Miroslav Sasek

 4.9 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von London, Venedig und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Miroslav Sasek

London

London

 (4)
Erschienen am 21.08.2013
Venedig

Venedig

 (2)
Erschienen am 04.03.2015
Rund um die Welt

Rund um die Welt

 (1)
Erschienen am 14.09.2016
Paris

Paris

 (1)
Erschienen am 06.03.2013
New York

New York

 (0)
Erschienen am 08.10.2014
München

München

 (0)
Erschienen am 05.09.2012
Rom

Rom

 (0)
Erschienen am 09.04.2014

Neue Rezensionen zu Miroslav Sasek

Neu
W

Rezension zu "Rund um die Welt" von Miroslav Sasek

Ein Buch für Kinder und Erwachsene
WinfriedStanzickvor 2 Jahren



Über einen langen Zeitraum von 15 Jahren bereiste der 1980 gestorbene Kinderbuchzeichner Miroslav Sasek die Welt, zu einer Zeit, als Fernreisen noch etwas beschwerlicher waren als heute, wo man sie bequem von zu Hause am PC buchen und zusammenstellen kann. 1948, nach der Machtübernahme der Kommunisten in Prag emigrierte er nach München, wo er lange lebte, bevor er nach Paris zog und dort 1980 starb. Vielleicht auch deswegen hat sich Antje Kunstmann Verlag seinem Werk angenommen und eine Reisendrücke von den Städten München, Paris, London, Rom, New York und Venedig in wunderbaren Büchern  für Kinder veröffentlicht.

Nun legen die Münchner Büchermacher einen schweren Band vor mit Zeichnungen, die Sasek überall auf der Welt gemacht hat. Von München führt ihn seine Reise nach Venedig und Rom. Von dort geht es nach Griechenland und Israel, von dort nach Hongkong und Australien, über das Meer nach San Francisco, Texas, Washington und New York. Zurück über den Atlantik besucht er Irland, Großbritannien, London und Edinburgh und kehrt dann zurück nach Paris.

Mit einfachen Sätzen vermittelt er den Kindern viele wichtige Informationen zu den Illustrationen. Sie lassen auch immer etwas ahnen von der jeweiligen Kultur, in der er sich aufhielt und die er wahrnahm.

Die gemalten Bilder sind voller Charme, herrlich nostalgisch und gleichzeitig so lebendig, obwohl sie schon vor vielen Jahrzehnten gemalt wurden. Vieles von dem, was er damals sah, ist heute verändert, aber der besondere Zauber und die magische Anziehungskraft der Orte, die besucht hat, sind unverändert.

Ein Buch für Kinder und Erwachsene, die sich bei diesem Malstil vielleicht an ihre eigene Kindheit zurückerinnert fühlen, als etwa Ali Mitgutsch seine Wimmelbücher erfand.

Kommentieren0
14
Teilen
JulesBarroiss avatar

Rezension zu "Venedig" von Miroslav Sasek

Liebeserklärung an Venedig – eine unwirklich schöne Stadt
JulesBarroisvor 4 Jahren

Venedig – Miroslav Sasek, 64 Seiten, Antje Kunstmann Verlag, März 2015, 16,95 €, ISBN 978-3-95614-032-7

 Wer kennt nicht Venedig? Diese magische Stadt mit seinen Palazzi und Kirchen ist jährlich Anziehungspunkt für 20 Millionen Touristen. Die allermeisten kennen nur den Markusplatz und den Weg bis zur Rialtobrücke und zurück. Dieses Buch gibt einen tieferen Einblick. Es erzählt nicht viele Einzelheiten und auch nicht die ganze Geschichte der Stadt. Aber es vermittelt Spannung und bietet eine optimistische Offenheit, mit einem Sinn für Leichtigkeit und zeitlosem Charme.

Ich hatte ein Kinderbuch erwartet. Aber für Erwachsene ist es ebenfalls sehr gut geeignet als Einstieg in einen unbekannten Ort. Zusätzlich gibt es am Ende des Buches eine Aufstellung, was sich seit der ursprünglichen Entstehung des Buches in Venedig geändert hat.

Das Buch ist optisch sehr schön. Mit Aquarellpinsel und grafischem Gespür porträtiert Miroslav Sasek Venedig und vor allem seine Menschen, ihre Eigenheiten und ihre Lebensfreude.  Es ist aber auch unglaublich informativ. Dieses Buch ist mit skurrilen, exotischen und ganz und gar erstaunlichen Bildern und interessante Fakten übersät. Es vermittelt Spaß und Laune auf ganz charmante Weise. Eine brillante und lebendige Darstellung. In sanftem Ton kommt alles zur Sprache, was Venedig ausmacht: das Wasser von Venedig, die Straßenhändler, seine Attraktionen.

Venedig hat eine besondere Anziehungskraft auf Kinder. Und nicht nur für diese. Es scheint ja eher unwahrscheinlich, dass Menschen sich entscheiden, eine Stadt wie diese, eine Art von fantastischen Wasserpark ("Das Hotel hat eine Wassertür?“ „Der Bus ist ein Boot?") zu bauen.

Wer Venedig liebt, der findet hier die perfekte Liebeserklärung

Ich empfehle dieses Buch, wenn Sie entweder Venedig an interessiert sind oder einfach an wunderbaren Illustrationen Ihre Freude haben. Das Original dieses Buches aus den 60er Jahren, aber es ist immer noch aktuell. Es wird Sie süchtig machen. Ein Muss für alle Reise-Enthusiasten und Italienliebhaber, ob jung oder alt.

Hier geht es direkt zum Buch auf der Seite des Kunstmann Verlages:

http://www.kunstmann.de/titel-0-0/venedig-1050/

Fragen Sie in Ihrer örtlichen Buchhandlung nach diesem Buch. Wenn Sie in meiner Gegend „Landkreis Merzig-Wadern“ leben, dann wenden Sie sich an die Rote Zora: http://www.rotezora.de

 

Kommentieren0
1
Teilen
Grandvilles avatar

Rezension zu "London" von Miroslav Sasek

London - die schönste Stadt der Welt
Grandvillevor 4 Jahren

"London" von Miroslav Sasek ist ein bereits 1959 erschienenes Kindersachbuch, dass vom Kunstmann Verlag im Jahr 2013 neu herausgegeben wurde.
Ich bin auf das Buch aufmerksam geworden, da ich die Illustration des Wachsoldaten auf dem Cover sehr schön fand und es genau meinem Stil entspricht. Buch also gekauft ohne Groß nachzudenken. Überrascht war ich dann vom Format, als ich es in meiner Buchhandlung in die Hand nehmen konnte. Es ist ein wenig größer als A4, fest eingebunden mit Schutzumschlag und das Papier in guter, fester Qualität.
Wer sich schon immer für die Illustrationen der 50er Jahre interessiert hat, wird hier ins schwelgen kommen. Sasek hat London auf diesen 64 Seiten gut zusammengefasst. Der Text ist unverändert übernommen worden. Auf den letzten Seiten gibt es allerdings ein paar Updates, da sich in den letzten Jahrzehnten doch das ein oder andere geändert hat.
Mich haben die Illustrationen begeistert, nur leider kommt der Wachsoldat im Inneren nicht noch einmal vor, denn er hat mir am Besten gefallen. Dafür lernt man ein paar seiner Kollegen kennen.

Ein schönes nostalgisches London-Buch für Kinder und Leute, die das Buch selbst noch aus ihrer Kindheit kennen und in Erinnerungen schwelgen möchten. Zur Reisevorbereitung eher nicht geeignet, aber London-Fans, die nicht genug von der Stadt bekommen können, haben hier ein schönes "Bilderbuch" für ihre Sammlung, auch gut zum Verschenken geeignet. Leider hat dieses Buch aber auch einen großen Nachteil: es ist zu kurz! Nach 60 Seiten ist es schon zu Ende, gerne hätte ich die Stadt noch mehr durch Saseks Augen kennengelernt.

In gleicher Ausstattung sind auch Bücher über München, Rom und Paris erschienen. Ein Band über New York wird im Oktober 2014 veröffentlicht.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks