Hiyokoi 11

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hiyokoi 11“ von Moe Yukimaru

Da hat Hiyori sich extra einen Job gesucht, um auf dem Weihnachtsdate Yushin ein Geschenk überreichen zu können, und dann vergisst sie ihr Handy auf der Arbeit. Nun kann Yushin ihr nicht sagen, dass er sich verspäten wird. Das Date an Heiligabend, auf das sich beide so lange vorbereitet haben, droht zu platzen. Können sich Yushin und Hiyori allen Problemen zum Trotz in der Menschenmenge finden?

Wieder zu schnell zu Ende

— lucnavi
lucnavi

Stöbern in Comic

Großväterland

Eindrucksvoll berührend

Ladybella911

Die Insel der besonderen Kinder

Dieses Buch war einmal etwas anderes. Leider ging es viel zu schnell zu Ende, aber das lag wohl eher an der guten Story und den tollen Zeich

NeySceatcher

Sophie Scholl - Die Comic-Biografie

Den Schwerpunkt, den die Autoren hier setzen, mochte ich nicht. Eine eher oberflächliche, dennoch lesenswerte Graphic-Novel.

milkshakee

Die Schachnovelle

Eine beeindruckende Novelle, die mich, obwohl ich mit Schach nichts anfangen kann absolut gefesselt hat. Ich habe sie am Stück durchgelesen.

Anatola

Poptropica - Die geheimnisvolle Landkarte

Schräger comic Spaß

CindyAB

Der Trinker

Großartig illustriert und im Aufbau neu gedacht. Ich kenne keine schönere Ausgabe.

Contresse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hiyokoi, Band 11

    Hiyokoi 11
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    10. January 2017 um 21:51

    Im 11. Band der Reihe geht es um Weihnachten, den Valentinstag und um den Wechsel ins dritte Oberstufenjahr. Hiyori feiert ihren 17. Geburtstag und kann noch etwas Selbstbewusstsein gewinnen. Mir haben die kleinen Geschichten rund um Hiyori und Yushin wieder sehr gefallen. Auch ihre Mitschüler rücken immer mehr in den Vordergrund, was mir auch sehr gut gefallen hat. Ich mag diese Reihe immer noch sehr und freue mich nun auf den nächsten Band, zumal dieser Band mit einem Cliffhanger geendet hat und ich neugierig bin, wie es weitergeht.

    Mehr