Miroslav Sasek Rund um die Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rund um die Welt“ von Miroslav Sasek

Über einen Zeitraum von 15 Jahren bereiste Miroslav Sasek die Welt – zu einer Zeit, als man Fernreisen nicht im Internet buchte. Mit großem Witz und einem einzigartigen Stil zeigte er den Daheimgebliebenen, Kindern wie Erwachsenen, was er dort gesehen hatte: die Hot-Dog-Verkäufer in New York, die Dachterrassen Roms, die Kathedralen Großbritanniens, das pulsierende Leben in Paris, London, San Francisco und Hongkong, die Wunder von Griechenland und Israel. Er bestaunte das legendäre Opernhaus in Sydney und amüsierte sich über die Schottenröcke in Edinburgh. Und natürlich widmete er München einen Band, der Stadt, die für einige Jahre sein Lebensmittelpunkt wurde. Am 16. November 2016 jährt sich Saseks Geburtstag zum 100. Mal und dieser prächtige Band, der sorgfältig ausgewählte Seiten all seiner Städte- und Länderbücher versammelt, soll dem großen tschechischen Zeichner, Geschichtenerzähler und Reisenden ein kleines Denkmal setzen – und uns heutige Leser auf eine ebenso charmante wie hinreißende Zeitreise mitnehmen.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für Kinder und Erwachsene

    Rund um die Welt
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    15. December 2016 um 12:30

    Über einen langen Zeitraum von 15 Jahren bereiste der 1980 gestorbene Kinderbuchzeichner Miroslav Sasek die Welt, zu einer Zeit, als Fernreisen noch etwas beschwerlicher waren als heute, wo man sie bequem von zu Hause am PC buchen und zusammenstellen kann. 1948, nach der Machtübernahme der Kommunisten in Prag emigrierte er nach München, wo er lange lebte, bevor er nach Paris zog und dort 1980 starb. Vielleicht auch deswegen hat sich Antje Kunstmann Verlag seinem Werk angenommen und eine Reisendrücke von den Städten München, Paris, London, Rom, New York und Venedig in wunderbaren Büchern  für Kinder veröffentlicht.Nun legen die Münchner Büchermacher einen schweren Band vor mit Zeichnungen, die Sasek überall auf der Welt gemacht hat. Von München führt ihn seine Reise nach Venedig und Rom. Von dort geht es nach Griechenland und Israel, von dort nach Hongkong und Australien, über das Meer nach San Francisco, Texas, Washington und New York. Zurück über den Atlantik besucht er Irland, Großbritannien, London und Edinburgh und kehrt dann zurück nach Paris.Mit einfachen Sätzen vermittelt er den Kindern viele wichtige Informationen zu den Illustrationen. Sie lassen auch immer etwas ahnen von der jeweiligen Kultur, in der er sich aufhielt und die er wahrnahm. Die gemalten Bilder sind voller Charme, herrlich nostalgisch und gleichzeitig so lebendig, obwohl sie schon vor vielen Jahrzehnten gemalt wurden. Vieles von dem, was er damals sah, ist heute verändert, aber der besondere Zauber und die magische Anziehungskraft der Orte, die besucht hat, sind unverändert.Ein Buch für Kinder und Erwachsene, die sich bei diesem Malstil vielleicht an ihre eigene Kindheit zurückerinnert fühlen, als etwa Ali Mitgutsch seine Wimmelbücher erfand.

    Mehr