Mizuho Kusanagi

 4.6 Sterne bei 282 Bewertungen

Neue Bücher

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 21

Erscheint am 02.06.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 20

Neu erschienen am 02.05.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 22

Erscheint am 01.07.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 19

 (2)
Neu erschienen am 01.04.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Alle Bücher von Mizuho Kusanagi

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 019783842031432

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 01

 (49)
Erschienen am 13.10.2016
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 029783842031449

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 02

 (36)
Erschienen am 13.10.2016
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 039783842031456

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 03

 (25)
Erschienen am 15.12.2016
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 049783842031463

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 04

 (22)
Erschienen am 16.02.2017
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 059783842031470

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 05

 (17)
Erschienen am 13.04.2017
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 069783842031487

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 06

 (16)
Erschienen am 15.06.2017
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 079783842031494

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

 (14)
Erschienen am 10.08.2017
Cover des Buches Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 099783842031517

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 09

 (14)
Erschienen am 14.12.2017

Neue Rezensionen zu Mizuho Kusanagi

Neu

Rezension zu "Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 17" von Mizuho Kusanagi

Ein absolut genialer Band 17
fairytalereadsvor 4 Monaten

Nachdem der Manga ja längere Zeit nicht weiter übersetzt worden ist, freue ich mich über jeden weiteren Band der nun erscheint und dieser hier war wieder extremst spannend.

Ich finde es immer wieder erstaunlich wie es Kusanagi schafft Band für Band so eine Spannung aufzubauen und nie Langweile aufkommen zu lassen. Auch begeistert mich dieser schöne Zeichenstil sehr.

Wie Eingangs von der Autorin erwähnt, beginnt hier spürbar ein neuer Abschnitt und die Geschichte schreitet weiter voran. Su-Won hat im letzten Band einen Angriff auf Kai geplant und die Stimmung unter dem Volk wird hier gut rübergebracht. Man sieht richtig wie der Krieg und die ewigen Schlachten an den Leuten zehren.

Was mir auch besonders gut gefallen hat, ist dass man zum Schluss hin Hak in Aktion sieht. Er ist einer meiner Lieblingscharaktere, da lässt es das Fanherz springen, wenn er einige Szenen nur für sich bekommt.

Auch Yona wird mir immer sympathischer. Sie wächst von Band zu Band von einer kleinen Prinzessin zu einer erwachsenen, starken Frau die sich intensiv für ihr Land einsetzt und viel Leid über sich ergehen lassen muss. 

„Einen Schritt weiter und du lernst meinen Zorn kennen! Hast du gehört..?!“

Auch tun sich zum Schluss hin einige neue Geheimnisse über den gelben Drachen Jeno auf und man kann hinter seine Maske blicken und sehen was er eigentlich wirklich denkt.

Band 17 endet jedenfalls mit einem schockierenden Ereignis was mich echt kurzzeitig baff machte und einen den nächsten Band sofort herwünschen lässt. 

Am Ende findet man noch eine kurze Bonusgeschichte die uns in die Kindheit von Jeaha führt. 


Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf den nächsten Band und kann es kaum erwarten diesen zu lesen.

Fazit:

» Ein absolut spannender Band der einen schockiert zurücklässt.«

Bewertung: ★ ★ ★ ★ ★


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 01" von Mizuho Kusanagi

Wunderschön - Lustig - Spannend (Verrat, Mord, Flucht)
karinasophievor einem Jahr

Klappentext: Als einzige Tochter von König Il ist Yona die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. Zur Feier ihres 16. Geburtstags kehrt ihr Cousin Su-won, in den sie schon lange verliebt ist, in den Palast zurück. Doch er verfolgt einen finsteren Plan: In der Nacht ermordet Su-won Yonas Vater mit seinem Schwert. Yona muss die schreckliche Tat mit ansehen, kann jedoch mit ihrem Leibwächter und Jugendfreund Hak vor den einfallenden Soldaten fliehen. Aber auch außerhalb des Palastes lauern viele Gefahren …

Buchaufbau: >Yona Prinzessin der Morgendämmerung< ist eine noch nicht abgeschlossene Reihe. Der erste Band ist am 13. Oktober 2016 im Tokyo Pop Verlag erschienen. Die Autorin und Mangaka ist Mizuho Kusanagi und ins Deutsche Übersetzt wurde dieser Manga
von Verena Maser. Die Manga umfasst 192 Seiten, welche in 5 Kapitel verteilt sind.
Taschenbuch: 6,50€
ISBN: 978-3-8420-3143-2

Rezension: Ich liebe diesen Manga! Bevor ich diesen ersten Band gelesen habe, habe ich die erste Staffel der Gleichnamigen Anime geschaut und mich dort schon in die Geschichte und den Zeichenstil verliebt. Der Zeichenstil von Autorin Mizuho Kusanagi ist genau mein Geschmack, wunderschön, Detailreich und die Emotionen die mit diesen wunderschönen Bildern geschaffen werden sind unglaublich. Aber nicht nur der Zeichenstil ist super, sondern auch die Storyline. Der Klappentext verrät an dieser Stelle schon fast ein wenig zu viel :D Aber wie dort schon geschrieben worden ist geht es um Yona, welche zu beginn der Geschichte noch 15 Jahre alt ist. Sie ist zusammen mit ihrem Cousin Su-Won aufgewachsen und hat sich durch seine Fürsorgliche Art in ihn verliebt. Umso mehr freut sie sich, dass er zu ihrem 16 Geburtstag zu besuch kommt und sie ihn nach mehreren Jahren wiedersehen kann. Sie ist immer noch sehr in ihn verliebt, und sie möchte nicht wahrhaben, dass Su-Won nicht mehr der Fürsorgliche Junge von damals ist. Ein Gefährliches Spiel aus Verrat und Mord beginnt. Yona schafft es noch mit viel Glück und ihrem treuen Leibwächter Hak aus dem Palast zu fliehen. Eine gefährliche Flucht beginnt. 

Mein Fazit: Wenn ihr einen Wunderschönen, Lustigen und gleichzeitig sehr Emotionalen Manga mit Liebe, Verrat, Flucht und Mord lesen wollt, schnuppert unbedingt mal in diesen Manga rein! :) 5 von 5 Sternen

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung - Originaltitel: Akatsuki no Yona
Bislang sind 14 Bände in Deutschland erschienen. 
Der 14 Band ist Oktober 2018 erschienen und für den 15 Band habe ich "nur" einen Termin für  
Anfang 2020 gefunden.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 14" von Mizuho Kusanagi

Schatten über dem Reich des Wasserclans
Buchgespenstvor einem Jahr

Yona und ihre Freunde gehen Gerüchten nach, die besagen, dass im Reich des Wasserclans düstere Dinge geschehen. Kaum in der Hafenstadt Shisen angekommen, wird Jeah eine furchtbare Droge eingeflößt. Sie ist die Wurzel allen Übels und Yona nimmt den Kampf gegen die Drogenhändler auf.

Mit diesem Band lernt der Leser den nächsten Clan kennen und auch hier zerstören finstere Gesellen das Glück eines Landes – weil ein schwacher Herrscher sich ihnen nicht entgegenstellt.

Spannend bis zur letzten Seite! Die traumhaften Zeichnungen, die facettenreiche, unberechenbare Geschichte und das komplexe Netzwerk aus Charakteren, Politik, Fantasy und nicht zuletzt Humor machen die Reihe unwiderstehlich!

Wieder einmal endet die Geschichte mit einem gemeinen Cliffhanger, sodass die Wartezeit auf den nächsten Band zur Qual wird.

Kommentieren0
57
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks