Mo Hayder

 3,8 Sterne bei 2.037 Bewertungen
Autorin von Der Vogelmann, Die Behandlung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mo Hayder (© Arnaud Février)

Lebenslauf von Mo Hayder

Mo Hayder wurde 1962 in Essex geboren. Mit fünfzehn Jahren zog sie von zu Hause aus und begann ein Leben als Weltenbummerlin. Von London zog es sie ins Ausland wo sie u.A. in Tokio eine Zeitlang in einem Nachtclub arbeitete und für eine englische Zeitung schrieb. In Amerika begann sie an der American University in Washington D.C. Filmwissenschaften zu studieren. Es folgte ein Studium im Kreativen Schreiben an der Bath Spa University. Ihren Durchbruch zur brillante Spannungsautorin erreichte sie durch ihren Debütroman, dem Psychothriller »Der Vogelmann«, mit welchem sie über Nacht zur international anerkennten Bestsellerautorin wurde. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter lebt sie mittlerweile in der Nähe von Bath.

Alle Bücher von Mo Hayder

Cover des Buches Der Vogelmann (ISBN: 9783442451739)

Der Vogelmann

 (466)
Erschienen am 01.03.2002
Cover des Buches Die Behandlung (ISBN: 9783442464760)

Die Behandlung

 (339)
Erschienen am 27.02.2007
Cover des Buches Tokio (ISBN: 9783442463206)

Tokio

 (228)
Erschienen am 11.12.2006
Cover des Buches Die Sekte (ISBN: 9783442468355)

Die Sekte

 (215)
Erschienen am 13.10.2008
Cover des Buches Ritualmord (ISBN: 9783442472857)

Ritualmord

 (173)
Erschienen am 20.09.2010
Cover des Buches Haut (ISBN: 9783442475445)

Haut

 (143)
Erschienen am 18.04.2011
Cover des Buches Verderbnis (ISBN: 9783442477807)

Verderbnis

 (89)
Erschienen am 17.09.2012
Cover des Buches Die Puppe (ISBN: 9783442482832)

Die Puppe

 (96)
Erschienen am 17.08.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mo Hayder

Cover des Buches Die Sekte (ISBN: 9783866046511)Lennys avatar

Rezension zu "Die Sekte" von Mo Hayder

Die Sekte
Lennyvor 14 Tagen

Der Anfang war genial! Diese Story fing so gigantisch gut an.... das ich jetzt sehr traurig bin, sie nicht mit mehr Sternen zu versehen. Leider sind mir dann so einige Details etwas drüber gewesen, und das wurde dann auch zum Dauerthema.... ich habe immer auf die Handlungen der Sekten Mitglieder gewartet, mir unter diesem Titel eine ganz andere Story vorgestellt. Mich hat diese Geschichte nicht so überzeugt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ritualmord (ISBN: 9783442472857)eletroes avatar

Rezension zu "Ritualmord" von Mo Hayder

Toll
eletroevor 20 Tagen

Aus der Mängelexemplarkiste geangelt, war spannend. Würde es aber kein zweites Mal lesen 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Puppe (ISBN: 9783442482832)H

Rezension zu "Die Puppe" von Mo Hayder

Keine Empfehlung
Hannah_Kirchbergvor 6 Monaten

Den Titel fand ich sehr interessant und auch der Klappentext hat mich angesprochen und ich brannte darauf es zu lesen.


Um dann enttäuscht zu werden. Die Handlung ist eher zäh und kommt nicht richtig in den Gang und die Atmosphäre lässt ein echtes Eintauchen in die Geschichte nicht zu. Zudem sind die Protagonisten eher schwach beschrieben, sodass eine Identifikation oder ein Mitfiebern mit besagten Figuren nicht möglich war.


Besonders störend fand ich den Anfang, da man sich erst mal rein fusseln muss um es zu verstehen und ein fesselnder Lesefluss kommt auch nicht zustande.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Duzen oder Siezen? Ich lese gerade "Verderbnis" von Mo Hayder - was mir hier seltsam auffällt ist, dass sich in der deutschen Übersetzung sämtliche Kollegen siezen, selbst wenn sie sich ganz eindeutig persönlich kennen, sogar Paten von Kindern sind, fast eine Beziehung miteinander hatten... Mich würde interessieren, wie ein Übersetzer (aus dem Englischen) entscheidet, ob sich etwa Kollegen duzen oder siezen? Ich finde es gerade in diesem Roman sehr unpassend, ja fast störend... und es ist mir auch schon in manchen anderen Romanen aufgefallen. Was meint ihr?
10 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Mo Hayder im Netz:

Community-Statistik

in 1.767 Bibliotheken

von 260 Lesern aktuell gelesen

von 56 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks