Moe Yukimaru Hiyokoi 14

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hiyokoi 14“ von Moe Yukimaru

Im letzten Highschool-Jahr dreht sich alles um die Zukunft! Neben der Berufswahl stehen auch die Uni-Aufnahmeprüfungen an. Yushin muss sich richtig reinknien, um auf seiner Wunsch-Uni angenommen zu werden. Hiyori möchte ihn auf keinen Fall zu sehr vom Lernen ablenken, also beschließen die beiden, eine Auszeit einzulegen. Kann ihre Beziehung diese Trennung überstehen?

Es stimmt mich traurig die Beiden gehen zu lassen aber ich denke das Ende geht in Ordnung. Alles in Allem eine schöne Reihe.

— Zyprim
Zyprim

Alles in allem ein würdiges Finale einer wirklich süßen Reihe, die ich allen Shojo Fans empfehlen kann!

— BuechersuechtigesHerz
BuechersuechtigesHerz

Schöner emotionaler Abschluss!

— Neeone
Neeone

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hiyokoi, Band 14

    Hiyokoi 14
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    16. July 2017 um 20:52

    Hiyori und Yushin werden langsam erwachsen. Die Abschlussprüfungen rücken immer näher und somit auch die Zukunftsplanung. Beide haben sich entschlossen, nach der Schule zu studieren. Wird ihre Beziehung auch im Studium halten? Mit diesem Band müssen wir uns leider von Hiyori und Yushin verabschieden, denn Band 14 ist der Abschlussband der Reihe. Ich finde allerdings, dass es ein passendes und gutes Ende ist. Hätte die Reihe noch weitere Bände bekommen, hätte es irgendwann doch langweilig werden können. So aber hat die Reihe einfach Spaß gemacht. Die Charaktere sind liebenswert, die Zeichnungen sehr schön und die Handlung hat genau meinen Geschmack getroffen.  

    Mehr
  • Alles in allem ein würdiges Finale einer wirklich süßen Reihe,...

    Hiyokoi 14
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    03. July 2017 um 11:46

    INHALT:Hiyori und Yushin haben richtig viel um die Ohren, das letzte Highschool Jahr ist nicht leicht, und jeder möchte es auf seine Wunsch-Uni schaffen. Hiyori möchte Yushin deswegen Abstand geben, damit er sich konzentrieren kann, doch ist das die richtige Entscheidung? Und was wird nach der Highschool sein?MEINUNG:Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickte ich dem letzten Band dieser süßen Mangareihe entgegen. Ich habe die Charaktere sehr lieb gewonnen und Abschiede sind da immer schwer.Im letzten Band geht es vorallem um die Zukunft und wie alles nach der Highschool sein wird. Hiyori möchte ganz selbstlos sein und Yushin viel Zeit zum lernen ermöglichen, damit er auf seine Wunsch-Uni gehen kann. Man merkt, wie sehr Hiyori gewachsen ist im Laufe der ganzen Reihe, da ist kaum noch etwas von dem kleinen Mäuschen zu Beginn übrig.Der letzte Band ist zu Beginn noch sehr spannend, man möchte wissen, wie es nun für Hiyori und Yushin ausgehen wird, da viele Freundschaften und Beziehungen ja nach der Schule auseinander gehen, vorallem, wenn man verschiedene Wege einschlägt.Es geht nochmal um Zusammenhalt und Freundschaften, um Liebe und um Selbstlosigkeit und Unsicherheit. Bis zum Ende hat mir auch der letzte Band sehr gut gefallen, doch dann macht die Autorin noch einen Sprung in die Zukunft. Einerseits ist es schön, zu erfahren, wie es in ein paar jahren alles aussieht, andererseits muss ich sagen, dass es irgendwie nicht passte. Es wirkte seltsam und gezwungen auf mich. Ich hätte es schöner gefunden, wenn die Reihe wirklich direkt nach der Schule geendet hätte, nur mit einem positiven Blick auf die Zukunft.Trotzdem ist dieser finale Band alles in allem ein gelungener Abschluss einer sehr lesenswerten Reihe!FAZIT:Alles in allem ein würdiges Finale einer wirklich süßen Reihe, die ich allen Shojo Fans empfehlen kann!Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr