Mirko Heinemann

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf

Mirko Heinemann wurde als Sohn einer griechischen Mutter und eines deutschen Vaters 1966 in Thessaloniki geboren. Aufgewachsen ist er in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen. Nach Abitur und Zivildienst zog es ihn nach West-Berlin, wo er an der FU Publizistik mit Schwerpunkt Journalismus studierte. Er schrieb in den Wendezeiten für die Tageszeitung „taz” und arbeitete für Fernsehen und Hörfunk. Seit 2003 ist er als freier Journalist für Magazine, Tageszeitungen und den öffentlich-rechtlichen Hörfunk tätig. 2019 erschien sein erzählerisches Sachbuch „Die letzten Byzantiner“ beim Ch.-Links-Verlag über die Vertreibung der Griechen vom Schwarzen Meer. Es basiert auf einer Reise durch die Türkei auf den Spuren seiner Familiengeschichte und beleuchtet die historischen Zusammenhänge und deren Auswirkungen bis in die Neuzeit. www.mirkoheinemann.de

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mirko Heinemann

Cover des Buches Die letzten Byzantiner (ISBN: 9783962890933)

Die letzten Byzantiner

 (1)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Die Wurzeln lang ziehen (ISBN: 9783949558115)

Die Wurzeln lang ziehen

 (0)
Erschienen am 28.02.2023

Neue Rezensionen zu Mirko Heinemann

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks