Mizuka Yuzuhara Rainbow Revolution 01

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rainbow Revolution 01“ von Mizuka Yuzuhara

Nanas und Yuyus enge Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt: Yuyu beharrt darauf, alles mit Nana gemeinsam zu machen und zwingt sie, sie nachzumachen. Die kleinmütige Nana möchte sich jedoch endlich frei fühlen und ihre eigenen Entscheidungen treffen. Da wird der selbstständige Mitschüler Shioka schnell zu ihrem Vorbild. Auch wenn der irgendwie distanziert wirkt, kann sie mit ihm über ihr Problem mit Yuyu reden. Auch Chihomi und Azusa aus ihrer Klasse scheinen Nana zu verstehen, doch kann sie ihnen wirklich vertrauen?

Hat mir super gefallen :)

— Fuchs234
Fuchs234

Ein süßes Manga, das sich schnell lesen lässt.

— MarianneKastern
MarianneKastern

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Band1

    Rainbow Revolution 01
    Fuchs234

    Fuchs234

    02. August 2016 um 18:44

    Eine super süße geschichte über ein Mädchen dass zu sich selbst finden will und endlich unabhängig von ihrer Freundin,  dabei lernt sie einen sehr netten Jungen aus ihrer Klasse kennen.
    Sher schöne Story , kann Sie nur jedem empfehlen.

  • Die etwas andere Love-Story

    Rainbow Revolution 01
    Aun-chan

    Aun-chan

    22. June 2016 um 19:15

    Titel : Rainbow RevolutionOriginaltitel:  Nanairo KakumeiMangaka : Mizuka YuzuharaGenre: RomanceVerlag : Tokyopop Band: 1 von bisher 3Erscheinungsjahr: 2016Preis : 6,50 €ISBN: 978-3-8420-2328-4Extras: In der Erstauflage befindet sich eine Shoco Card. Zusammenfassung : Schon seit der Grundschule sind Nana und Yuyu die allerbesten Freundinnen. Nur in Sachen Kleidung und Haare sind sie völlig anderer Meinung. Trotzdem schafft es die unterdrückende Yuyu, die kleinmütige Nana dazu zu bringen, sich ihren Style als Vorbild zu nehmen. Irgendwann will Nana das Spielchen jedoch nicht mehr mitmachen - sie entscheidet, endlich sie selbst zu sein!(Quelle: Tokyopop.de)Meinung:Rainbow Revolution ist ein etwas anderer Romance-Manga, welcher mich wirklich positiv überrascht hat! Die Protagonisten Nana hat ein gutmütigen Charakter, sie kann ihrer Besten Freundin Yuyu, welche eine sehr offenen und selbstbewussten Charakter besitzt, keine Wunsch abschlagen und vernachlässigt so ihrer eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Doch durch ihren Mitschüler Shioka lernt sie so langsam, dass man nicht immer auf die Wünsche der Anderen eingehen muss um dazu zugehörenden. Doch ebenso lernt sie auf sehr grausamer Weise die Schattenseiten kenne, was es heißt wenn man auf eigenen Beinen stehen will und was passiert wenn man sich mit den falschen Menschen abgibt und erneut unbewusst in das alte Schema der Unterdrückung rutscht. Der Manga hat mich so sehr gepackt, dass ich am liebsten in die Handlung eingegriffen und Nana geholfen hätte. Ich war teilweise so wütend und habe auf jeder weiteren Seite, mit Nana mitgefiebert und mitgelitten.Der Zeichenstil ist wirklich richtig schön und weich, es haucht dem Manga leben ein und lässt die Gefühle noch deutlicher rüber kommen.Fazit:Trotz des ernsten Themas, vermittelt der Manga sehr viel Gefühl und öffnet vielleicht sogar einigen Menschen die Augen. Ich empfehle diesen Manga aus vollem Herzen weiter. 

    Mehr