Buchreihe: Kommissar Jan Krömer von Moa Graven

 3.6 Sterne bei 84 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

7 Bücher
  1. Band 1: KillerFEE

     (3)
    Ersterscheinung: 01.10.2014
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2014
    Jan Krömer kommt als neuer Kriminalkommissar nach seiner Beförderung auf die Insel Norderney, um die Polizei Norden bei den Ermittlungen in einer Mordserie zu unterstützen. Innerhalb nur weniger Monate sterben vier Männer, die vor ihrem Tod alle bei Prostituierten im Pussy-Cat-Club waren. Gibt es einen Serienkiller auf Norderney, der es auf Freier abgesehen hat? Gemeinsam mit seiner attraktiven Kollegin Virginia ermittelt Jan Krömer auch im Internet zu einer Gruppe, die sich auf Killerspiele spezialisiert hat. Die Spur führt bis nach Uttum, einem kleinen unscheinbaren Dorf in Ostfriesland.
  2. Band 2: Todesspiel am Großen Meer

     (2)
    Ersterscheinung: 01.10.2014
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2014
    Wer hat es auf alleinstehende Frauen und Urlauberinnen abgesehen? Beim beliebten Urlaubsziel am Großen Meer, dem größten Binnengewässer in Ostfriesland, ereignen sich unerklärliche Todesfälle. Das erste Opfer, Sabrina Schüssler aus Dortmund, reiste ein paar Tage vor ihrem Ehemann Frederik im gemieteten Ferienhaus an. Kurz darauf wird sie ermordet am Gewässerrand entdeckt. Als dann eine weitere junge Urlauberin ermordet wird, geht die Polizei von einem Serienkiller aus. Oder hat der Ferienhausvermieter Harald Seemann seine Finger im Spiel? Jan Krömer ermittelt in seinem zweiten Fall in Ostfriesland. Nach seinem Sondereinsatz auf Norderney im Krimi „KillerFEE“ ist er zur Polizei nach Aurich gewechselt. Immer weiter wird er von den Morden in einen Sog von Schmutz, Leidenschaft und menschlicher Verachtung hinein katapultiert.
  3. Band 3: Kneipenkinder

     (0)
    Ersterscheinung: 01.03.2015
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2015
    Nach seinem zweiten Fall am Großen Meer in Ostfriesland macht Jan Krömer eine Fortbildung zum Profiler. Gleich nach seiner Rückkehr in Aurich steht er bald schon vor einem neuen Rätsel. Januar 2015, es ist Winter in Ostfriesland und bitterkalt. Ein Toter wird im Ihlower Forst gefunden, der offensichtlich nach einer Boßeltour auf brutalste Weise zusammengeprügelt wurde und an den Folgen starb. Das Opfer führte praktisch ein Bilderbuchleben mit einem guten Arbeitsplatz sowie einem intakten Familien- und Vereinsleben. Ermittler Jan Krömer und seine Kollegin Lisa Berthold tappen im Dunkeln. Es gibt kein Motiv. Erst mit einem weiteren Toten im Watt in Harlesiel kommt Bewegung in die Sache. Denn auch bei diesem Opfer findet sich ein kleines Detail, das beim ersten Opfer als zum Boßelsport dazugehörig und somit nicht als verdächtig eingestuft worden war. Beide Opfer trugen ein kleines Schnapsglas an einem Band um den Hals. Als weitere Opfer mit ähnlichem Schema auftauchen, deren Fälle nie aufgeklärt wurden, keimt der Verdacht, dass ein Serientäter diese Männer um die Fünfzig in Ostfriesland auf dem Gewissen hat. Das junge Ermittlerduo Jan Krömer und Lisa Berthold taucht immer weiter ein in den Sumpf um eine Mordserie, in die erst Licht gebracht wird, als sie ganz weit zurück in die Jugendzeit der Opfer blicken. Und die Zeit läuft, denn es könnten weitere Menschen sterben.
  4. Band 4: Fallensteller

     (11)
    Ersterscheinung: 01.02.2016
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2016
    DÜSTER und voller Spannung Fallensteller - Der neue Kriminalroman aus Ostfriesland mit Jan Krömer *** Verletzt *** Verachtet *** Missbraucht? *** Können Demütigungen eine Seele so tief verletzen, dass der Mensch selber andere verletzt oder gar zum Täter wird? Zum Inhalt: Januar 2012. Ein totes kleines Mädchen liegt übel zugerichtet in einer Tierfalle im Neuenburger Urwald. Um es herum nur Blut und Dreck. Man geht von einem tragischen Unfall aus. Die Mutter zerbricht über diesem Schicksal. Vier Jahre später in Aurich. Jan Krömer und Lisa Berthold werden zu einem Tatort in einem Waldstück nahe Aurich gerufen. Ein älterer Mann liegt in einer großen Blutlache erfroren am Boden. An seinem Hals, der in einer Tierfalle steckt, klafft eine große Wunde. Wie konnte der Mann in die Falle geraten? Auch in der Vergangenheit wurden immer wieder Fälle von verbotenen Fallen gemeldet. Hat jemand Angst vor Wölfen, die sich wieder in Ostfrieslands Natur breitmachen? Oder möchten Tierschützer den Jägern eine Falle stellen? Als es weitere Opfer gibt, und man auch den Fall aus dem Jahr 2012 wieder aufrollt, glaubt Jan Krömer nicht mehr an einen Zufall und es beginnt die atemlose Jagd nach einem skurrilen Serienmörder. Bereits die ersten Fälle mit Jan Krömer wurden innerhalb kürzester Zeit von den Lesern zu den spannendsten Büchern gewählt, die man nicht mehr aus der Hand legen mag! KillerFEE - Band 01 Todesspiel am Großen Meer - Band 02 Kneipenkinder - Band 03 Fallensteller - Band 04 FLÄCHENBRAND - Band 05 Blindgänger - Band 06 Fremder - Band 07 Die Puppenstube - Band 08
  5. Band 5: Flächenbrand

     (19)
    Ersterscheinung: 01.08.2016
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2016
    Sie wurden brutal ermordet und misshandelt. Wahllos aus der Gesellschaft herausgepickte Opfer in Ostfriesland, denen offensichtlich niemand nachtrauert. Denn nicht einmal ihre genaue Identität lässt sich herausfinden. Warum also werden sie getötet? Jan Krömer und seine Kollegin Lisa Berthold stehen vor einem Rätsel. Treibt ein bestialischer Serienkiller sein Unwesen? Und wen wird es als nächstes treffen? Einen ersten Anhaltspunkt sehen die Ermittler in einer Wohngruppe in Tannenhausen. Hier betreut die gebürtige Amerikanerin Alex Crane schwierige Jugendliche, die es bisher nicht leicht hatten im Leben. Aber sind sie auch solchen Taten fähig? Und was hat Alex Crane mit einem ominösen Psychiater namens Hansson zu tun?
  6. Band 6: Blindgänger

     (20)
    Ersterscheinung: 01.01.2017
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2017
    Blindgänger - Kriminalroman von Moa Graven Der sechste Fall für Jan Krömer Schnee und Matsch beherrschen Ostfriesland. Jan Krömer und Lisa Berthold langweilen sich. Und dann werden sie zu einem Fall gerufen, der im ersten Moment gar keiner ist. Ein Mann ist verschwunden, sein Hund wurde erschlagen. Handelt es sich um ein Verbrechen? Oder ist der Mann einfach aus freien Stücken gegangen? Jan und Lisa sind unentschlossen, in welche Richtung sie ermitteln sollen. Die Familie des Mannes wirkt gutbürgerlich. Und er bleibt verschwunden, selbst, als sich ein privater Suchtrupp aus Freunden und Bekannten in Großheide formiert. Bis zu dem Tag, an dem man einen lange verlassenen abgelegenen Hof entdeckt, auf dem sich Grausames zugetragen hat.
  7. Band 7: FREMDER

     (29)
    Ersterscheinung: 01.04.2017
    Aktuelle Ausgabe: 01.04.2017
    FREMDER - Der 7. Fall für Jan Krömer Kriminalroman von Moa Graven
    Ein ganz normaler Freitag in Ostfriesland. Johann und Talea Schmees gehören auch zu denen, die sich ins Einkaufsgetümmel in Aurich stürzen. Als sie endlich fertig sind, machen sie sich auf den Weg nach Rechtsupweg zu Taleas Eltern. Doch sie kommen nicht dort an, denn sie machen auf der Landstraße einen Fund, der sich erst auf den zweiten Blick als grausame Entdeckung entpuppt. In einem Müllsack befinden sich Hände, Arme und Füße. Die Extremitäten von Toten. Was steckt dahinter? Jan Krömer und Lisa Berthold werden mit dem Fremden im Menschen konfrontiert.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks