Mitch Albom

 4.2 Sterne bei 1.241 Bewertungen
Mitch Albom

Lebenslauf von Mitch Albom

Mitch Albom ist Autor, Fernsehkommentator, Sportjournalist und Radiomoderator. Seinen bisher größten literarischen Erfolg hatte er mit dem Buch "Dienstags bei Morrie", das er 1998 veröffentlichte und das sogleich verfilmt wurde. Heute lebt er mit seiner Frau in Detroit und engagiert sich in der von ihm gegründeten Hilfsorganisation "A time to help".

Alle Bücher von Mitch Albom

Sortieren:
Buchformat:
Dienstags bei Morrie

Dienstags bei Morrie

 (468)
Erschienen am 18.09.2017
Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

 (317)
Erschienen am 17.10.2005
Nur einen Tag noch

Nur einen Tag noch

 (123)
Erschienen am 11.03.2009
Der Stundenzähler

Der Stundenzähler

 (40)
Erschienen am 17.06.2013
Das Wunder von Coldwater

Das Wunder von Coldwater

 (42)
Erschienen am 16.05.2016
Damit ihr mich nicht vergesst

Damit ihr mich nicht vergesst

 (27)
Erschienen am 20.08.2012
Die magischen Saiten des Frankie Presto

Die magischen Saiten des Frankie Presto

 (3)
Erschienen am 16.10.2017

Neue Rezensionen zu Mitch Albom

Neu
D

Rezension zu "Der Stundenzähler" von Mitch Albom

Zeit zum Nachdenken
DRACHE64vor 11 Tagen

Dor will die Zeit messen und begreifen, darüber vergisst er, sie mit den Menschen zu verbringen, die er liebt. Eines Tages findet er sich in einer Höhle wieder, in der er von den Stimmen der Menschen umgeben ist, die mehr oder weniger Zeit verlangen. Eine Ewigkeit vergeht, bis er schließlich in unserer Zeit seine große Aufgabe erfüllen kann, die ihm eine ganz neue Sicht auf die Zeit geben wird.

Der Autor Mitch Albom ist gläubiger Christ, das merkt man in vielen Andeutungen biblischer Geschichten. Er hat aber auch einen kritischen Blick auf die Entwicklung unseres Lebens mit all seinen technischen Errungenschaften geworfen und beschreibt exemplarisch am Leben von Dor, Victor und Sarah wohin es führt, wenn wir immer nur uns und unsere Interessen in den Mittelpunkt stellen.

Ich habe dieses Buch gerne gelesen und kann es wirklich empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen" von Mitch Albom

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen
Elenas-ZeilenZaubervor 6 Monaten

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Es klingt äußerst interessant, dass Eddy nach seinem Tod den Sinn seines Lebens erfährt. Doch leider fand ich es absolut langweilig. Es wird lediglich Eddys Leben in Retrospektiven und in Verbindung mit fünf unterschiedlichen Figuren erzählt. Sorry, aber Eddys Leben ist einfach das typisch amerikanische Leben inklusive Vietnam-Krieg. Es wird versucht, Eddys Mitwirken in diesen fünf Situationen als wichtig darzustellen. Doch mal ehrlich, egal mit wem wir mehr zu tun haben, wir beeinflussen dessen Leben in irgendeiner Form. Man weiß nicht in welcher Art und Weise dies geschieht, doch das ist ein Fakt.
Der Schreibstil ist einfach und jedes Kapitel beginnt mit „Eddy hat Geburtstag“. Diese Wiederholung ging mir so was von auf den Keks. Es ist bestimmt ein Stilmittel, aber das ist mir absolut gepflegt schnurz. Ich fand es nur nervig.
Edgar M. Böhlke liest hervorragend und seine Stimme passt hervorragend zu Eddy. Doch leider rettet dies die langweilige Story nicht.
Denn Spannung kam nicht auf. Ich hoffte darauf, dass es endlich zur Sache geht, doch die Handlung plätscherte dahin. Und all das noch in einem einfachen Schreibstil und schon musste ich darum kämpfen, nicht einzuschlafen.
Also dürfte klar sein, dass ich dem Hörbuch nur 1 himmlischen Stern gebe und diesen hat Edgar M. Böhlke verdient.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
An seinem 83. Geburtstag kommt Eddie bei einem tragischen Unfall ums Leben. Im Jenseits begegnet er fünf Menschen, die in seinem Leben jeweils eine entscheidende Rolle gespielt haben. In einer eindrucksvollen Rückschau auf seine persönliche Geschichte lehren sie ihn, sich mit seinem Schicksal zu versöhnen und zeigen ihm den verborgenen Sinn in einem nur scheinbar bedeutungslosen Dasein.

Kommentieren0
48
Teilen

Rezension zu "Dienstags bei Morrie" von Mitch Albom

unentschlossen
histerikervor 7 Monaten

Inhalt:
Mitch besucht seinen alten Professor Morrie, der an ALS erkrankt ist und bald sterben wird. Dieses Buch ist eine Zusammenfassung ihrer Gespräche.

Bewertung:
Das Buch wurde mir von einer guten Freundin geschenkt und ich habe schon viel positives darüber gehört. Mit dieser Einstellung ging ich auch ran, und muss sagen, ich wurde irgendwie enttäuscht.
Ich finde die Lektionen, die hier angesprochen werden sehr wichtig und auch immer wieder augenöffnend und ich weiß, dass man sich schon danach richten sollte. andererseits hat mich der Stil des Buches nicht wirklich gepackt, ich fand vergleichbare Sachen auch schon in anderen Büchern, die ich sprachlich besser fand.
Wen ich beeindruckend fand, war Morrie selber, seine Einstellung war wichtig und ich würde wir manchmal wünschen so wie er mit meinen Problemen umgehen zu können. Andererseits fand ich Mitchs Beschreibungen manchmal zu dick aufgetragen und einfach irgendwie nur das Positive erwähnend. Etwas mehr Objektivität hätte ich mir schon gewünscht.
Ein Buch, dass ich nicht bereue zu lesen, aber auch nicht sehr toll finde.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo, 

ich bin ziemlich neu hier und möchte gerne mein 1. Wanderbuch auf die Reise schicken. Die Regeln habe ich aus einem anderen Wanderbuchthread kopiert, um sicher zu sein dass ich nichts vergesse;-)

Es handelt sich um mein Lieblingsbuch "Dienstags bei Morrie" von Mitch Albom.

Meldet euch einfach hier wenn ihr das Buch lesen möchtet und ich trage euch dann in die Liste ein. Die Adresse, an die ihr das Buch weiterschickt, erfragt ihr bitte immer von demjenigen, der nach euch in der Liste steht. Sagt bitte Bescheid, wenn ihr das Buch verschickt habt und wenn es angekommen ist. Damit wir wissen, wo es sich grade befindet.

Das Buch, sollte wenn möglich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt gelesen werden, damit die anderen nicht zu lange warten müssen. Behandelt das Buch bitte sorgfältig als ob es eures eigenes wäre!
Sollte das Buch unterwegs verloren gehen, so teilen sich Sender und Empfänger den Preis für die Neuanschaffung!

Ich würde erstmal die Liste auf 10 Personen begrenzen da es mein 1. Wanderbuch ist:

1xXeflihXx2.  
2. gamaschi 
3. melanie-reichert 

4. Biene2004 
5. Mohnbluemchen (das Buch ist da)
6.
7.
Zum Thema
Warum hat Albom für die gleichen Bücher zwei verschiedene titel...? das ist sehr verwirrend...
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Mitch Albom wurde am 23. Mai 1958 in Passaic, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Mitch Albom im Netz:

Community-Statistik

in 1.416 Bibliotheken

auf 180 Wunschlisten

von 31 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks