Miron Bialoszewski Wir Seesterne

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir Seesterne“ von Miron Bialoszewski

Miron Białoszewski (1922-1983) zählt zu den exzentrischsten polnischen Dichtern des 20. Jahrhunderts. Hierzulande kaum beachtet, führen seine Werke in Polen immer wieder die Bestseller-Listen an. Zunächst als Dramatiker und Schauspieler eines Wohnungstheaters bekannt, machte er sich mit Bänden wie Obroty rzeczy („Die Kreise der Dinge“, 1956) oder Mylne wzruszenia („Irrige Rührungen“, 1961) einen Namen als Lyriker. Białoszewski begegnet dem sozialistischen Warschauer Alltag mit Neologismen, stenographischen Kürzeln und einer gehörigen Portion Ironie. Wie Francis Ponge treibt er sein objeu mit den Dingen, dem Konkreten. Die vorliegende Gedichtauswahl gibt erstmals umfassend Einblick in sein lyrisches Schaffen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks