Mirka Mai

 3,6 Sterne bei 100 Bewertungen
Autorenbild von Mirka Mai (©Giada Rubinacci Fotografie)

Lebenslauf von Mirka Mai

Autorin, Leserin und Hundemama. Mit diesen drei Wörtern könnte man Mirka Mai schon recht gut erfassen. Bücher nehmen einen wichtigen Platz im Leben der Autorin ein, seit ihre Mutter ihr in den frühsten Tagen ihrer Kindheit stundenlang vorgelesen hat. Später begann sie dann selbst Unmengen von Büchern zu verschlingen und in der Schule mehr an ihren eigenen Romanideen zu arbeiten, als im Matheunterricht aufzupassen. Mirka Mai liebt ihre Familie, Tiere sowie gemütliche Abende mit einem guten Buch und einer Tasse heißem Kakao. Außerdem ist sie aktives Mitglied in der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die ihr sehr am Herzen liegt. Gerechtigkeit und echter Frieden sind Dinge, die sie sich für die Welt wünscht. Und, dass mehr Menschen für den Tierschutz spenden. Ihr Debütroman Merry Mary Christmas. Eine Hochzeit zu Weihnachten. erschien Weihnachten 2018 als eBook und Taschenbuch bei Piper Verlag Digital und konnte seitdem schon viele Leser begeistern. Weitere Werke sind in Arbeit, und wer ihren Weg als Autorin verfolgen, oder Fragen zu einem ihrer Bücher stellen will, kann das gerne auf ihrem Instagramprofil @mirkamaii tun.

Alle Bücher von Mirka Mai

Cover des Buches Merry Mary Christmas (ISBN: 9783492501910)

Merry Mary Christmas

 (48)
Erschienen am 02.10.2018
Cover des Buches Ich darf dich nicht vermissen (ISBN: 9783492503082)

Ich darf dich nicht vermissen

 (19)
Erschienen am 03.08.2020
Cover des Buches Love from Abroad (ISBN: 9783739239699)

Love from Abroad

 (9)
Erschienen am 18.07.2019
Cover des Buches Love from Abroad: Quinn & Philip (ISBN: B07V6FKCJS)

Love from Abroad: Quinn & Philip

 (2)
Erschienen am 09.07.2019
Cover des Buches Ich darf dich nicht begehren (ISBN: 9783492503099)

Ich darf dich nicht begehren

 (1)
Erschienen am 01.02.2021

Neue Rezensionen zu Mirka Mai

Cover des Buches Forbidden Feelings: Ich darf dich nicht lieben (ISBN: 9783492503075)J

Rezension zu "Forbidden Feelings: Ich darf dich nicht lieben" von Mirka Mai

Hm
jessica_nguyvor 10 Tagen

Inhalt:

»Liebe ist die unsinnigste Sache der Welt«

Als Jessy ihr Zuhause in Malibu verlässt um an der Wesleyan University in Middletown, Connecticut, ihr Studium zu beginnen, träumt sie von einem neuen besseren Leben, um die Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen. Als sie bei dem charmanten Alex einen Job findet, um ihr Studium zu finanzieren, scheint sich das Blatt zu wenden. Zwischen den beiden knistert es gewaltig und sie kommen sich bald näher. Was Jessy nicht ahnt: Alex hat ein Geheimnis, das seine aufkeimenden Gefühle für Jessy verbietet - hat die Liebe zwischen Jessy und Alex überhaupt eine Chance?


Meine Meinung:

Vorab viel lieben Dank an Netgallery und den dazugehörigen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, der keinerlei Einfluss auf die Bewertung hatte.


Der Schreibstil ist flüssig und man kommt gut in das Geschehen rein. 

In diesen Trilogieauftakt handelt von Jessy und Alex, deren Thematisierung gut dargestellt wurde.

Charakterlich gefiel mir Alex ein wenig besser als Jessy. Denn Jessy war zum Anfang sehr naiv und sie hatte sich im Laufe der Handlung sich gut weiterentwickelt.

Alex wirkt auf den 1. Blick etwas oberflächlich und doch in seiner eigenen Gedanken zwiegespalten aufgrund seiner Moral gegenüber seinen Gefühle. Georgie und Ben gefielen mir sogar noch besser als Alex und Jessy, denn ohne diese beiden hätte Jessy ihr neues Leben nicht akzeptiert. 

 

Fazit:

Ich merkte doch sehr, dass ich für diese Geschichte mich etwas zu alt gefühlt habe, obwohl ich New Adult Geschichte gerne lese, ging es mehr hier in Richtig der Teenager Romanze. Leider nicht ganz so meinen Geschmack getroffen. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ich darf dich nicht vermissen (ISBN: 9783492503082)Blubb0butterflys avatar

Rezension zu "Ich darf dich nicht vermissen" von Mirka Mai

„Ich darf dich nicht vermissen“ von Mirka Mai
Blubb0butterflyvor 14 Tagen

Georgie

„Wir haben also wirklich einen Mitbewohner gefunden?“, fragte ich bereits zum zweiten Mal, und Erleichterung machte sich in mir breit. Obwohl ich seit ein paar Tagen dauererschöpft bin, belebt diese Neuigkeit meinen Geist.

„Allerdings“, antworten Jessy und Ben, meine beiden Mitbewohner, wie aus einem Mund und strahlen bis über beide Ohren. Ich kann nicht anders und erwidere ihr Lächeln. Es ist auch wirklich eine tolle Neuigkeit.

Wir suchen jetzt schon seit fast drei Monaten nach jemandem, der der zu unserer kleinen Gruppe, bestehend aus drei Studenten mitsamt schwarzem Labrador, passt. Eigentlich hatte ich gehofft, meine Freundin Lacy würde bei uns einziehen, wenn sie aus Frankreich zurück wäre, aber das hat nicht wie geplant geklappt.


Meinung

Ich habe mich mit dieser Geschichte irgendwie sehr schwer getan. Nach zwei Kapiteln konnte ich sagen, dass die Handlung in Ordnung war. Aber warm wurde ich später nicht wirklich mit der Geschichte. Mir fiel der Zugang dazu gar nicht leicht. Es konnte mich leider auch weniger ansprechen, obwohl die Geschichte doch recht gut anfing.

Georgie lebt zusammen mit ihren zwei Freunden und einem Labrador in einer WG und ist auf der Suche nach einem weiteren Mitbewohner bzw. einer weiteren Mitbewohnerin. Die lange Suche scheint ein Ende zu nehmen. Doch das ist nicht das, was wichtig ist. Nein, Georgie leidet unter Depressionen, was sie verständlicherweise nicht an die große Glocke hängt. Doch worin diese begründet liegen, wird wahrscheinlich erst im späteren Verlauf der Handlung offenbart. So weit bin ich leider mit dem Lesen nicht gekommen. Aber es scheint mit Noah zusammen zu hängen, der eine große Rolle in ihrer Vergangenheit gespielt hat. Ich habe ja auf eine überraschende Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheit getippt. Ob ich damit richtig lag, werde ich nie herausfinden, weil mich die Handlung so sehr dann auch wieder nicht reizt.

Auf jeden Fall treffen sie sich unter anderen Umständen wieder. Aber die Vergangenheit lastet doch immer auf ihnen und es gibt noch einiges Unausgesprochenes zwischen ihnen… Doch für mich war relativ früh Schluss mit dem Lesen. Ich wurde einfach nicht warm mit der Handlung, die sich meiner Meinung nach auch zu viel Zeit ließ, um sich zu entfalten. Es ist leider nicht meins gewesen. ☹

 

♥♥ von ♥♥♥♥♥

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ich darf dich nicht begehren (ISBN: 9783492503099)E

Rezension zu "Ich darf dich nicht begehren" von Mirka Mai

Charlie und Ben-So emotional
elviravor 2 Monaten

Diese Reihe ist für mich eine Achterbahn der Gefühle. Band 1 hat mir nicht ganz so gut gefallen, hat mich aber durchaus neugierig auf die weiteren Bücher der Reihe gemacht. Band 2 war dann eine deutliche Steigerung für mich und auch Band 3 konnte mich wirklich begeistern. Das Cover ist sehr schön und die Farbe gefällt mir sehr gut. Mirkas Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Ich liebe ihre authentischen Charaktere. Hier gibt es keine Bad Boys und Good Girls sondern einfach ganz normale Menschen. Charlie ist toll. Sie kämpft für ihre Träume und ist zielstrebig. Ben... Hach was kann man zu ihm sagen? Er ist so liebenswürdig. Trotz seiner schweren Vergangenheit, ist er ein guter Mensch und für seine Freunde da. An manchen Stellen sind mir die Tränen gekommen. Es ist unendlich traurig trotzdem ist es wunderschön zu lesen wie die beiden füreinander da sind. Mir wird die Clique auf jeden Fall fehlen. Der Zusammenhalt der Freunde war einfach herzerwärmend zu lesen. Mit einem lachendem und weinendem Auge habe ich diese Reihe beendet. Trotz des schwächeren ersten Bandes kann ich die Reihe weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Liebe Lovelybooks-Leser,


Es ist mir eine große Freude euch heute zu einer Leserunde für meinen winterlichen Liebesroman "Merry Mary Christmas. Eine Hochzeit zu Weihnachten" einladen zu dürfen, der am 02. Oktober als eBook und Softcover bei Piper Gefühlvoll erschienen ist.



Und darum geht es:

Weihnachtszauber im Big Apple - für alle Fans von Debbie Macomber, Karen Swan, Sue Moorcraft und Sarah Morgan! 

New York zur Weihnachtszeit: Für Mary Parker könnte es gerade nicht besser laufen. Pünktlich vor Weihnachten wird sie endlich ihren Traumprinz heiraten und damit die Bedingung für das üppige Erbe ihrer Tante erfüllen! Blöd nur, dass der vermeintliche Prinz sich plötzlich als Frosch entpuppt und Mary sich nun auch noch mit dem Besuch ihrer Familie herumschlagen darf, die fest mit einem Verlobten rechnen. Während Mary also schnellstens versucht einen Ersatzmann aufzutreiben, verstrickt sie sich immer mehr im weihnachtlichen Gefühlschaos und muss mehr als einmal erleben, dass die Liebe nicht immer den geraden Weg wählt.


Ich suche nach begeisterten Lesern, die Lust auf eine ordentliche Portion Weihnachten, Liebe, Spannung und viel Humor haben. Ihr solltet bereit sein im Zeitrahmen der Leserunde mit anderen zu diskutieren, euch auszutauschen und aktiv ander Leserunde teilzunehmen. Im Rahmen der Leserunde freue ich mich natürlich auch auf eure Rezensionen. Die Leserunde wird in Abschnitte gegliedert sein, unter denen wir dann miteinander über die entsprechenden Passagen diskutieren können. Natürlich könnt ihr das Buch auch vorher lesen, solltet aber Spoiler vermeiden. Hier und heute könnt ihr euch direkt auf eines der 15 eBook-Freiexemplare bewerben, die ihr im F dalle eines Gewinns über Netgalley oder per Email-Link vom Verlag erhalten werdet. Natürlich freue ich mich auch über die Teilnehmer, mit einem eigenen Exemplar!



Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr mir nur vier kleine Fragen beantworten:

1. Was ist für euch das Besondere an der Weihnachtszeit?

2. Wie gefällt euch das Cover?

3. Warum möchtet ihr an der Leserunde teilnehmen?

4. Wo werdet ihr eure Rezension hochladen?


Die Gewinner werden am 25.10.2018 bekanntgegeben und erhalten möglichst zeitnah ihre Exemplare.



Die offizielle Leserunde startet am 01.11.2018 mit dem ersten Leseabschnitt und endet am 29.11.2018. Ich werde ebenfalls aktiv an der Leserunde teilnehmen, ihr könnt mir Fragen stellen oder einfach mit mir plaudern.



Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf die Leserunde mit euch! 

Eure Mirka

215 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Mirka Mai wurde am 17. Mai 2018 geboren.

Mirka Mai im Netz:

Community-Statistik

in 185 Bibliotheken

auf 108 Wunschzettel

von 36 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks