Mizuki Kawashita

 3.6 Sterne bei 61 Bewertungen
Autor von 100% Strawberry 01, 100% Strawberry 19 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mizuki Kawashita

Sortieren:
Buchformat:
100% Strawberry 01

100% Strawberry 01

 (7)
Erschienen am 03.04.2006
100% Strawberry 03

100% Strawberry 03

 (3)
Erschienen am 28.07.2006
100% Strawberry 07

100% Strawberry 07

 (3)
Erschienen am 02.04.2007
100% Strawberry 04

100% Strawberry 04

 (3)
Erschienen am 26.09.2006
100% Strawberry 05

100% Strawberry 05

 (3)
Erschienen am 01.12.2006
100% Strawberry 06

100% Strawberry 06

 (3)
Erschienen am 01.02.2007
100% Strawberry 10

100% Strawberry 10

 (3)
Erschienen am 01.10.2007
100% Strawberry 16

100% Strawberry 16

 (3)
Erschienen am 22.12.2008

Neue Rezensionen zu Mizuki Kawashita

Neu
denises-lesewelts avatar

Rezension zu "100% Strawberry 01" von Mizuki Kawashita

Rezension zu "100% Strawberry 01" von Mizuki Kawashita
denises-leseweltvor 7 Jahren

Der Zeichenstil:
Das Cover fiel mir durch den Zeichenstil direkt auf. Er ist detailliert und ansehnlich.
Die Darstellung der Charaktere, Pose und Zeichenart der Kleidung gaben mir aber auch direkt einen Hinweis was für eine Art Story uns hier erwartet. Durch die Kennzeichnung des Genres wurde es auch direkt bestätigt. Da ich diese Comedy/Romance Geschichten normalerweise nicht so gerne lese, habe ich meine Erwartungen an diese Manga-Reihe direkt etwas herunter geschraubt.
Dank der Aufmachung (Zeichnung und Farbgebung) des Covers, daran interessiert zu sehen was mich für ein Zeichenwerk erwartet, musste ich es doch lesen.

Meine Meinung:
Die Idee, die hinter dieser Geschichte steht, ist eigentlich recht interessant. Es hat nichts mit Fantasy oder Science Fiction zu tun. Der Manga richtet sich komplett nach alltäglichen Teenagerproblemen.
Der Verlauf der Geschichte ist dementsprechend auch anregend und interessant, auch wenn es schon kleine Anzeichen dafür gibt, dass sie demnächst etwas übertriebener wird. Ich hoffe, dass es nicht all zu extrem wird, weil das mag ich einfach nicht.
Die Storyline lässt den Leser verschiedene Vermutungen aufstellen, was den Protagonisten als Nächstes erwartet. Da es aber von ihm abhängig ist, der im Gegensatz zum Leser viel weniger über die zwei betroffenen Mädchen weiß, so wird nicht viel über den späteren Verlauf preisgegeben.

Die Charaktere sind nicht zufriedenstellend. Vor allem der Protagonist ist in seinem Denken und Verhalten zu extrem geraten. Es hat mich beim Lesen mehr genervt, als dass es die Geschichte vorteilhaft vorangebracht hat. Von einem Gedanken ist er nicht mehr abzubringen: Höschen mit Erdbeeren darauf. Das auch nur, weil er sie bei dem Mädchen auf dem Dach kurz sehen konnte und er das Mädchen so unbeschreiblich fand. Zu Beginn bringt es die Geschichte sogar einigermaßen gut voran, aber irgendwann ist die Sache ziemlich ausgelutscht.
Die einzigen Charaktere, die ein bisschen überzeugen, sind die Mädchen, die dort eine wichtige Rolle spielen. Die Eine schüchtern, zurückhaltend und talentiert und die Andere beliebt, extrovertiert und temperamentvoll. Die Entwicklung der Geschichte im Hinblick auf die Mädchen ist das, was mich als Einziges an dem Manga noch interessiert.

Fazit:
Der Manga ist gut gezeichnet und die Idee ist ok. Aber die Charaktere gefallen mir nicht. Sogesehen leider nur Mittelmaß.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks