Moa Graven Schiffbruch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schiffbruch“ von Moa Graven

EVA STURM - Die neue Ermittlerin mit Herz!
Die erfolgreiche Krimi-Reihe von Moa Graven, wo der erste Fall "Verliebt ... Verlobt ... Verdächtig" im Sommer 2016 verfilmt wird!

Es ist Sommer und Eva will endlich einmal ein paar Tage ausspannen. Sie sitzt praktisch auf gepackten Koffern und selbst Jürgen von der Touristinfo wird sie nach Esens begleiten. Doch ihr Plan wird von einem Segelboot durchkreuzt, das gestrandet vor Langeoog liegt und von einem Touristen entdeckt wird. Er schlägt sofort Alarm, denn unter Deck bietet sich ihm ein Bild des Grauens. Eine junge Familie, darunter zwei kleine Kinder, wurde offensichtlich brutal ermordet und ausgelöscht. Eva wird sofort alarmiert. Sie begräbt ihre Urlaubspläne und jagt den Täter, den sie schon bald im direkten Umfeld der Opfer vermutet.

Die Krimi-Reihe im Überblick:
Verliebt ... Verlobt ... Verdächtig - Band 01
Justitias Schwäche - Band 02
Bitterer Todesengel - Band 03
Blaues Blut - Band 04
Stille Angst - Band 05 (hierbei handelt es sich um das erste Overcross-Special in Ostfriesland mit den drei Ermittlerteams von Moa Graven)
Schiffbruch - Band 06
Auf dich wartet der Tod - Band 07

Unterhaltsamer Krimi, der bei weitem nicht so spannend ist, wie seine Vorgänger!

— Losnl

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Wieder ein sehr guter Fitzek. Spannend und undurchschaubar bis zum Schluß.

sandrar44

Untiefen

Ich hätte mir von diesem Buch mehr erhofft.

Lovely_Lila

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Solider Krimi mit melancholischem Touch

eleisou

Origin

Schockierende Faszination, welche zum Nachdenken anregt

JenWi90

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Klassischer Kriminalfall vor malerischer Kulisse.

Doreen_Klaus

Die Attentäterin

Top! Wieder ein klasse Silva, sehr nah an der Ralität. Der Schreibstil faszinier, man kann das Buch nicht mehr weglegen

wildflower369

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht so gut wie die Vorgänger

    Schiffbruch

    Losnl

    28. July 2016 um 10:44

    Der Ostfrieslandkrimi von Moa Graven, „ Schiffbruch“, hat mich gut unterhalten.Am Strand von Langeoog wird ein gekentertes Segelboot gefunden. An Bord eine vierköpfige Familie, die drapiert und ermordet am Frühstückstisch sitzen. Obwohl sich Eva auf einen Urlaub gefreut hat, nimmt sie gemeinsam mit Jürgen die Ermittlungen auf. Und doch macht der Fall Eva sehr zu schaffen. Hat dies etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun?In diesem diesem Fall, hat mich Moa Graven, mit ihrem angenehmen, unterhaltsamen und flüssigen Schreibstil an das Buch gefesselt. Auch dieses Buch, konnte ich nicht aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch gelesen. Unerwartete Wendungen müssen Eva und Jürgen auch in diesem Fall hinnehmen. Sehr Nahe ging auch mir, die Ermordung der Kinder. Wer tut so etwas? Da die Ermittlungen lange im Sand verlaufen, ging für mich dieses Mal leider die Spannung verloren.Moa Graven lässt hierbei ein Hauch von Eva´s Vergangenheit durchblicken. Umso mehr kann man sich nun in ihre Lage hineinversetzen und ihre "Anwandlungen" nachvollziehen.Das Cover finde ich sehr ansprechend und harmonisch. Es gefällt mir richtig gut, denn es ist hervorragend auf den Inhalt des Buches abgestimmt. FazitDas Buch ist für mich ein weiterer Krimi, mit ostfriesischem Charme, den ich gern empfehlen kann. Er ist kurzweilig und unterhaltsam.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks