Buch schenken wollen, lies es auf jeden Fall erst selber ....

— GabiR

Stöbern in Kinderbücher

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

Keine Angst vor Stinktieren (Bat und Thor 1)

Eine wunderschöne Geschichte von einem kleinen Jungen und seinem Stinktier.

Zanzarah

Nele rettet ein Pony

Was macht man wenn einem ein Pony zuläuft und es scheinbar niemandem gehört? Ein tolles Abenteuer, witzig und spannend.

Kinderbuchkiste

Nur mal schnell das Faultier wecken

lustiges, spannendes Kinderbuch für alle Altersklassen

Diana182

Wind und der geheime Sommer

Wunderschönes Kinderbuch, sollte jedoch (auch)von Erwachsenen gelesen werden!

Naturchind

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Ein Uff allein kann ganz schön einsam sein ... herrliche Fortsetzung mit dem liebenswerte Urviech.

black_horse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pamelo ist tieftraurig,

    Pamelo und die alte Lokomotive

    GabiR

    29. March 2016 um 18:16

    denn er hat seinen besten und einzigen Freund verloren. Er reiste - Saxofon spielend - quer durchs Land mit Marcello, dieser spielte Gitarre und sang dazu. Nun hat Pamelo keine Lust mehr, Musik zu machen und kehrt in das Gasthaus zurück, in dem die beiden ihren letzten Auftritt hatten. Dort lernt er Pamela kennen und die zwei finden eine alte Dampflokomotive, mit der sie durch einen dunklen Tunnel in eine andere Welt reisen, wo ihre Hilfe dringend gebraucht wird, die sie natürlich gerne anbieten. Das Büchlein ist wundervoll gestaltet mit ganzseitigen Bildern, die aber für mich ungeeignet sind für Kinder im empfohlenen Alter. Überhaupt erscheint mir der Sinn hinter dem Buch -  den der Verlag als ein Enthaltensein von Erkenntnissen für den Druck voraussetzt  - etwas hoch gegriffen für Kinder im Grundschulalter. Ich würde mindestens 10 Jahre ansetzen, um es z.B. meinem Enkel in die Hand zu geben. Gut vorstellbar ist Marcellos Übertritt vom Leben zum Tod dargestellt, bis dahin hatte ich auch noch viel Freude an dem Büchlein, doch je weiter ich las, desto weniger gefiel es mir und auch die Illustrationen wurden immer düsterer. Solltest du deinem Kind oder Enkel dieses Buch schenken wollen, lies es auf jeden Fall erst selber und entscheide dann individuell, ob es ein Geschenk ist, das Freude machen wird. *sorry* an die Autorin und den Verlag - mehr als drei Sterne kann ich guten Gewissens nicht geben.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks