Neuer Beitrag

Moa_Graven

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, ich lade alle Krimifans zu einer Leserunde mit dem 4. Fall für Jan Krömer ein. Ich verlose 10 Taschenbücher und ich wünsche mir Bewertungen für das Buch auf lovelybooks und Amazon. 
Die Leserunde sollte nach Versand der Bücher, was zwischen den Jahren passieren wird, bis Ende Januar abgeschlossen sein. Das heißt, jeder sollte das Buch dann auch gelesen haben und eine Bewertung auf den genannten Plattformen abgegeben haben. Wer es nicht schafft, der sendet mir bitte das Buch zurück. (Anmerkung: bei meiner letzten Leserunde waren offensichtlich Leser dabei, die nur auf das Buch aus waren und sich nicht mehr gemeldet haben).
Also, wer Lust auf FALLENSTELLER hat, kann sich ab sofort bewerben!
Zum Inhalt:
Januar 2012.
Ein totes kleines Mädchen liegt übel zugerichtet in einer Tierfalle im Neuenburger Urwald. Um es herum nur Blut und Dreck. Man geht von einem tragischen Unfall aus. Die Mutter zerbricht über diesem Schicksal. 
Vier Jahre später in Aurich.
Jan Krömer und Lisa Berthold werden zu einem Tatort in einem Waldstück nahe Aurich gerufen. Ein älterer Mann liegt in einer großen Blutlache erfroren am Boden. An seinem Hals, der in einer Tierfalle steckt, klafft eine große Wunde. Wie konnte der Mann in die Falle geraten? Auch in der Vergangenheit wurden immer wieder Fälle von verbotenen Fallen gemeldet. Hat jemand Angst vor Wölfen, die sich wieder in Ostfrieslands Natur breitmachen? Oder möchten Tierschützer den Jägern eine Falle stellen? Als es weitere Opfer gibt, und man auch den Fall aus dem Jahr 2012 wieder aufrollt, glaubt Jan Krömer nicht mehr an einen Zufall und es beginnt die atemlose Jagd nach einem skurrilen Serienmörder.

Autor: Moa Graven
Buch: Fallensteller

misery3103

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe Krimis und Thriller aller Art und würde gerne dein Buch in der Leserunde mit anderen zusammen lesen und diskutieren. Eine anschließende Rezension hier und auch auf amazon ist selbstverständlich. :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, das hört sich sehr spannend an und gerne würde ich mitlesen. Natürlich auch mit einer Rezension auf mehreren Plattformen. Ich freue mich auf eine neue Leserunde und wünsche schon einmal schöne Weihnachten!

Beiträge danach
162 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

brenda_wolf

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende

Ich bin nun durch! Das Ende war überraschend. Trotzdem bin ich kein Fan von Jan Krömer und Lisa geworden. Ich bin weder mit den Charakteren noch mit der Handlung richtig warm geworden. Schade. Die Protagonisten wurden für mich nicht lebendig, ich konnte mich mit keiner Person identifizieren, ich hab von ihnen gelesenen, aber sie berührten mich nicht wirklich. Ebenso die Handlung. Sie war schon irgendwo auch spannend, trotzdem packte sie mich nicht. Es blieb alles an der Oberfläche. Mir fehlte es an Tiefe.

Das ist sicherlich nur mein persönliches Empfinden.

Positiv ist zu vermerken, das Buch ist leicht lesbar, die kurzen Kapitel fand ich gut.

Katey

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende
Beitrag einblenden

Damit wäre ich auch beim Ende angelenkt, dass Annemarie die Täterin ist habe ich mir schon gedacht. Es gab da ein paar Anzeichen z.B. das Brot, das Lisa bekommen hat oder das Rasierwasser ^^.
Die Geschichte ist schon in sich tragisch, wobei ich mir vorstellen kann, dass andere sich auch verstecken müssen und sie eine Wut entwickeln.
Mir ist immer noch nicht schlüssig, wieso Lisa so zickig die ganze Zeit war, aber zum Ende hin, haben sich die beiden sehr gut vertragen.
Ich habe auch schon einen Verdacht, wer der Stalker ist.
Noch ein paar kleine Fehler, die mir aufgefallen sind:
S. 207 das 'zu' bei bedeuten fehlt
S. 214 Pizza esse'n' gehen
S. 245 geh ich 'in' ein schönes Hotel
S. 268 Kopf 'in' kommt dort nicht hin
S. 283 lass 'es' kommt dort nicht hin
S. 288 und 'd'er Welt zufrieden
S, 293 sie 'sein' > seien ein Junge glaube ich

Katey

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende

Vielen Dank nochmal für das Exemplar und hier meine Rezensionen:
https://www.lovelybooks.de/autor/Moa-Graven/Fallensteller-1215948336-w/rezension/1416502800/
amazon wird noch verarbeitet, aber dort heiße ich auch Katey

Moa_Graven

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende
@Katey

Vielen Dank fürs Mitlesen und den Hinweis auf die noch vorhandenen Fehler. ich werde sie bereinigen. Außerdem habe ich jetzt endlich einen Korrektor meines Vertrauens gefunden. Also ist Besserung in Sicht ;-) Viele Grüße, Moa

Moa_Graven

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende
@brenda_wolf

Hallo Brenda, vielen Dank fürs Mitlesen. Schade, dass Jan und Lisa dich nicht erreichten. Vielleicht klappt es mit einem anderen Krimi ;-) Ich glaube, deine Rezi fehlt noch, dann sind wir allesamt durch. Viele Grüße, Moa

brenda_wolf

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende

Hallo Moa,
meine Rezi hat leider etwas gedauert, beruflich bedingt. Vielen Dank für das Expemplar.

Hier nun meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Moa-Graven/Fallensteller-1215948336-w/rezension/1428149155/

und auf amazon:
https://www.amazon.de/review/R1HQL7TX9DLRJ/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B017H5E4Y8&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

Moa_Graven

vor 9 Monaten

Seite 204 - Ende
Beitrag einblenden
@brenda_wolf

Danke fürs Mitlesen und für die Rezi ;-) LG Moa

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks