Miyoshi Tomori

 4.5 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor von Akuma to love song 01, Akuma to love song 03 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Miyoshi Tomori

Sortieren:
Buchformat:
Akuma to love song 01

Akuma to love song 01

 (5)
Erschienen am 08.03.2012
Akuma to love song 02

Akuma to love song 02

 (4)
Erschienen am 10.05.2012
Akuma to love song 03

Akuma to love song 03

 (4)
Erschienen am 12.07.2012
Akuma to love song 04

Akuma to love song 04

 (3)
Erschienen am 13.09.2012
Akuma to love song 05

Akuma to love song 05

 (2)
Erschienen am 09.11.2012
Akuma to love song 07

Akuma to love song 07

 (2)
Erschienen am 14.03.2013
Akuma to love song 06

Akuma to love song 06

 (2)
Erschienen am 10.01.2013
Akuma to love song 09

Akuma to love song 09

 (2)
Erschienen am 11.07.2013

Neue Rezensionen zu Miyoshi Tomori

Neu

Rezension zu "Akuma to love song 03" von Miyoshi Tomori

war leider eine herbe Enttäuschung
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Hana Ibiki ist zurück. Sie war im Krankenhaus und seitdem sie wieder da ist, ist die Atmosphäre an der Schule eiskalt geworden. Die anderen scheinen Angst vor ihr zu haben und auch Maria ahnt, dass mit Hana etwas nicht stimmt.

Und als Hana ständig auf der Bildfläche erscheint, wenn zufälligerweise auch Yu in der Nähe ist, scheint es Maria langsam zu dämmern, welche Ziele Hana wirklich verfolgt.

Mir hat dieser Band leider überhaupt nicht gefallen. Den Auftritt von Hana konnte man sich echt sparen. Maria hat es schon schwer genug und wird sowieso von allen Seiten gedisst und gemieden. Da muss man nicht noch mehr Wunden in die Narbe reinsteuen. Auch das Verhalten von den Lehrern fand ich unmöglich. Anstatt, dass sie für ein gutes Sozialverhalten unter den Schülern sorgen, nutzen sie jede Möglichkeit um Maria eins auszuwischen. Und dass mit der Kette fand ich am heftigsten.

Auch Maria konnte mich in dem Band nicht wirklich überzeugen. Auf der einen Seite sagt sie den anderen ihre Meinung direkt ins Gesicht, auf der anderen Seite verbiegt sie sich in meinen Augen viel zu sehr, um gemocht zu werden.

Ich werde die Reihe nicht mehr verfolgen. Hatte das Gefühl, als wäre der Geschichte die Luft ausgegangen...

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Akuma to love song 01" von Miyoshi Tomori

Eine wundervolle, nachdenkliche Geschichte <3
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Maria Kawai ist neu an der Totsuka Oberschule. Vorher hat sie die angesehene St. Katria-Schule besucht, die sie aufgrund einer Schlägerei verlassen musste. Maria fällt vor allem durch ihr hübsches Aussehen und ihre direkte, selbstbewusste Art auf. Die anderen Mitschüler können nichts mit ihr anfangen und machen Maria das Leben zur Hölle. Sie schicken eine schüchterne Mitschülerin vor, die behauptet, dass Maria sie schikanieren würde. Maria erkennt die Situation sofort, doch keiner glaubt daran, dass das alles nur gespielt ist, um ihr eins auszuwischen. Als die Mitschülerin vom Unterricht fern bleibt, droht der Lehrer Maria mit einem Rausschmiss von der Schule, wenn sie nicht dafür sorgt, dass die Mitschülerin wieder kommt. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Besonders Maria sticht durch ihre direkte und teilweise sehr toughe Art hervor. Sie sagt und denkt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist und erkennt sehr schnell, den wahren Charakter ihres Gegenübers. Die Zeichnungen sind wunderschön und ich bin gespannt, wie es mit der Geschichte weitergeht :)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks