Moa Graven Mordsgeschäfte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mordsgeschäfte“ von Moa Graven

Der dritte Fall für Kommissar Guntram! Im Landkreis Leer gehen Altkleidercontainer in Flammen auf. Zunächst tippt die Polizei auf zündelnde Jugendliche. Doch dann wird bei einem Container in Weener eine verkohlte Männerleiche gefunden. Kommissar Guntram ermittelt mit seinen Kollegen im Sumpf des Handels mit Altkleidern. Seine Ermittlungen führen ihn schließlich auch nach Essen zu einem großen Konzern mit ominösen Machenschaften, bei dem alle Fäden zusammenzulaufen scheinen.

Ein gut zu lesender Kurzkrimi. Kommissare mit Macken.

— PettiP

Stöbern in Krimi & Thriller

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

Hex

Unerwartet! Ein interessanter Einblick in die Abgründe des menschlichen Verhaltens...

19Coraline82

Zorn - Lodernder Hass

Einfach total genial, es wirkte auf mich wie ein Sog. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich es inhaliert.

Thrillerlady

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Netter Kurzkrimi!

    Mordsgeschäfte

    PettiP

    13. June 2017 um 18:52

    Dieser Fall von Kommissar Guntram und seinen Kollegen Birgner und Sanders, beginnt mit einem brennenden Altkleidercontainer. Der städtische Beamte Siegfried Behrends ist im Amt für Abfallwirtschaft Leer tätig und für die Altkleiderverwertung zuständig. Kurz nach dem Brand des Altkleidercontainers, wird seine verkohlte Leiche auf einem Supermarktparkplatz entdeckt. Nun stellt sich den Kommissaren die Frage, warum wird ein kleiner Beamter ermordet. Hängt es mit seiner Arbeit beim Amt zusammen, oder war es nur ein Zufall dass gleichzeitig ein Container brannte und es hat etwas mit seinen gelegentlichen Prostituiertenbesuchen in den Niederlanden zu tun.Die Charaktere dieses Buches wurden naturgetreu beschrieben. Das Klischee Beamte und ihre Arbeitsweise wurde sehr gut bedient. Die Person, Jochen Guntram gleicht einem Polizisten, der durch seinem Beruf bereits abgestumpft wurde und nur noch zu wenigen Emotionen fähig ist. Wogegen seine Kollegin Katrin eher emotional überreagiert. Die Geschichte ließ sich recht fließend lesen. Der Spannungsaufbau war Ok, konnte mich aber nicht hundertprozentig fesseln. Das Ende war mir dann doch etwas zu abrupt, denn die Hintergründe wurden nicht ausreichend aufgeklärt.Fazit: Ein netter kurzweiliger Krimi für Zwischendurch, mehr aber auch nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks