Mo Willems

 4.9 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor von Das Buch über uns, Muss ich was abgeben? und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mo Willems

Mo Willems, Jahrgang 1968, hat schon unzählige Projekte im Bereich Kinderbuch, Animation, Fernsehen, Theater und Kaugummi-Karten illustriert. Seine Arbeiten wurden in den USA mit zahlreichen Preisen geehrt. Mo Willems lebt mit seiner Familie in Massachusetts, USA.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mo Willems

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das Buch über uns (ISBN:9783954701261)

Das Buch über uns

 (11)
Erschienen am 24.07.2015
Cover des Buches Du hast einen Vogel auf dem Kopf! (ISBN:9783954701490)

Du hast einen Vogel auf dem Kopf!

 (3)
Erschienen am 18.03.2016
Cover des Buches Muss ich was abgeben? (ISBN:9783954701544)

Muss ich was abgeben?

 (3)
Erschienen am 10.03.2017
Cover des Buches We Are in a Book! (ISBN:9783954701278)

We Are in a Book!

 (2)
Erschienen am 24.07.2015
Cover des Buches Knuffelhase (ISBN:9783836953399)

Knuffelhase

 (2)
Erschienen am 24.01.2011
Cover des Buches Kommst du raus zum Spielen? (ISBN:9783954701872)

Kommst du raus zum Spielen?

 (2)
Erschienen am 09.03.2018
Cover des Buches Noch ein Knuffelhase (ISBN:9783836957441)

Noch ein Knuffelhase

 (2)
Erschienen am 27.01.2014
Cover des Buches Bring doch mal schnell die Taube ins Bett! (ISBN:9783954701506)

Bring doch mal schnell die Taube ins Bett!

 (1)
Erschienen am 23.09.2016

Neue Rezensionen zu Mo Willems

Neu

Rezension zu "Das Buch über uns" von Mo Willems

Geeignet für Erstleser
Ninja_Turtlesvor 8 Monaten

Achtung beim Aufschlagen dieses Buches:

Es agiert mit dem Leser. =)

°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Klapptext:
Elefant Gerald und Schweinchen sind unzertrennlich.
Gemeinsam erleben sie beiden ungleichen Freunde die oberwitzigsten Abenteuer.

Achtung beim Aufschlagen des Buches:
DU WIRST BEOBACHTET!
Und wenn du mitmachst, wirst du Teil dieser Geschichte!
Wie das geht? Probiere es einfach aus!

Fazit:
Mo Willems hatte eine clevere Idee, damit Erstleser Lesen spannend finden. Hier agieren Schweinchen und Elefant Gerald mit dem_der Leser_in und sie werden erweckt. Mein Sohn und ich lieben dieses Buch.
Es sind kleine Texte in Sprechblasen, die es schaffen, dass das Kind Lust zu Lesen hat. Und zum Schluss wird das Buch wirklich noch einmal gelesen. Viele Hinweise der beiden, erkennt man erst beim mehrmaligen Lesen Wir hatten sehr viel zu Lachen und ich kann es jedem nur ans Herz legen. <3

Kommentieren0
190
Teilen

Rezension zu "Kommst du raus zum Spielen?" von Mo Willems

Das richtiges Erstlesebuch für Kinder, die sich etwas schwerer tun
Ramgardiavor 2 Jahren

Nachdem der erste Band "Das Buch über uns" zu meinen absoluten Favoriten beim Vor- bzw. Selberlesen gehört, war ich sehr gespannt, ob ein Folgeband genauso ansprechend ist.

Diesmal wollen Schweinchen und der Elefant Gerald zusammen draußen spielen. Leider fängt es an zu regnen und Schweinchen findet das zum Schreien, es mag keinen Regen und findet es ist "ein armes Schwein". Aber dann tauchen zwei Würmer auf und die haben Spaß, trotz des Regens und da versuchen es Gerald und Schweinchen auch. Sie spielen einfach ihre Spiele im Regen. Und es macht genau so viel Spaß! Als der Regen aufhört und die Sonne rauskommt, ist Schweinchen wieder "ein armes Schwein", aber Gerald hat eine Idee.

Auf den Seiten sieht man nur die beiden Figuren mit ihren entsprechend farbigen Sprechblasen. Ganz kurze Sätze, manchmal nur Satzzeichen führen durch die Geschichte. Das ist ein echtes Erstleserbuch. Schon mit wenigen Worten hat das Kind sein Erfolgserlebnis. Es kann ein ganzes Buch lesen. Und das ist so wichtig für die Anfänger, die sich noch etwas schwer tun. Lesehelfer sollten dieses Buch auf jeden Fall anbieten.

Sie sehen, ich bin auch vom Folgebuch wieder total begeistert und freue mich, den Kindern mit dem Buch Freude machen zu können.

 

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Das Buch über uns" von Mo Willems

Mein Liebslingsbuch
Ramgardiavor 2 Jahren

Wie liebe ich dieses Buch und was hatten wir schon für einen Spaß beim Vorlesen und ganz besonders beim selberlesen. Besonders Kinder, die nicht so gut lesen können haben einen Riesenspaß an den kurzen, sich wiederholenenden Sätzen in den Sprechblasen.
Eine ganze Förderschulklasse hat mir das Buch vorgelesen und, wie der Elefant, bald auf den Boden gelegen vor Lachen.
"Das ist ja cool" wird da mit Betonung und Überzeugung gelesen und oft kommen die Kinder der Aufforderung nach, noch einmal von vorne anzufangen. Hihi!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks