Hiyokoi 14

von Moe Yukimaru 
4,4 Sterne bei18 Bewertungen
Hiyokoi 14
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buchgespensts avatar

Ein toller Abschluss, der sich nicht auf Yushin und Hiyori beschränkt.

Yurias avatar

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hiyokoi 14"

Im letzten Highschool-Jahr dreht sich alles um die Zukunft! Neben der Berufswahl stehen auch die Uni-Aufnahmeprüfungen an. Yushin muss sich richtig reinknien, um auf seiner Wunsch-Uni angenommen zu werden. Hiyori möchte ihn auf keinen Fall zu sehr vom Lernen ablenken, also beschließen die beiden, eine Auszeit einzulegen. Kann ihre Beziehung diese Trennung überstehen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842017580
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:192 Seiten
Verlag:TOKYOPOP
Erscheinungsdatum:15.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sternenstaubfees avatar
    Sternenstaubfeevor einem Jahr
    Hiyokoi, Band 14

    Hiyori und Yushin werden langsam erwachsen. Die Abschlussprüfungen rücken immer näher und somit auch die Zukunftsplanung. Beide haben sich entschlossen, nach der Schule zu studieren. Wird ihre Beziehung auch im Studium halten?

    Mit diesem Band müssen wir uns leider von Hiyori und Yushin verabschieden, denn Band 14 ist der Abschlussband der Reihe. Ich finde allerdings, dass es ein passendes und gutes Ende ist. Hätte die Reihe noch weitere Bände bekommen, hätte es irgendwann doch langweilig werden können. So aber hat die Reihe einfach Spaß gemacht. Die Charaktere sind liebenswert, die Zeichnungen sehr schön und die Handlung hat genau meinen Geschmack getroffen.

     

    Kommentieren0
    57
    Teilen
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Alles in allem ein würdiges Finale einer wirklich süßen Reihe, die ich allen Shojo Fans empfehlen kann!
    Alles in allem ein würdiges Finale einer wirklich süßen Reihe,...


    INHALT:
    Hiyori und Yushin haben richtig viel um die Ohren, das letzte Highschool Jahr ist nicht leicht, und jeder möchte es auf seine Wunsch-Uni schaffen. Hiyori möchte Yushin deswegen Abstand geben, damit er sich konzentrieren kann, doch ist das die richtige Entscheidung? Und was wird nach der Highschool sein?


    MEINUNG:
    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickte ich dem letzten Band dieser süßen Mangareihe entgegen. Ich habe die Charaktere sehr lieb gewonnen und Abschiede sind da immer schwer.
    Im letzten Band geht es vorallem um die Zukunft und wie alles nach der Highschool sein wird. Hiyori möchte ganz selbstlos sein und Yushin viel Zeit zum lernen ermöglichen, damit er auf seine Wunsch-Uni gehen kann. Man merkt, wie sehr Hiyori gewachsen ist im Laufe der ganzen Reihe, da ist kaum noch etwas von dem kleinen Mäuschen zu Beginn übrig.
    Der letzte Band ist zu Beginn noch sehr spannend, man möchte wissen, wie es nun für Hiyori und Yushin ausgehen wird, da viele Freundschaften und Beziehungen ja nach der Schule auseinander gehen, vorallem, wenn man verschiedene Wege einschlägt.
    Es geht nochmal um Zusammenhalt und Freundschaften, um Liebe und um Selbstlosigkeit und Unsicherheit. Bis zum Ende hat mir auch der letzte Band sehr gut gefallen, doch dann macht die Autorin noch einen Sprung in die Zukunft. Einerseits ist es schön, zu erfahren, wie es in ein paar jahren alles aussieht, andererseits muss ich sagen, dass es irgendwie nicht passte. Es wirkte seltsam und gezwungen auf mich. Ich hätte es schöner gefunden, wenn die Reihe wirklich direkt nach der Schule geendet hätte, nur mit einem positiven Blick auf die Zukunft.
    Trotzdem ist dieser finale Band alles in allem ein gelungener Abschluss einer sehr lesenswerten Reihe!


    FAZIT:
    Alles in allem ein würdiges Finale einer wirklich süßen Reihe, die ich allen Shojo Fans empfehlen kann!


    Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Buchgespensts avatar
    Buchgespenstvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein toller Abschluss, der sich nicht auf Yushin und Hiyori beschränkt.
    Kommentieren0
    Yurias avatar
    Yuriavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!
    Kommentieren0
    Zyprims avatar
    Zyprimvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Es stimmt mich traurig die Beiden gehen zu lassen aber ich denke das Ende geht in Ordnung. Alles in Allem eine schöne Reihe.
    Kommentieren0
    Neeones avatar
    Neeonevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Schöner emotionaler Abschluss!
    Kommentieren0
    Rousellas avatar
    Rousellavor 2 Monaten
    Cubeys avatar
    Cubeyvor 2 Monaten
    KymLucas avatar
    KymLucavor 7 Monaten
    Literatis avatar
    Literativor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks