Neuer Beitrag

Moa_Graven

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo ... sind wir nicht alle ein bisschen Eva ...?

Hiermit lade ich zu einer Leserunde mit meiner Ermittlerin Eva Sturm auf Langeoog ein.
Ich verlose dazu 10 eBooks (mobi-Datei) an interessierte Leserinnen und Leser! Anschließend gebt ihr bitte eine Rezension auf der Amazon-Plattform dazu ab.

Wer Lust hat, Eva kennen zu lernen, schickt bitte eine Mail an moa.graven@gmail.com mit den Angaben zu eurem Nicknamen für die Rezension auf amazon.

Ich freue mich auf euch! Und Eva natürlich auch ;-)

Moa

Autor: Moa Graven
Buch: Verliebt ... Verlobt ... VERDÄCHTIG!

Lese-Bienchen

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich hab dann nochmal bei Amazon geschaut um was es denn hier genau geht und das ganze klingt sehr interessant. Würde mich also freuen mitlesen zu dürfen. Bei 124 Seiten (laut Amazon) ist eine zeitnahe Rezi auch auf Amazon total unproblematisch.

Moa_Graven

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@Moa_Graven

Zum Inhalt:
Eva Sturm wird von ihrer bisherigen Dienststelle in Braunschweig als Ermittlerin zur kleinen Polizeistation auf Langeoog versetzt. Nur mit halbem Herzen freut sie sich, denn teilweise fühlt sie sich als Endvierzigerin einfach nur abgeschoben. Die Tage plätschern dahin, sie gewöhnt sich ein und freundet sich schließlich mit Jürgen an, der die Touristikinfo leitet. Für Polizeiarbeit gibt es indes nur selten Anlass.
Bis Eva eines schönen Tages am Strand einen goldenen Ring mit einer Inschrift findet. Sie versucht mit Jürgens Hilfe, den Besitzer zu ermitteln, der offensichtlich mit einer Maren verheiratet ist. Doch die Suche geht ins Leere. Bis Eva überfallen und der Ring gestohlen wird. Steckt vielleicht doch mehr dahinter? Sogar Mord? Eva Sturm ermittelt in ihrem ersten Fall auf Langeoog, der sich zur reinsten Schnitzeljagd entwickelt und sie bis zu einem Goldschmied nach Köln führt. Und Jürgen ist immer an ihrer Seite.

dia78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt gut. Würde gerne mitlesen!

Moa_Graven

vor 2 Jahren

Schade, dass Interesse war wohl nicht so groß. Zwei Teilnehmer für eine Leserunde ist ein bisschen dünn, würde ich sagen. ;-) Ich versuche es zu einer anderen Zeit noch einmal. Danke für euer Interesse. LG, Moa

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks