Moira Butterfield Für Eltern verboten: Barcelona

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für Eltern verboten: Barcelona“ von Moira Butterfield

Dies sind keine normalen Reiseführer. Und sie sind definitiv für Eltern verboten! Mit verrückten Geschichten über berühmte Leute, denkwürdige Ereignisse und coole Orte werden in der Reihe von NATIONAL GEOGRAPHIC und Lonely Planet die bedeutendsten Orte der Welt vorgestellt. Ob zu Hause oder auf Reisen – kompakte, bunte Lesebücher voller Fakten, von denen Eltern wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben.    Wie viele Fans passen in das größte Fussballstadion Europas Camp Nou? Welcher weltberühmte katalanische Maler hing gern im Café „Die vier Katzen" rum? Wen kann man mit einer eigenen Webcam an der Sagrada Familia beobachten? Dies ist kein normaler Reiseführer. Er erzählt verrückte Geschichten über eine der aufregendsten Städte der Welt: coole Storys über einen phantasievollen Architekten, eine verrückte Silvestertradition, halsbrecherische Menschentürme und achtäugige Spinnen.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunterbunter KInderreiseführer

    Für Eltern verboten: Barcelona
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    22. June 2014 um 21:55

    MEINE MEINUNG Barcelona ist der neue Kinderreiseführer der Reihe Für Eltern verboten! Der cool verrückte Reiseführer von National Geographic und Lonely Planet. In dieser Reihe werden auf kunterbunten, humorvollen Seiten die wichtigsten Fakten über verschiedene Städte zusammengefast. Anders als andere Reiseführer, die ich kenne, sind diese Informationen nicht langweilig, sondern interessant und prägnant zusammengefasst. Menschen, seien es auf Fotos, Gemälden oder als Statue kommentieren gerne Bilder und Texte, was dann in einer Sprechblase dargestellt wird. So gibt zum Beispiel der steinerne Kolumbus einen Kommentar zum Stadion Camp Nou ab - natürlich im Trikot!  Die Textfelder mit Infotexten sind bunt und weisen verschiedenen Formen auf: Wolken, ausgefranste Kreise oder Ovale, angefressene Rechtecke, Farbklekse, und und und. So gerne wie mit Farben wird auch mit Schriftarten gespielt, damit die Informationsaufnahme nie langweilig wird.  Inhaltlich wird auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Schauplätze eingegangen, aber auch historische Fakten sind dabei: z.B. die Kolumbusstaute, das Camp Nou Stadion, der Mercat de la Boqueria, Künstler, der Boulevard La Rambla, Montjuic, Feste, Veranstaltungen, Esskultur und und und. Alles ist kurz und bündig auf je einer Doppelseite zusammengefasst, ein Inhaltsverzeichnis hilft zur besseren Übersicht - wobei sich dieses Inhaltsverzeichnis, was seine Schlagworte angeht, doch deutlich von Reiseführern für Erwachsene abhebt. Aber der Reiseführer ist ja auch "für Eltern verboten!".  5 Punkte für diese tolle Idee, um Kinder für Reisen und fremde Städte, ihre Kultur und ihre Menschen zu begeistern.  ~*~ Piper (National Geographic & Lonely Planet) ~*~ 96 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-86690-408-8 ~*~ Klappbroschur ~*~ 11,99€ ~*~ Juni 2014 ~*~ (C) http://booksandbiscuit.blogspot.de/2014/06/fur-eltern-verboten-barcelona-der-cool.html

    Mehr