Geständnis: Warum ich töte

von Moe Teratos 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Geständnis: Warum ich töte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Virginys avatar

Serienmörder Gregor Schulte plaudert ungerührt aus dem Nähkästchen...

Okicocis avatar

Ziemlich heftiges Buch mit erstaunendem Ende

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Geständnis: Warum ich töte"

Gregor Schulte hatte es nie leicht in seiner Kindheit. Von seiner Mutter wurde er missachtet und geschlagen. Nur seine Großeltern gaben ihm Liebe und Wärme. Als sie starben, erwachte in Gregor etwas, das schon länger im Untergrund schlummerte. Eine Bestie, die sich alles und jeden nahm, wenn sie es wollte. Was für grausame und brutale Dinge tat er anderen Menschen an? Er wird es ihnen erzählen ...Allen, denen zu viel Blut und rohe Gewalt ein Graus ist, rate ich: Lest lieber einen anderen Roman und lasst die Finger von diesem Buch. Aber für alle Freunde des brutalen und kompromisslosen Horrors wird diese kleine, aber feine Geschichte ein wahrer Genuss sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732207152
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:164 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:27.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks