Mirsakarim Norbekov

 4.7 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Mirsakarim Norbekov

Neue Rezensionen zu Mirsakarim Norbekov

Neu
BettinasBuecherecks avatar

Rezension zu "Eselsweisheit" von Mirsakarim Norbekov

Augentraining & sufische Lebensweisheiten
BettinasBuechereckvor einem Jahr


Kommentieren0
0
Teilen
Y

Rezension zu "Eselsweisheit" von Mirsakarim Norbekov

Obwohl ich den Autor nicht mag
Yogamamavor einem Jahr

.... ist der Inhalt doch interessant genug um dran zu bleiben. Aber zuerst muß man sich durch Seiten von Selbstbeweihräucherung kämpfen. Vielleicht einfach von hinten anfangen beim nächsten Mal. 347 Seiten, deutsche Ausgabe, ich lese immer noch...

Kommentieren0
0
Teilen
LiesaBs avatar

Rezension zu "Eselsweisheit" von Mirsakarim Norbekov

Rezension zu "Eselsweisheit" von Mirsakarim Norbekov
LiesaBvor 6 Jahren

Eselsweisheit beschäftigt sich mit der Spezies Mensch. Der Autor ist ein russischer Arzt, der dem Leser verspricht, dass er mit ein wenig Übung seine Brille los wird.
Nun, diesen Beweis muss ich erst noch antreten, kann allerdings von mir sagen, dass meine Sehstärke (Lesebrille) um 1,5 Dioptrien besser geworden ist.
Die Botschaft dieses Romans ist allerdings nicht, ob wir unsere Brille verlieren oder nicht, sondern, wie wir mit unserem Leben umgehen. Wir wir unser Leben meistern, ob wir uns alles gefallen lassen oder handeln.

Schonunglos hält uns Mirsakarim Norbekov den Spiegel vor. Er rechnet mit uns ab, zeigt uns aber auch den Weg in ein selbstbestimmtes Leben.

Vor allem aber hat er es auf die chronisch Kranken abgesehen, die nicht bereit sind, für ihre Gesundheit zu kämpfen. Die zum Arzt gehen mit dem Glauben, dass dieser eine Pille verschreibt und schon sind wir den Diabetes, die Rückenschmerzen, die Knieprobleme, den Bluthochdruck usw. los. Wir können weiter auf der Kautsch sitzen bleiben, brauchen uns nicht zu bewegen und können essen, so viel wir wollen. Der Arzt richtet es schon.
Eselsweisheit ist ein Appell an uns Patienten, selbst die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen. Dazu gehört vor allem, unseren Beitrag zu unsere Gesundheit zu leisten. Das bedeutet allerdings, wir müssen uns anstrengen, nicht mehr so viele Süßigkeiten, nicht mehr so viel fettes Essen, weniger Alkohol und vor allem: Sport.

Nun, ich fühlte mich beim Lesen dieses Buches ertappt und habe beschlossen, meiner Verantwortung für mich nachzukommen.

Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen. Was dann der eine oder andere Leser für sich als Lehre aus diesem Buch mit nimmt, ist ihm überlassen :-)

Kommentare: 1
60
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Mirsakarim Norbekov?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks