Moe Yukimaru Hiyokoi 10

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(6)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hiyokoi 10“ von Moe Yukimaru

Mit seinem überstürzten Liebesgeständnis hat Ko für ziemlich viel Aufruhr gesorgt. Hiyori weiß nicht, wie sie reagieren soll, Ritsuka ist außer sich vor Sorge und Yushin fühlt sich ganz schön unter Druck gesetzt. Dennoch beschließt er, Hiyori zu vertrauen und sie die Sache allein regeln zu lassen. Als Ko krank wird, entschließt sich Hiyori, ihn zu besuchen und unter vier Augen mit ihm zu reden. Kann das gut gehen?

Mein Herz ist gebrochen aber ich mag die Entwicklung der Protagonistin sehr...

— Zyprim

Ein toller zehnter Band, der mich gut unterhalten und tolle Entwicklungen durchgemacht hat.

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

Der freie Vogel fliegt, Band 1

Ein Einblick in das Leben chinesischer Schüler in den 90er Jahren, fabelhaft umgesetzt mit großem zeichnerischen Ausdruck.

melsun

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Hilfreich und unglaublich spannend.

antaris_mk6

Die Walkinder 1

Eine fantasievolle Geschichte über Freundschaft & den Umgang mit Emotionen

Niccitrallafitti

your name. 03

Dieser Manga ist mit Abstand der Beste dieser Reihe und ein wunderschönes Ende zu dieser Geschichte.

BuecherherzEva

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Die Sammelbeiträge werden ich dann hier im Startbeitrag verlinken, damit nicht jeder lange nach seinem Beitrag suchen muss. Jeder kann seinen Beitrag so gestalten wie er möchte, wichtig wäre nur am Anfang des Beitrages die Gesamtpunktzahl. Ich werde keine monatliche Auswertung der Punkte machen. Es wird dann Anfang 2019 wenn die Challenge vorbei ist eine Übersicht der Punkte geben. Eventuell werde ich auch schon mal eine nach einem halben Jahr machen, aber da möchte ich mich heute noch nicht festlegen. Wer seinen Punktestand zwischendurch wissen will, kann ja die Sammelbeiträge der anderen durchgehen und sieht wo er ungefähr steht.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2018 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2017 angefangen erst in 2018 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus (Achtung - die Seitenzahl hat sich geändert und es gibt eine Extra-Regel, damit man auch mal die dicken Wälzer zur Hand nimmt):  Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2018 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 300 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 500 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was über 800 Seiten hat, gibt es doppelte Punkte. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbücher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2018-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 10 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer: GrOtEsQuE Arachn0phobiA Code-between-lines hannipalanni lisam natti_ Lesemaus karinasophie jenvo82 Buchgespenst Frau-Aragorn Buchperlenblog KymLuca jala68 Beust Somaya tlow Janina84 Frenx51 Kerdie ChattysBuecherblog Bellis-Perennis Akantha Wuschel Meeko81 niknak kattii Icemariposa TodHunterMoon glanzente Kleine1984 MissB_ schokoloko29 Salander007 LadySamira091062 Yolande janaka Hortensia13 PMelittaM SomeBody Ritja once-upon-a-time paevalill Curly84 ReadingEmi carathis Kuhni77 Fadenchaos Schluesselblume eilatan123 Steffi_Leyerer miau0815 BettinaForstinger linda2271l Sutchy Larii-Mausi erazer68 nordfrau QueenSize Sommerkindt lieblingsleben StefanieFreigericht darkshadowroses secretworldofbooks EnysBooks Ecochi pinucchia Sandkuchen mistellor Nannidel Veritas666 papaverorosso DieBerta Musikpferd  Sportloewe

    Mehr
    • 839
  • Hiyokoi, Band 10

    Hiyokoi 10

    Sternenstaubfee

    31. December 2016 um 22:36

    Weihnachten steht schon wieder vor der Tür, und es ist das erste Weihnachtsfest für Hiyori und Yushin als Paar. Beide wollen dem Partner natürlich etwas Schönes schenken, doch was ist das passende Geschenk? Und Geld verdienen müssen sie dafür auch noch... Mein Leseeindruck: Dieser zehnte Band der Manga-Reihe hat mir wieder viel Spaß gemacht. Ich mag den Zeichenstil und auch die Geschichte. Die Handlung um Ko kam mir hier fast ein wenig zu kurz, aber vielleicht geht es ja in Band 11 noch weiter mit ihm!? Auf jeden Fall freue ich mich auf die Fortsetzung!

    Mehr
  • Ein toller zehnter Band, der mich gut unterhalten hat und tolle Entwicklungen durchgemacht hat.

    Hiyokoi 10

    BuechersuechtigesHerz

    30. October 2016 um 12:16

    Hiyori ist völlig überfordert mit dem Liebesgeständnis von Ko und würde alles tun, um weitere mit ihm befreundet zu sein. Also wird sie mit ihm reden müssen und besucht ihn, als er krank ist. Yushin scheint ganz locker damit umzugehen - oder? Außerdem steht Weihnachten vor der Tür und es müssen noch die passenden Geschenke gefunden werden - und das Geld dafür besorgt werden. Ich habe mich total auf den zehnten Band dieser Reihe gefreut, da ich die Liebesgeschichte zwischen Hiyori und Yushin einfach toll finde. Zu Beginn des Mangas werden uns nochmal schnell alle Personen vorgestellt und ganz kurz zusammengefasst, was bisher passiert ist. So konnte ich mich wieder gut erinnern und beim Liebesgeständnis von Ko einsteigen. Was mir als aller erstes aufgefallen ist, ist das die Protagonistin Hiyori endlich nicht mehr wegläuft. Ich fand das ja zu Beginn ganz süß, aber in den Folgebänden auch manchmal anstrengend - doch nun scheint sie endlich mutiger zu sein und sich den Dingen zu stellen. Zwar ist sie immernoch nah am Wasser gebaut, aber viel wichtiger finde ich für ihre Charakterentwicklung, dass sie nicht mehr wegläuft. Auch die Beziehung zwischen Hiyori und Yushin hat sich gefestigt und entwickelt. Mir gefällt an dieser Mangareihe auch sehr gut, dass die Geschichte fortlaufend erzählt wird. Manchmal finde ich, dass bei einigen Mangareihen die Handlung nur aus vielen kleinen Kurzgeschichten besteht, bei Hiyokoi jedoch fügt sich immer alles aneinander und geht auch in den Folgebänden weiter, anstatt dass die Kurzgeschichten immer abgeschlossen sind. Passend zur Jahreszeit geht es in der zweiten Hälfte des zehnten Bandes schon um die Weihnachtszeit und das Ende ist etwas gemein, da ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht. Trotzdem freue ich mich, dass es dann auch im elften Band noch um Weihnachten gehen wird, der passend am 15.12. erscheinen wird. Die Zeichnungen sind wie immer sehr gelungen und passend. Ein toller zehnter Band, der mich gut unterhalten hat und tolle Entwicklungen durchgemacht hat. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks