Moe Yukimaru Hiyokoi 13

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hiyokoi 13“ von Moe Yukimaru

Nach langer Zeit kehrt Kisaki für einen Besuch aus England zurück und lädt Hiyori, Yushin und ihre Freunde in ihr Ferienhaus zum Campen ein. Zwischen Grillfest, Waldspaziergang und Feuerwerk möchte Hiyori unbedingt Zeit finden, um mit Yushin über ihre gemeinsame Zukunft zu sprechen. Von Ritsuka erfährt sie, dass Yushin angeblich schon einen festen Zukunftstraum hat …

Etwas ruhiger als die vorherigen Bände. man merkt es neigt sich dem Ende zu...

— Zyprim
Zyprim

Eine ausgezeichnete Fortsetzung der Reihe, die sich toll entwickelt hat.

— BuechersuechtigesHerz
BuechersuechtigesHerz

Ich bin jetzt schon gespannt auf den letzten Band ;-;

— Miyax
Miyax

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hiyokoi, Band 13

    Hiyokoi 13
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    26. June 2017 um 18:18

    In diesem Band veranstalten die Freunde ein Grillfest mit gemeinsamem Campen, und es geht um das Sportfest der Schule. Außerdem geht es um die Zukunft der Freunde; wie soll es nach der Schule weitergehen? Auch Hiyori macht sich viele Gedanken. Was möchte sie beruflich machen, und wie geht es mit ihr und Yushin weiter? Er scheint schon einen Plan zu haben, den er allerdings noch für sich behalten möchte... Dieser 13. Band der Manga-Reihe hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich mag den Zeichenstil sehr, und auch die Geschichte rund um Hiyori und Yushin ist einfach nur schön. Die Entwicklung, die vor allem Hiyori inzwischen durchgemacht hat, kann man sehr schön nachvollziehen. Mir gefällt besonders, dass hier nicht alles rosarot und zuckersüß ist, sondern dass es eben auch um ernste Themen geht. Ich freue mich auf den 14. Band, der leider auch schon der Abschlussband der Reihe sein wird.

    Mehr
  • Eine ausgezeichnete Fortsetzung der Reihe, die sich toll entwickelt hat.

    Hiyokoi 13
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    03. May 2017 um 10:42

    Hiyorin und ihre Freunde sind zu einem Grillfest eingeladen und haben viel Spaß. Doch Hiyorin macht sich immernoch Sorgen, was nach dem Abschluss mit ihr und Yushin geschehen wird. Wie es aussieht hat er nämlich schon Pläne... Dann steht auch noch das Sportfest an und Hiyorin möchte für ihre Klasse alles geben...Das Cover passt, wie ich finde gut zum Inhalt der dreizehnten Bands und auch zu der Entwicklung von Hyorin.Der Einstieg gelang mir ganz leicht, zu Beginn werden kurz nochmal die wichtigsten Charaktere vorgestellt und zusammengefasst, was kurz vorher geschehen ist.Die Protagonistin Hiyorin hat sich wirklich sehr weiter entwickelt. Sie steht zu ihrer neuen Freundin und macht das auch gegenüber den anderen klar. Auch glaubt sie mehr an sich und wird ehrgeizig und setzt sich Ziele.Mir gefällt, dass die Geschichte sich dahin entwickelt, was nach der Schule kommt und wie alle Freundschaften auseinandergehen könnten, denn so ist es auch im wirklichen Leben.Hiyorin macht sich deswegen viele Sorgen, doch es gibt eine Überraschung. Außerdem mag ich es, wie Hiyorin immer mehr über sich selbst hinauswächst und einen starken Willen entwickelt hat.Mir sind die Charaktere diese Reihe sehr ans Herz gewachsen und ich bin jetzt schon traurig, wenn die Mangareihe zuende gehen wird.Das Ende war ein bisschen gemein, da es mittendrin endet, aber umso mehr freue ich mich schon auf den nächsten Band.Zum Schluss hab es noch eine Bonusstory über ein Mädchen aus einer anderen Klasse. Normalerweise bin ich kein großer Fan von Bonusstorys, die nichts mit der eigentlichen Geschichte zu tun haben, aber hier spielte es quasi in derselben Welt und passte von daher ziemlich gut rein.Eine ausgezeichnete Fortsetzung der Reihe, die sich toll entwickelt hat. Ich möchte gar nicht, dass es zuende geht!Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr