Neuer Beitrag

Moa_Graven

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Krimifreunde,


ich lade zu einer Leserunde mit Eva Sturm ein!
Diesmal geht es um ihren vierten Fall mit dem Titel "Blaues Blut".


Zum Inhalt:  Wie fühlt man sich, wenn man erfährt, dass man gar nicht mehr lebt? Diese Erfahrung macht Alexander von Bruch, als er nach einem Urlaub im sonnigen Süden in seine alte Villa in Dornum zurückkehrt. Er merkt gleich beim Aufschließen der Tür, dass etwas nicht stimmt. Warum gibt es keine Post? Wo ist seine Haushaltshilfe? Nur auf dem Wohnzimmertisch liegt eine alte Zeitung, in der steht, dass er vor Kurzem gestorben ist. Er liest seinen eigenen Nachruf. Was hat das zu bedeuten? Wem kann er noch trauen? Er wendet sich an Eva Sturm, die er auf der kleinen ostfriesischen Insel Langeoog kennenlernt, und bittet sie unter einem harmlosen Vorwand um Hilfe.

Verlost werden 10 Taschenbücher und ich freue mich sehr über eure Rezension hier bei lovelybooks und amazon sowie auf weiteren Plattformen, wo ihr unterwegs seid ;-)


PS: Ihr erhaltet die erste Auflage mit einem anderen Cover, aber der Inhalt ist der Gleiche.

Autor: Moa Graven
Buch: Blaues Blut

Ivonne_Gerhard

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh super ;-) noch ein Krimi von der gleichen Autorin wie Joachim Stein ;-) nur mit einer Frau als ermittlerin ;-) Eva Sturm kenn ich auch noch nicht ;-) auch hier würde ich , da mich das Buch mit dem geheimnisvollem Titel und dem Inhalt , sehr neugierig auf die Reihe gemacht hat ,.. gerne mein Glück für ein Exemplar probieren und auch hier mich noch bewerben ;-)

nellsche

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Da ich noch kein Buch um Eva Sturm kenne, nutze ich doch gerne die Gelegenheit, mich hier zu bewerben. Ich würde mich freuen, wenn ich mitlesen darf.

Beiträge danach
109 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KleineLulu

vor 7 Monaten

Seite 88 bis Ende

Ich hab das Buch gestern Abend zu Ende gelesen und war enttäuscht. Es war einfach nicht was ich erwartet habe und ich würde als Klappentext eher einen anderen Text wählen. Für mich hat es sich angefühlt, als würde ich ein völlig anderes Buch lesen und das hat sich bis zum Ende nicht geändert. Den 2. Part wo es um die Auflösung des Falles ging fand ich auch zu kurz und abgehackt. Das Ende von Eugen müsste ich zwei Mal lesen bis ich verstanden hab dass da nix mehr kommt.
Schade ist auch das man nichts über den Briefeschreiber erfährt. Das aber nur am Rande. Der Text an sich lässt sich schnell und flüssig lesen. Auch wenn ich diesen Krimi nicht gelungen fand so werde ich es vielleicht noch Mal mit einem weiteren probieren. Vielleicht mit dem nächsten.
Vielen Dank das ich mitlesen dürfte. Meine Rezi kommt gleich noch....

KleineLulu

vor 7 Monaten

Seite 88 bis Ende
@KleineLulu

Meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Moa-Graven/Blaues-Blut-1219964215-w/rezension/1441535101/

Moa_Graven

vor 7 Monaten

Seite 88 bis Ende
@KleineLulu

Hallo und vielen Dank fürs Mitlesen! Es tut mir leid, wenn dich das Buch nicht überzeugen konnte. Aber so ist das nun einmal. Schön finde ich, dass du mir als Autorin noch eine Chance geben willst ;-) Ich würde mich freuen, wenn du die Rezi auch bei amazon einstellst. Viele Grüße und bis bald, Moa

Moa_Graven

vor 7 Monaten

Seite 88 bis Ende
@Anni59

Hallo Anni, bekomme ich von dir auch noch eine Rezi? ;-)

Moa_Graven

vor 7 Monaten

Plauderecke

Hallo liebe Krimifreunde, seid ihr Buchmessenmüde ;-)
Einige fehlen mir noch in dieser Leserunde. Sagt mir doch, woran es liegt. Danke, eure Moa

Argentumverde

vor 7 Monaten

Seite 88 bis Ende

Liebe Moa, vielen Dank für das Buch und die damit verbrachten unterhaltsamen Stunden. Auch wenn es mich nicht voll überzeugen konnte, so gefällt mir doch deine Art zu schreiben und ich würde sehr gerne einen weiteren Versuch unternehmen und ein anderes deiner Bücher lesen.

Hier nun meine Rezension, die in den nächsten Tagen auch auf Amazon, Hugendubel, Thalia und Weltbild veröffentlicht wird.

https://www.lovelybooks.de/autor/Moa-Graven/Blaues-Blut-1219964215-w/rezension/1444102690/

Moa_Graven

vor 7 Monaten

Seite 88 bis Ende
Beitrag einblenden
@Argentumverde

Hallo und vielen Dank fürs Mitlesen. Ich finde, auch wenn dich der Krimi nicht voll erwischt hat, so konnte er dich doch unterhalten. Das alleine finde ich schon sehr schön. Ein weiterer Versuch schadet ja nie ;-) LG Moa

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks