Mitch Albom

 4,2 Sterne bei 1.452 Bewertungen
Autorenbild von Mitch Albom (© Jenny Risher / Quelle: Random House)

Lebenslauf

Mitch Albom ist Autor, Fernsehkommentator, Sportjournalist und Radiomoderator. Seinen bisher größten literarischen Erfolg hatte er mit dem Buch "Dienstags bei Morrie", das er 1998 veröffentlichte und das sogleich verfilmt wurde. Heute lebt er mit seiner Frau in Detroit und engagiert sich in der von ihm gegründeten Hilfsorganisation "A time to help".

Alle Bücher von Mitch Albom

Cover des Buches Dienstags bei Morrie (ISBN: 9783442487226)

Dienstags bei Morrie

 (520)
Erschienen am 18.09.2017
Cover des Buches Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen (ISBN: 9783641176990)

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

 (336)
Erschienen am 27.05.2015
Cover des Buches Ein Tag mit dir (ISBN: 9783442468430)

Ein Tag mit dir

 (125)
Erschienen am 10.11.2008
Cover des Buches Wer im Himmel auf dich wartet (ISBN: 9783793424109)

Wer im Himmel auf dich wartet

 (81)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Der Stundenzähler (ISBN: 9783442479498)

Der Stundenzähler

 (44)
Erschienen am 17.06.2013
Cover des Buches Das Wunder von Coldwater (ISBN: 9783442484263)

Das Wunder von Coldwater

 (45)
Erschienen am 16.05.2016
Cover des Buches Damit ihr mich nicht vergesst (ISBN: 9783442474974)

Damit ihr mich nicht vergesst

 (29)
Erschienen am 20.08.2012

Neue Rezensionen zu Mitch Albom

Cover des Buches Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen (ISBN: 9783548061481)
Buchtrunkens avatar

Rezension zu "Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen" von Mitch Albom

Gedankenschnipsel mit Tiefgang
Buchtrunkenvor 7 Monaten

Eddie führt ein Leben, auf das er nicht stolz ist. Sein Leben ist nicht schrecklich, er ist ein ehrlicher Mann, verdient ehrlich sein Geld und hat eine liebevolle Familie und dennoch: sein Leben lief nicht so wie er sich es gewünscht hat. Es hat ihn nicht erfüllt. Er hätte sein Leben lieber anders gelebt. Mehr erreicht. Mehr gesehen. Und jetzt ist Eddie Tod. 

Im Himmel begegnet Eddie fünf Menschen, die alle eine wichtige Rolle in seinem Leben gespielt haben. Menschen, die sein Leben maßgeblich beeinflusst haben.  Manchmal durch Entscheidungen die Eddie getroffen hat und manchmal durch Entscheidungen, die diese fünf Personen getroffen und Eddie damit die Wahl genommen haben. Nicht alle Personen kannte Eddie. Mansche sind Fremde. Aber alle Schicksale sind irgendwie miteinander verbunden. Auf die ein oder andere Weiße, durch Bestimmung oder Zufall. Auf 244 Seiten gibt uns der Autor immer wieder zu verstehen das unsere eigene Zeit auf dieser Erde dicht mit dem Leben anderer Personen verwoben ist. Irgendwo, spielen wir in dem Leben von irgendwen eine sehr große und wichtige Rolle – auch wenn wir es selbst vielleicht nicht wissen. 

Mitch Albom nimmt uns in seinem Buch „Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen“ auf eine wirklich tiefgründige und wunderschöne Reise mit. Obwohl der Titel anderes vermuten lässt, ist das Buch keineswegs religiös oder wahnsinnig spirituell. Ich möchte nicht zu viel von der eigentlichen Handlung verraten, kann das Buch aber wirklich nur jedem Menschen ans Herz legen. Mitch Albom versteht es zum Nachdenken anzuregen und das Buch schafft es, trotz der wirklich wenigen Seiten tief ins Herz zu stechen und neue Blickwinkel zu eröffnen. 

Cover des Buches Dienstags bei Morrie (ISBN: 9783442487226)
L

Rezension zu "Dienstags bei Morrie" von Mitch Albom

Bewegende Geschichte
Lin_nyyvor 9 Monaten

Das Buch hat mich sehr berührt und bewegt. Ich konnte dabei mitfühlen und hatte das Gefühl, vollständig in das Buch eingesogen zu werden und Teil davon zu sein. In meinem Alltag denke ich total oft an das Buch weil es mich so bewegt hat und zum Nachdenken angeregt hat. Die Verbindung der beiden Protagonisten ist so schön und tiefgründig und die Erzählungen voller Weisheit. 

Cover des Buches Dienstags bei Morrie (ISBN: 9783442487226)
KlausEffings avatar

Rezension zu "Dienstags bei Morrie" von Mitch Albom

Das Leben und der herannahende Tod gehören zusammen
KlausEffingvor 9 Monaten

Mitch Albom hat das berühmte Buch „Dienstags bei Morrie“ im Jahr 1997 geschrieben. Es handelt von ihm und wie er seinen früheren Professor Morrie nach vielen Jahren erneut kennen lernt, und zwar in der schwierigsten Lebensphase. Kurz vor dem Tod. Albom beschreibt seine Dienstagsbesuche bei Morrie, der an einer unheilbaren Krankheit leidet, die ihn Körperlich immer schwächer werden läßt. Die Leser:innen nehmen am Verfall des Körpers teil, müssen dies aushalten. Es ist ein langes Sterben. Beeindruckend ist, dass Morrie sich nur selten seinem Schicksal ergibt. Er empfängt Besucher:innen, ein Fernsehteam und Mitch bis es nicht mehr geht.

Mitch ist immer am Dienstag bei Morrie. Jeder Dienstag ist einem Thema gewidmet. Dem Selbstmitleid, der Reue, dem Tod, dem Geld, der Liebe. Also alle Themen, die ein Leben ausmachen. Morrie läßt sich nicht unterkriegen, den herannahenden Tod vor Augen philosophiert er mit Mitch und seine Weisheiten sind lesens- und denkenswert. Man kann sich die Gedanken zu eigen machen, sein eigenes Wertgerüst prüfen und erweitern. “Dienstags bei Morrie“ist ein gutes und wichtiges Buch. Ein paar Längen gibt es auch, aber das ist nahezu zu vernachlässigen. Die gut 230 Seiten lesen sich schnell.

Gespräche aus der Community

Die 📚 findet ihr im Anhang. Da ich  meine Bücher selten zweimal lese, möchte ich mindestens jeden Monat ein gebrauchtes, gelesenes (meistens) Taschenbuch  verschenken. Ich hänge die Bücher an. Bei mehreren Interessenten lose ich aus. Teilweise sind es sehr gut erhaltene fast neue Bücher aber  auch Mängelexemplare oder der Buchschnitt ist auch schon mal etwas nachgedunkelt, aber nicht stinkig oder schmutzig. Die Bücher, die noch zu haben sind, hänge ich unten an. Ihr könnt hier einen Beitrag schreiben oder euch per pn melden, wenn ihr Interesse habt. Falls ihr Fragen habt, meldet euch ruhig. Als BÜCHERSENDUNG verschicke ich kostenfrei, wenn es teurer wird nehme ich Portokosten.

Zum Thema
54 Beiträge
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 10 Monaten

Schade das nicht eins der bücher bei mir angekommen ist. Leider weiß nich nicht wieso, hätte die Versandkosten auCH ÜBERNOMMEN.

Hallo, 

ich bin ziemlich neu hier und möchte gerne mein 1. Wanderbuch auf die Reise schicken. Die Regeln habe ich aus einem anderen Wanderbuchthread kopiert, um sicher zu sein dass ich nichts vergesse;-)

Es handelt sich um mein Lieblingsbuch "Dienstags bei Morrie" von Mitch Albom.

Meldet euch einfach hier wenn ihr das Buch lesen möchtet und ich trage euch dann in die Liste ein. Die Adresse, an die ihr das Buch weiterschickt, erfragt ihr bitte immer von demjenigen, der nach euch in der Liste steht. Sagt bitte Bescheid, wenn ihr das Buch verschickt habt und wenn es angekommen ist. Damit wir wissen, wo es sich grade befindet.

Das Buch, sollte wenn möglich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt gelesen werden, damit die anderen nicht zu lange warten müssen. Behandelt das Buch bitte sorgfältig als ob es eures eigenes wäre!
Sollte das Buch unterwegs verloren gehen, so teilen sich Sender und Empfänger den Preis für die Neuanschaffung!

Ich würde erstmal die Liste auf 10 Personen begrenzen da es mein 1. Wanderbuch ist:

1xXeflihXx2.  
2. gamaschi 
3. melanie-reichert 

4. Biene2004 
5. Mohnbluemchen (das Buch ist da)
6.
7.
Zum Thema
62 Beiträge
Nicki81s avatar
Letzter Beitrag von  Nicki81vor 11 Jahren
Liebe Méditerranée, es wäre sehr schön, wenn du das Buch nochmal wandern lässt, wenn es wieder bei dir ist. Bei der Runde wäre ich dann auch gerne dabei :-) Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
Warum hat Albom für die gleichen Bücher zwei verschiedene titel...? das ist sehr verwirrend...
Zum Thema
1 Beiträge
supermialous avatar
Letzter Beitrag von  supermialouvor 14 Jahren
Wie heißt denn "die andere Version" von diesem Buch? Das ist ja irgendwie gemein...

Zusätzliche Informationen

Mitch Albom wurde am 23. Mai 1958 in Passaic, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Mitch Albom im Netz:

Community-Statistik

in 1.702 Bibliotheken

auf 173 Merkzettel

von 40 Leser*innen aktuell gelesen

von 17 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks