Miyoshi Tomori Akuma to love song 09

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Akuma to love song 09“ von Miyoshi Tomori

Maria ist wegen Tätlichkeiten gegenüber einem Lehrer von ihrer alten Schule, einem katholischen Mädcheninternat, geflogen. Auch an ihrer neuen Schule hat sie es nicht leicht, weil sie sich durch ihre direkte und unverblümte Art schnell jede Menge Feinde macht. Nur wenige ihrer neuen Klassenkameraden merken, dass Maria in Wirklichkeit gar nicht das Biest ist, für das sie alle halten. Aber Marias Ehrlichkeit macht es auch ihnen nicht leicht …

Schöner Zeichenstil und süße Geschichte. Hat mir sehr gut gefallen!

— AvesCrown
AvesCrown

Stöbern in Comic

Die Insel der besonderen Kinder

Meine erste Graphic Novel, sehr schöne Geschichte und Zeichnungen.

rainybooks

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen